Warum sind meine Guavablätter gelb - Umgang mit gelb färbenden Guavenblättern



Guave-Bäume sind wunderbare Exemplare in Ihrem Garten oder Hinterhof, um Ihnen einen echten tropischen Geschmack zu geben. Wie jeder Obstbaum, haben Guaven eine große Auszahlung, aber eine größere Investition, was bedeutet, dass sie entmutigend oder geradezu erschreckend sein kann, wenn etwas schief läuft. Eine besonders häufige Beschwerde ist, dass Guavenblätter gelb werden. Lesen Sie weiter, um mehr über das Erkennen und Behandeln von gelben Blättern auf einem Guavenbaum zu erfahren.

Warum sind meine Guavenblätter gelb?

Wenn ein Gärtner gelb verfärbte Guavenblätter meldet, wird er oft auf einem Baum in einem Topf gezogen und im Haus überwintert. Guavenbäume können Temperaturen unter dem Gefrierpunkt nicht wirklich vertragen, was bedeutet, dass Gärtner in den meisten Zonen sie für die kälteren Monate ins Innere bringen müssen. Dies ist der wahrscheinlichste Grund für gelbe Blätter auf einem Guavenbaum - eine Kombination aus unterschiedlichem Licht, Wasser und Feuchtigkeit.

Es ist besonders üblich, dass diese Vergilbung im Frühling stattfindet, zu dem Zeitpunkt, an dem der Baum die meiste Zeit im Haus verbracht hat. Normalerweise beginnt die Vergilbung an den untersten Blättern und arbeitet sich nach oben. Einige können sogar abfallen. Glücklicherweise sind Guavenbäume sehr widerstandsfähig. Wenn Ihr Baum über den Winter vergilbt scheint, ist es das beste, auf wärmeres Wetter zu warten. Sobald es wieder draußen ist, sollte es sich steigern.

Andere Ursachen für gelbe Guavenblätter

Natürlich sind nicht alle gelben Blätter auf einem Guavenbaum überwintert. Wenn Ihr Baum draußen in der Hitze ist, gibt es eine Reihe anderer möglicher Ursachen. Die meisten Pflanzen werden als Zeichen von Stress gelb werden - wenn das Wetter außergewöhnlich heiß oder kühl ist, oder nass oder trocken, könnte dies der Schuldige sein.

Es besteht auch die Möglichkeit, dass die vergilbenden Blätter ein Symptom von Nematoden sind. Es gibt eine Reihe von Nematoden, die Guavenbaumwurzeln angreifen. Um Nematodenbefall zu verhindern, mulchen Sie Ihre Guavenbäume und achten Sie besonders auf Dünger und Wasser. Und vermeiden Sie immer, dort zu pflanzen, wo ein Nematodenbefall bekannt ist.

Vorherige Artikel:
Sind Petunien kalthart? Die einfache Antwort ist nein, nicht wirklich. Obwohl Petunien als zarte Stauden klassifiziert werden, sind sie zarte, dünnblättrige tropische Pflanzen, die wegen ihrer fehlenden Widerstandsfähigkeit gewöhnlich als Einjährige gezüchtet werden. Lesen Sie weiter, um mehr über die Kältetoleranz von Petunien zu erfahren. Petuni
Empfohlen
Apfelbäume ergänzen hervorragend die Landschaft oder den Obstgarten; Sie erfordern wenig Pflege und die meisten Sorten Frucht vorhersehbar von Jahr zu Jahr. Deshalb ist es doppelt frustrierend, wenn reife Äpfel zu Pilzproblemen wie Fliegenflecken und Rußflecken führen. Obwohl diese Krankheiten Äpfel nicht unbedingt ungenießbar machen, können sie Äpfel nicht mehr vermarkten. Flyspec
Von Kathehe Mierzejewski Wenn du jemals einen gesehen hast, fragst du dich wahrscheinlich: "Was ist ein Tomatillo?" Tomatillo-Pflanzen ( Physalis philadelphica ) stammen aus Mexiko. Sie sind ziemlich häufig in der westlichen Hemisphäre der Vereinigten Staaten und werden mit Sicherheit in Texas und New Mexico wachsen.
Der Anbau von Hibiskus ist eine einfache Möglichkeit, Ihrem Garten ein tropisches Flair zu verleihen. Wenn Sie wissen, wie man Hibiskuspflanzen pflegt, werden Sie mit vielen Jahren der schönen Blumen belohnt. Werfen wir einen Blick auf einige Tipps zur Pflege von Hibiskus. Wachsender Hibiscus in den Behältern Viele Menschen, die eine Hibiskuspflanze anbauen, entscheiden sich dafür in einem Container. So
Hibiscus-Sorten sind im Gartenbau sehr beliebt und reichen von einjährigen bis zu mehrjährigen, winterharten bis tropischen und großen Sträuchern bis hin zu kleineren Pflanzen. Wenn Sie verstehen, was alle Optionen sind, können Sie die perfekten Arten von Hibiskus für Ihren Garten auswählen. Über Hibiscus Pflanzenarten Es gibt eine große Vielfalt an Hibiskuspflanzen mit vielen unterschiedlichen Eigenschaften, aber alle haben bestimmte Eigenschaften gemeinsam. Dies si
Boxwoods sind ikonische Sträucher, aber sie sind nicht perfekt für alle Klimazonen geeignet. Die Eleganz und Förmlichkeit, die Buchsbaumhecken einer Landschaft verleihen, wird von anderen Sträuchern nicht erreicht, aber an vielen Standorten leiden sie im Winter schlecht. Buchsbaum im Winter zu schützen, ist keine kleine Aufgabe, aber Buchsbaum Winterschaden ist keine Kleinigkeit für Ihren Strauch. So w
Stehen Sie im Düngemittelgang eines Garten- oder Bauernhofladens, werden Sie mit einer verwirrenden Reihe der Düngemittelwahlen konfrontiert, viele mit einer Reihe von drei Zahlen wie 10-10-10, 20-20-20, 10-8-10 oder viele andere Kombinationen von Zahlen. Sie fragen sich vielleicht: "Was bedeuten die Zahlen für Dünger?&qu