Zone 8 Grünkohlpflanzen: Auswahl von Grünkohl für Gärten der Zone 8



Erinnern Sie sich an ein paar Jahre zurück, als Grünkohl, wie Kohl, eine der niedrigsten Ausgaben in der Produktabteilung war? Nun, Grünkohl ist in der Popularität explodiert und, wie sie sagen, wenn die Nachfrage steigt, steigt auch der Preis. Ich sage nicht, dass es sich nicht lohnt, aber Grünkohl ist einfach zu kultivieren und kann in mehreren USDA-Zonen angebaut werden. Nimm zum Beispiel Zone 8. Welche Zone 8 Grünkohlsorten gibt es? Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Grünkohl in Zone 8 und andere hilfreiche Informationen zu Grünkohlpflanzen für Zone 8 angebaut werden können.

Über Zone 8 Grünkohl Pflanzen

Kale hat in den letzten Jahren aufgrund der hohen Mengen an Vitaminen und Mineralstoffen viel Aufmerksamkeit bekommen. Vollgepackt mit Vitamin A, K und C, zusammen mit einem guten Anteil an täglich empfohlenen Mineralien, ist es kein Wunder, dass Grünkohl als eines der Super-Lebensmittel eingestuft wird.

Die Art von Grünkohl, der am häufigsten in den Lebensmittelgeschäften gefunden wird, ist wegen seiner Fähigkeit, Handhabung, Transport und Ausstellungsdauer zu widerstehen, gewachsen, nicht notwendigerweise wegen seines Geschmacks. Grünkohl kommt in allen verschiedenen Größen, Formen, Farben und Texturen, also sollten Sie mit etwas Experimentieren mindestens Grünkohl finden, der für die Zone 8 geeignet ist und auch Ihren Geschmacksknospen entspricht.

Grünkohl ist ein schnell wachsendes Grün, das bei kühlen Temperaturen gedeiht und einige Sorten werden sogar süßer mit Frost. In einigen Gebieten der Zone 8 (wie dem Pazifischen Nordwesten) wird der Grünkohl von Herbst bis Winter und bis in den Frühling hinein weiter wachsen.

Wie man Kale in Zone 8 anbaut

Grünkohlpflanzen im Frühjahr ca. 3-5 Wochen vor dem letzten Frost und / oder 6-8 Wochen vor dem ersten Frost im Herbst auspflanzen. In den USDA-Zonen 8-10 kann Grünkohl während des gesamten Herbstes kontinuierlich gepflanzt werden. Der Herbst ist die beste Zeit, Grünkohl in Regionen zu pflanzen, in denen die Temperaturen im Winter nicht unter die Teenager fallen oder Grünkohl im nördlichen Klima in einem kalten Rahmen wachsen kann.

Setzen Sie die Pflanzen in voller Sonne bis zum Halbschatten. Je weniger Sonne (weniger als 6 Stunden pro Tag), desto kleiner die Blätter und Bestände. Um diese zarten Blätter zu produzieren, sollte Grünkohl in fruchtbaren Boden gepflanzt werden. Wenn Ihr Boden weniger als fruchtbar ist, ändern Sie ihn mit stickstoffreichen Komponenten wie Blutmehl, Baumwollsamenmehl oder Kompostmist.

Der ideale pH-Wert des Bodens sollte zwischen 6, 2-6, 8 oder 6, 5-6, 9 liegen, wenn sich die Clubrwot-Krankheit in Ihrem Garten als problematisch erwiesen hat.

Setzen Sie die Grünkohlpflanzen zwischen 46 und 61 cm auseinander. Wenn Sie große Blätter wünschen, geben Sie den Pflanzen mehr Platz, aber wenn Sie kleine, zarte Blätter wünschen, pflanzen Sie den Kohl näher zusammen. Halten Sie die Pflanzen bewässert mit 1-2 Zoll (2, 5 bis 5 cm) pro Woche. Um die Wurzeln kühl zu halten, Feuchtigkeit zu bewahren und Unkräuter zu verzögern, mulchen Sie die Pflanzen mit Kompost oder feiner Rinde, Kiefernnadeln, Stroh oder Heu.

Zone 8 Kohlsorten

Die Art von Grünkohl, der im Supermarkt gefunden wird, ist Grünkohl, natürlich wegen seiner gekräuselten Blätter, die von hellgrün bis violett reichen. Es ist ein bisschen auf der bitteren Seite, also ernte junge Blätter wenn möglich. Es gibt verschiedene Sorten von Grünkohl, einschließlich der extra lockigen schottischen Bor-Serie:

  • "Redbor"
  • "Starbor"
  • "Ripbor"
  • 'Winterbor'

Lacinato-Kohl, alias Dinosaurierkohl, schwarzer Kohl, toskanischer Kohl oder cavolo nero, hat gekräuselte, tiefe blaue / grüne Blätter, die lang und Speer-ähnlich sind. Der Geschmack dieses Grünkohls ist tiefer und erdiger als der von Grünkohl, mit einem Hauch von nussiger Süße.

Red Russian kale ist eine rötlich-violette Farbe und hat einen milden, süßen Geschmack. Es ist sehr kalt winterhart. Red Russian kale Blätter sind flach, etwas wie die reifen Blätter von Eiche oder Rucola. Wie der Name schon sagt, stammt er aus Sibirien und wurde um 1885 von russischen Händlern nach Kanada gebracht.

Die Art von Grünkohl, die Sie in Ihrem Garten der Zone 8 pflanzen, hängt wirklich von Ihrem Gaumen ab, aber jeder der oben genannten wird leicht und mit minimaler Wartung wachsen. Es gibt auch dekorative Grünkohlsorten, die zwar essbar sind, aber tendenziell zäher und nicht so aromatisch sind, aber in Containern oder dem eigentlichen Garten schön aussehen.

Vorherige Artikel:
Maiglöckchen-Pflanzen haben den Charme der Alten Welt mit ihren zierlichen, baumelnden Blüten und dem gewölbten Laub. Die Beeren auf Maiglöckchen und alle anderen Teile der Pflanze sind giftig, wenn Sie sie essen. Sie sind hübsch, wenn sie tief rot werden und Interesse unter den dunkelgrünen strappy Blättern hinzufügen. Aber k
Empfohlen
Was sind Laufkäfer? Käfer sind eine riesige Gruppe von Insekten, und Laufkäfer sind eine der größten Käferfamilien von allen mit über 4.000 Arten in Nordamerika und mindestens 45.000 auf der ganzen Welt. Rovenkäfer kommen in feuchten Lebensräumen vor, von Seeufern, Stränden und tropischen Wäldern bis hin zu Prärien, alpiner Waldgrenze, arktischer Tundra und sogar dem Garten. Adult Rove
Wenn es um Französisch gegen Englisch Lavendel kommt, gibt es einige wichtige Unterschiede. Nicht jede Lavendelpflanze ist die gleiche, obwohl sie alle im Garten oder als Zimmerpflanzen groß sind. Kennen Sie die Unterschiede zwischen diesen populären Typen, um die beste für Ihre Bedingungen und Bedürfnisse zu wählen. Sind
Wenn Sie ein pflegeleichtes Immergrün mit einzigartigem, attraktivem Laub wünschen, sollten Sie sich den Riesenhonig ( Melianthus major ) ansehen, der im südwestlichen Kap in Südafrika beheimatet ist. Harter, dürreresistenter Honeybush gilt in Südafrika als Straßenräuber, Gärtner hingegen bewundern das dramatische, blaugrüne Laub. Wenn Sie
Die in der Mittelmeerregion heimischen Aleppo-Kiefern ( Pinus halepensis ) benötigen ein warmes Klima, um gedeihen zu können. Wenn Sie Aleppo-Kiefern in der Landschaft sehen, werden sie wegen ihrer Größe normalerweise in Parks oder Gewerbegebieten liegen, nicht in Hausgärten. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über Aleppo-Kiefern. Über
Der beste Weg, Kinder dazu zu bringen, Gemüse zu essen, während sie aufwachsen, ist, dass sie ihren eigenen Garten anbauen lassen. Vom frühesten Frühlingssamen bis zur letzten Ernte und der Kompostierung im Herbst ist es leicht, Gartenaktivitäten mit Ihren Kindern zu finden. Aber was ist mit Gartenarbeit mit Kindern im Winter? Gen
Für den engagierten Gärtner gibt es wenige Dinge, die besser sind als freie Pflanzen. Pflanzen können auf verschiedene Arten vermehrt werden, jede Art mit einer anderen Methode oder anderen Methoden. Das Auspflanzen von Pflanzen ist eine der einfacheren Techniken und Sie müssen kein erfahrener Gärtner sein, um es zu versuchen. Ein