Winter-Cover Crops mit Canola: Tipps zum Anpflanzen von Canola Cover Crops



Gärtner pflanzen Beetpflanzen, um den Boden zu verbessern, indem sie ihn mit organischem Material auffüllen und Erosion verhindern, Unkraut unterdrücken und Mikroorganismen anreichern. Es gibt viele verschiedene Deckfrüchte, aber wir konzentrieren uns auf Raps als Deckfrucht. Während kommerzielle Landwirte eher Winter-Deckfrüchte mit Raps anpflanzen, kann das Pflanzen von Raps-Deckfrüchten für Hausgärtner sehr vorteilhaft sein. Was ist Raps und wie kann Raps als Deckfrucht verwendet werden?

Was ist Canola?

Sie haben wahrscheinlich schon von Rapsöl gehört, aber haben Sie jemals darüber nachgedacht, wo es herkommt? Rapsöl stammt tatsächlich von einer Pflanze, die etwa 44% Öl enthält. Canola wird aus Raps gewonnen. In den 60er Jahren züchteten kanadische Wissenschaftler die unerwünschten Eigenschaften von Rapssamen, um Raps zu erzeugen, eine Kontraktion von "Canadian" und "Ola". Heute kennen wir es als das Öl mit dem am wenigsten gesättigten Fett aller kulinarischen Öle.

Canola-Pflanzen wachsen von 3-5 Fuß hoch und produzieren winzige bräunlich-schwarze Samen, die zerkleinert werden, um ihre Öle freizusetzen. Canola blüht auch mit einer Fülle von kleinen, gelben Blüten, die den Garten zu einer Zeit erhellen, in der nur wenige Pflanzen blühen.

Canola ist in der gleichen Familie wie Brokkoli, Rosenkohl, Blumenkohl und Senf. Es wird auf der ganzen Welt verwendet, aber hauptsächlich in Kanada und Australien angebaut. Hier in den Vereinigten Staaten wird Raps normalerweise außerhalb des Mittleren Westens angebaut.

In kommerziellen Betrieben produzieren die Anfang September gepflanzten Canola-Winter-Deckfrüchte am meisten Wachstum und Bodenbedeckung, sammeln den meisten Stickstoff in der oberirdischen Biomasse und können mit anderen Deckfrüchten wie Linsen kombiniert werden. Raps, eine breitblättrige Pflanze, leistet einen besseren Job als Weizen, um den Boden vor Erosion zu schützen, da die Blätter während des Winters absterben, aber die Krone in einem schlafenden Zustand am Leben bleibt.

Canola Cover Crops für Hausgärten

Canola ist sowohl im Winter als auch im Frühjahr erhältlich. Frühlings-Raps wird im März gepflanzt und Winter-Raps wird im Herbst und über Winter gepflanzt.

Wie bei den meisten anderen Kulturpflanzen ist Canola am besten in gut durchlässigen, fruchtbaren, schlammigen Lehmboden. Canola kann entweder in einem bearbeiteten Garten oder in einer Direktsaat gepflanzt werden. Ein fein präpariertes Saatbett ermöglicht eine gleichmäßigere Saattiefe als ein Nullbett und kann auch helfen, Dünger in die Wurzeln der Pflanze einzubauen. Das heißt, wenn Sie Raps-Deckfrüchte pflanzen, wenn es wenig Niederschläge gab und der Boden trocken ist, kann Direktsaat der bessere Weg sein, da dies helfen wird, Samenfeuchtigkeit zu behalten.

Vorherige Artikel:
Gartenarbeit ist ein gesundes und lustiges Hobby für jede Person, auch für Menschen mit körperlichen Behinderungen. Gärtner mit Einschränkungen können immer noch gerne ihre eigenen Pflanzen anbauen und anpflanzen und ihre Inneneinrichtung mit interessanten Auswahlmöglichkeiten erhellen. Menschen mit Mobilitätsproblemen können mit Hilfe von adaptiven Gartenwerkzeugen ihre Landschaft erfolgreich gestalten. Die Ind
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wusstest du, dass Amaryllis glücklich im Wasser wächst? Es ist wahr, und mit geeigneter Pflege von Amaryllis in Wasser wird die Pflanze sogar reichlich blühen. Natürlich können die Zwiebeln nicht lange in dieser Umgebung bleiben, aber es ist eine großartige Möglichkeit, die auffälligen Blumen über den Winter zu genießen, wenn alles andere trist aussieht. Möchten
Wenn Sie entlang der Küste leben und nach einer Pflanze suchen, die wind- und salztolerant ist, suchen Sie nicht weiter als die Meerestrauben-Pflanze. Was sind Meerestrauben? Lesen Sie weiter, um mehr Informationen über die Meerestrauben zu erhalten, die Ihnen bei der Entscheidung helfen können, ob diese Pflanze für Ihre Landschaft geeignet ist. Wa
Majoran ist ein zartes Kraut, das für seine kulinarischen Möglichkeiten und seinen attraktiven Duft angebaut wird. Ähnlich wie Oregano ist es eine zarte Staude, die in Containern sehr gut funktioniert. Es wächst auch zuverlässig und schnell genug, aber es wird oft nur als ein Jahr behandelt. Wenn man etwas in den Garten pflanzt, ist es gut zu wissen, was am besten wächst. Eini
Der Japanische Flieder ( Syringa reticulata ) ist im Frühsommer zwei Wochen lang am besten, wenn die Blüten blühen. Die Gruppen von weißen, duftenden Blumen sind etwa einen Fuß lang und 10 cm breit. Die Pflanze ist als mehrstämmiger Strauch oder als Baum mit einem einzigen Stamm erhältlich. Beide Formen haben eine schöne Form, die in Strauchrändern oder als Muster gut aussieht. Wachsen
Vermicomposting ist die Schaffung von nahrhaften Kompost mit Würmern. Es ist einfach (die Würmer machen den größten Teil der Arbeit) und extrem gut für Ihre Pflanzen. Der entstehende Kompost wird oft als Wurmguss bezeichnet und es ist das, was die Würmer weggeworfen haben, wenn sie die Fetzen fressen, die sie füttern. Es is
Bok Choy ( Brassica rapa ) wird auch Chinakohl genannt. Dieses chinesische Gemüse ist ein kühles Wetter Gemüse, das am besten im Frühjahr und Herbst wächst. Lesen Sie weiter, um mehr über die richtige Bok Choy Pflege zu erfahren. Wachsender Bok Choy wird aus Samen gemacht. Das Anpflanzen von Bok Choy kann durch direktes Säen des Gartenbodens oder durch Pflanzen in Innenräumen erfolgen, bis das Wetter für die spätere Umpflanzung geeignet ist. Wie auch