Ernte Hopfen Pflanzen: Wann ist Hopfen Ernte Saison



Wenn Sie ein Hausbrauer und ein Gärtner sind, ist das Wachstum Ihres eigenen Hopfens eine natürliche Entwicklung. Hopfen sind die weiblichen Blütenzapfen der Hopfenpflanze, eine lange Kletterranke. Sie sind auch einer der Hauptbestandteile des Bieres - hinzugefügt während des Brauprozesses, um zu helfen, das Bier zu konservieren und ihm seinen klassischen bitteren Geschmack zu geben. Mit genügend Platz können Sie Ihren eigenen Hopfen anbauen und Ihrem selbstgebrauten Bier eine extra personalisierte Note verleihen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie und wann Hopfen geerntet wird.

Hopfen Pflanzenernte

Hopfenpflanzen wachsen aus Rhizomen, fleischigen unterirdischen Stämmen, die getrennt werden können, um neue Pflanzen anzubauen. Sie können diese Rhizome aus bestehenden Pflanzen ausgraben oder von Brauzubehör-Websites kaufen. Sie sollten Ihre Rhizome im sehr frühen Frühling pflanzen und im Laufe des Sommers werden sie zu 20 oder 30 Fuß langen Reben wachsen.

Schließlich werden die Reben Blütenzapfen produzieren. Das wollen Sie ernten. Die Hopfenernte findet jedoch nicht statt, sobald die Blüten erscheinen. Die Hopfenerntezeit ist, wenn die Zapfen einige Zeit am Weinstock getrocknet haben, normalerweise August oder September.

Um herauszufinden, wann Hopfen geerntet werden soll, drücken Sie den Kegel vorsichtig mit den Fingern. Sie möchten, dass es sich leicht und federnd anfühlt und ein klebriger Saft daraus entsteht. Wenn es sich feucht und matschig anfühlt, ist es nicht fertig.

Wie man Hopfen in den Gärten ernten

Es gibt zwei Möglichkeiten, Hopfenpflanzen zu ernten. Eine Möglichkeit besteht darin, die Zapfen der lebenden Pflanze während ihrer Reifung zu entfernen. Wenn Sie dies tun, sollten Sie in der Lage sein, Ihre Hopfenernte-Saison zu verlängern und mehr Hopfen insgesamt zu erhalten. Das große Problem bei der Ernte von Hopfenpflanzen, während sie leben, ist, dass sie so groß sind. Wenn Ihre Rebe 30 Fuß hoch ist, ist es möglicherweise nicht möglich, alle ihre Zapfen zu pflücken.

Deshalb machen viele Menschen ihre Hopfenpflanzenernte auf einmal, indem sie den ganzen Weinstock abschneiden und die Kegel am Boden pflücken. Um dies zu tun, schneiden Sie Ihre Weinrebe in etwa 3 Fuß über dem Boden und ziehen Sie den abgetrennten Weinstock von seinem Spalier oder Stützstruktur.

Nach der Ernte von Hopfenpflanzen beginnen die Blüten sofort zu verfaulen, wenn Sie sie nicht trocknen. Der beste Weg, um Hopfenblüten zu trocknen, ist, sie an einem dunklen, belüfteten Ort für ein paar Tage auf einem Fenster zu verteilen und sie hin und wieder umzudrehen. Sie können Ihren Hopfen auch im Ofen trocknen, aber stellen Sie sicher, dass sie nicht heißer werden als 140 F. (60 C).

Sobald Ihr Hopfen getrocknet ist, legen Sie ihn in einen verschließbaren Beutel, zerquetschen Sie so viel Luft wie möglich und lagern Sie ihn im Gefrierschrank, bis Sie ihn verwenden können.

Vorherige Artikel:
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Rosen zu schneiden ist ein notwendiger Teil, um Rosensträucher gesund zu halten, aber viele Leute haben Fragen über das Zurückschneiden von Rosen und wie man Rosen richtig zurechtmacht. Es gibt keine Notwendigkeit, Angst zu haben. D
Empfohlen
Die eigene Ernte anzubauen ist eine lustige und gesunde Familienaktivität. Wenn du lernst, wie man neue Kartoffeln anbaut, erhältst du eine saisonlange Ernte von frischen Babyspuds und eine lagerfähige Ernte der Knollen für die Nachsaison. Kartoffeln können im Boden oder in Behältern angebaut werden. Neue
Die gusseiserne Pflanze ( Aspidistra elatior ), auch als Eisenpflanze und Ballerpflanze bekannt, ist eine extrem winterharte Zimmerpflanze und in manchen Regionen ein Dauerbrenner. Wachsende gusseiserne Pflanzen werden besonders von denen bevorzugt, die nicht viel Zeit für die Pflanzenpflege haben, da diese Art auch die extremsten Bedingungen überleben kann, bei denen andere Pflanzen schrumpfen und absterben würden, was die gusseiserne Pflanzenpflege zum Kinderspiel macht. L
Erbsen mit Wurzel-Nematoden können verkümmert, welken und gelb sein und können eine kleinere Ernte produzieren. Nematoden können schwierig zu bekämpfen sein, daher ist Prävention die beste Option. Verwenden Sie nematodenfreie Pflanzen oder resistente Erbsenarten in Ihrem Garten, um diese Schädlinge zu vermeiden. Erbse
Oh nein, meine Orangenbaumblätter werden gelb! Wenn du mental schreist, während du die Gesundheit deines Orangenbaums beobachtest, fürchte dich nicht, es gibt eine Vielzahl von Gründen, warum Orangenbäume gelb werden und viele von ihnen behandelbar sind. Lesen Sie weiter, um mehr über sie zu erfahren. Waru
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Die Rose des Sharon-Strauchs blüht vom aktuellen Jahr an, was optimale Möglichkeiten für die Zeit bietet, die Rose von Sharon zu beschneiden. Pruning Rose von Sharon Strauch kann im Spätherbst oder Winter nach dem Laub oder im frühen Frühling getan werden, bevor die Knospen bilden. Der
Seit Tausenden von Jahren nutzen Architekten reflektierende Pools, um atemberaubende Ansichten von Denkmälern, Tempeln, Schlössern und Palästen zu schaffen. Das Taj Mahal und Lincoln Memorial haben zwei der berühmtesten Reflexionsteiche; Diese klaren, stillen Wasserelemente finden sich überall auf der Welt an heiligen Orten. Ihr