Informationen zu Wurmröhren - Erfahren Sie, wie Sie eine Wurmröhre herstellen



Was sind Wurmröhren und was nützen sie? Kurz gesagt, Wurmröhren, manchmal auch Wurmtürme genannt, sind kreative Alternativen zu herkömmlichen Kompostbehältern oder Pfählen. Die Herstellung eines Wurmrohrs könnte nicht einfacher sein, und die meisten Vorräte sind preiswert - oder vielleicht sogar kostenlos. Ein Wurmrohr bietet eine perfekte Lösung, wenn Sie einen kleinen Garten haben, wenn Sie sich nicht mit einem Kompostbehälter beschäftigen wollen, oder wenn Abfalleimer von Ihrer Hausbesitzervereinigung verpönt sind. Lasst uns lernen wie man ein Wurmrohr herstellt!

Wurmrohr-Information

Schneckenrohre bestehen aus 15 cm (6 Zoll) Rohren oder Rohren, die in den Boden eingeführt werden. Ob Sie es glauben oder nicht, das ist wirklich alles, was es braucht, um ein Wurmrohr herzustellen!

Sobald die Röhre in Ihrem Gartenbett installiert ist, können Sie Obst- und Gemüseabfälle direkt in die Röhre fallen lassen. Würmer aus dem Garten werden die Leckereien finden und essen, bevor sie reiche Wurmhaufen (Castings) hinterlassen, die sich bis zu einem 3 bis 4 Fuß (3 m) Radius um die Röhre erstrecken. Im Wesentlichen werden diese Essensreste effektiv in nützlichen Vermicompost umgewandelt.

Tipps zum Erstellen einer Wurmröhre

Schneiden Sie das PVC-Rohr oder ein Metallabflussrohr auf eine Länge von ca. 75 cm. Bohren Sie mehrere Löcher in die unteren 15 bis 18 Zoll (38-45 cm) des Rohrs, um den Würmern den Zugang zu den Schrotten zu erleichtern. Vergraben Sie das Rohr etwa 45 cm in den Boden.

Wickeln Sie ein Stück Abschirmung um die Oberseite der Röhre oder bedecken Sie sie mit einem umgekehrten Blumentopf, um Fliegen und andere Schädlinge aus der Röhre zu halten.

Beschränken Sie Essensreste auf Nicht-Fleisch-Artikel wie Obst, Gemüse, Kaffeesatz oder Eierschalen. Geben Sie zunächst eine kleine Menge Erde und Kompost zusammen mit den Schrotten in das Rohr, um den Prozess zu starten.

Wenn Ihnen das Aussehen der Pfeife nicht gefällt, können Sie Ihre Wurmröhre immer grün anmalen, um sie in Ihren Garten zu integrieren, oder dekorative Elemente nach Ihren Wünschen hinzufügen. Als zusätzlichen Vorteil kann Ihr Wurmrohr sogar als nützlicher Barsch für Insektenfresser dienen!

Vorherige Artikel:
Sie haben vielleicht eine Debatte über das umstrittene Thema der Verwendung von Klärschlamm als Kompost für die Landwirtschaft oder den Gartenbau gehört. Einige Experten befürworten seine Verwendung und behaupten, dass es eine Lösung für einige unserer Abfallprobleme ist. Andere Experten sind anderer Meinung und sagen, dass Biosolids schädliche Gifte enthalten, die nicht in der Nähe von Esswaren verwendet werden sollten. Was sin
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Der Fliederbusch ( Syringa vulgaris ) ist ein langjähriger Favorit, er wird normalerweise wegen seines intensiven Duftes und seiner schönen Blüten angebaut. Blumen können in der Farbe von Rosa bis Purpur reichen; Aber auch weiße und gelbe Sorten sind erhältlich. Sie
Essentiell in der skandinavischen Küche, sind Preiselbeeren in Amerika relativ unbekannt. Das ist schade, weil sie lecker und einfach zu züchten sind. Ein Preiselbeer und Preiselbeeren, Preiselbeeren sind sehr reich an Zucker, sondern auch in Säure, was sie ziemlich scharf macht, wenn roh gegessen. S
Es gibt eine Krankheit, die die Gemeinschaft der Sojabohnen so terrorisiert hat, dass sie zu einem Zeitpunkt als mögliche Waffe des Bioterrorismus aufgeführt wurde! Soja-Rost-Krankheit wurde erstmals in den kontinentalen Vereinigten Staaten Ende 2004 entdeckt, auf den Fersen eines Hurrikans der Golfküste gebracht. V
Wie die meisten Blumenzwiebeln werden Tigerlilien im Laufe der Zeit naturalisieren, wodurch noch mehr Blumenzwiebeln und Pflanzen entstehen. Das Teilen der Gruppe von Zwiebeln und das Umpflanzen von Tigerlilien wird das Wachstum und die Blüte fördern und den Bestand dieser bezaubernden Lilien weiter erhöhen. F
Wenn Sie an Berberitzengewächse denken, die hauptsächlich für defensive Hecken geeignet sind, denken Sie noch einmal darüber nach. Crimson Pygmy Berberitze ( Berberis Thunbergii 'Crimson Pygmy') ist absolut hinreißend mit tiefroten Blättern, die im Herbst noch brillantere Farbtöne erzeugen. Zwerg
Bewohner der USDA-Zone 7 haben eine Fülle von Pflanzen, die für dieses Anbaugebiet geeignet sind, und unter diesen gibt es viele winterharte Kräuter für Zone 7. Kräuter von Natur aus sind leicht zu kultivieren, wobei viele trockenheitstolerant sind. Sie benötigen keinen stark nährstoffreichen Boden und sind von Natur aus resistent gegen viele Insekten und Krankheiten. Der f