Worm Composting Bins - Erfahren Sie, wie Sie Ihre eigenen Worm Bins machen



Wurmkompostierung ist eine einfache Möglichkeit, die Verschmutzung durch Deponien zu reduzieren und den Pflanzen einen saftigen, fruchtbaren Boden zu geben. Es ist besonders geeignet für die Wohnung oder Wohnung Bewohner, die begrenzten Platz hat. Wurm-Kompostierungsbehälter gibt es im Kindergarten und online, aber sie sind einfach und kostengünstig zu montieren. Stellen Sie Ihre eigenen Wurmkörbe her und genießen Sie diese schleimigen kleinen "Haustiere" und ihre reichen Castings.

Worm Composting Bins für Haus und Garten

Vermicomposting ist die Bezeichnung für Wurmkompostkörbe. Es gibt viele Arten von Wurmbehältern zum Kauf, aber Sie können auch eigene Wurmbehälter bauen. Sie können die natürlichen Regenwürmer in Ihrem Boden nutzen, indem Sie Regenwurmkästen bauen. Diese sind ähnlich wie Vermicomposting Bins, haben aber keinen Boden, so dass sich die Regenwürmer in den Biomüll eingraben können.

Alte Holzkisten mit Löchern, die in den Boden gebohrt wurden, würden auch für den Bau von Regenwurmkästen funktionieren. Der Zweck ist, Ihre Küchenabfälle zu halten und zu verhindern, dass Tiere darin graben und dennoch den Zugang des Wurms zum Essen erlauben.

Arten von Wurm Bins

Bottomless-Behälter sind eine Art von Vermicomposting-System, das zum Bau von Regenwurmkästen verwendet wird. Sie können auch Plastikbehälter, Holzkisten oder sogar Bambus verwenden. Vermeiden Sie Metallbehälter, die in den Boden eindringen und die Mineralkonzentrationen erhöhen.

Die grundlegendsten Arten von Wurmbehältern sind einzelne Schichten. Sie können auch mehrere Ebenen verwenden, sodass die Würmer zur nächsten Ebene wechseln, wenn ihre Arbeit in der ersten ausgeführt wird. Dies ermöglicht Ihnen, die Castings zu ernten.

Für einen noch feineren Aufbau, installieren Sie einen Zapfen an der Unterseite, um den Komposttee zu sammeln. Dies ist die überschüssige Feuchtigkeit, die durch den Wurmkompost gelaufen ist und Vitamine und Mineralien enthält, die als Nahrung für Pflanzen nützlich sind.

Mache deine eigenen Wurmkörbe

Sie können Wurmkompostierungsbehälter für den Haus- und Gartengebrauch selbst herstellen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Beginnen Sie mit dem Container und bohren Sie zwanzig ¼-Zoll-Löcher in den Boden.
  • Stellen Sie einen anderen Behälter darunter ein, der eine Lücke für die Würmer hinterlässt, wenn sie mit dem Inhalt der obersten Schicht fertig sind. Bohren Sie Löcher in den Boden dieses Behälters und Löcher um die Ränder der beiden Behälter zur Belüftung.
  • Ordnen Sie beide Papierkörbe mit Papierschnipsel für Einstreu, das in Wasser eingeweicht und trocken gepresst wurde, aus.
  • Fügen Sie eine Schicht Schmutz hinzu und legen Sie eine große Handvoll roter Würmer hinein. Dies ist nur möglich, wenn Sie keine Regenwurmkästen bauen.
  • Legen Sie eine feuchte Pappe darauf und decken Sie sie mit einem Deckel ab, in den weitere Lüftungslöcher gebohrt sind.
  • Stellen Sie den Behälter an einem kühlen, aber nicht kalten Ort drinnen oder draußen auf. Halten Sie die Mischung mäßig feucht, aber nicht durchnässt.

Fütterung Worm Composting Bins

Füttere die Würmer mit Essensresten, bis du siehst, wie viel sie essen können. Ein Pfund Würmer kann ½ Pfund Essensreste pro Tag verbrauchen. Die Würmer vermehren sich schnell, so dass Sie nach und nach genug Würmer bekommen, um größere Mengen von Küchenabfällen zu bearbeiten.

Vermeiden Sie Milchprodukte, Fleisch, fettige Gegenstände und tierische Abfälle. Halten Sie das Futter in der Streu vergraben, um Fruchtfliegen zu reduzieren, und befeuchten Sie das Papier häufig, aber leicht.

Wenn die Streu aufgebraucht ist, fügen Sie weitere hinzu, bis der Behälter voll mit Gussteilen ist. Dann legen Sie den zweiten Behälter auf die Gussstücke mit feuchter Einstreu und Nahrung. Die Würmer werden sich durch die Löcher im Boden in diesen Behälter bewegen und der gesamte Prozess beginnt von vorne.

Beachten Sie diese Anweisungen für einen Wurmkompostbehälter:

Vorherige Artikel:
Friedenslilien ( Spathiphyllum ), alias Wandschrankanlagen, sind eine populäre Wahl für Büros und Häuser. Wenn es um Zimmerpflanzen geht, sind Peace Lily Pflanzen eine der am einfachsten zu pflegenden. Aber während die Pflege der Seerosenpflanzen einfach ist, sind die richtigen Wachstumsbedingungen immer noch wichtig. Wer
Empfohlen
Der Kalifornische Mohn ( Eschscholzia californica ) ist eine natürlich säende bunte Wildblume. Es stammt aus Kalifornien, wurde aber mechanisch und landwirtschaftlich in andere Gebiete des Landes transportiert. In einigen Regionen wird es wegen der stoischen und zähen Natur der Pflanze als Unkraut angesehen; Die kalifornische Mohnpflanze ist jedoch in ihrer Heimat die Blume des Staates und ein Symbol des Goldenen Staates. K
Der Name Lungenkraut lässt einen Gärtner oft innehalten. Kann eine Pflanze mit solch einem hässlichen Namen wirklich eine schöne Pflanze sein? Aber genau das sind Lungenkraut-Pflanzen. Diese Schattenpflanze ist nicht nur attraktiv, sondern auch überraschend belastbar. Über die Lungenkrautblume Lungenkraut ( Pulmonaria sp ) hat seinen Namen von der Tatsache, dass Kräuterheilige von vor langer Zeit dachten, die Blätter der Pflanze glichen einer Lunge und würden daher Lungenerkrankungen behandeln. Die ver
Züchten Sie Ihre eigenen Hochzeitsgeschenke und Ihre Gäste werden eine bezaubernde Erinnerung an Ihren besonderen Tag mit nach Hause nehmen. Wedding Pflanzenbevorzugungen sind nützlich, Spaß zu machen, und leicht an Ihr Hochzeitsbudget angepasst. Lesen Sie weiter für ein paar grüne Hochzeitsideen, um Ihren kreativen Funken zu zünden. Pflan
Agronomie ist die Wissenschaft von Bodenmanagement, Landanbau und Pflanzenproduktion. Menschen, die Agronomie praktizieren, finden große Vorteile darin, Teffgras als Deckfrucht anzupflanzen. Was ist Teffgras? Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Teff-Gras-Deckfrüchte anbauen können. Was ist Teff Gras? T
Als Landschaftsgärtner werde ich oft gefragt, warum bestimmte Sträucher nicht blühen. Mir wurde oft gesagt, dass es jahrelang schön blühte, dann einfach aufhörte oder einfach nie blühte, nachdem ich es gepflanzt hatte. Es gibt keine magische Lösung für dieses Problem. In der Regel kommt es auf Standort, Bodenbeschaffenheit oder Pflanzenpflege an. Lesen S
Sie können es als Blatt-, Trieb- oder Zweigbrand erkennen. Es betrifft eine Vielzahl von Sträuchern, Bäumen und anderen Pflanzen. Die Bekämpfung von Anthracnose kann ein frustrierender Prozess sein und lässt den Gärtner fragen: "Wie behandeln Sie Anthracnose effektiv?" Wenn Sie mehr darüber wissen, welche Pflanzen Anthracnose bekommen und wie man sie vorbeugt, kann dies zu einer erfolgreichen Anthracnose-Bekämpfung führen. Anthrak