Gelbe Sämlings-Blätter - warum sind meine Sämlinge, die gelb drehen



Haben Sie im Inneren mit Sämlingen begonnen, die gesund und grün begannen, aber plötzlich wurden Ihre Sämlingsblätter gelb, wenn Sie nicht hinsahen? Es ist ein häufiges Vorkommnis und möglicherweise ein Problem. Lesen Sie weiter, um mehr über vergilbende Setzlinge und deren Behandlung zu erfahren.

Gelbe Sämlingsblätter

Die erste Sache, um festzustellen, ist, welche deiner Sämlingsblätter gelb geworden sind. Wenn Keimlinge aus dem Boden hervorkommen, legen sie zwei Starterblätter hervor, die Keimblätter genannt werden. Nachdem sich die Pflanze etabliert hat, wird sie beginnen, unterschiedlich geformte Blätter zu produzieren, die für ihre Art charakteristisch sind.

Die Keimblätter sind so konzipiert, dass die Pflanze gleich zu Beginn ihres Lebens beginnt. Sobald sie mehr Blätter produziert, werden diese nicht mehr benötigt und werden oft gelb und fallen schließlich ab. Wenn dies Ihre einzigen gelben Sämlingblätter sind, sind Ihre Pflanzen vollkommen gesund.

Warum werden meine Sämlinge gelb?

Wenn es die größeren, reiferen Blätter sind, die gelb werden, haben Sie ein Problem, und es könnte durch eine Anzahl von Dingen verursacht werden.

Geben Sie Ihren Sämlingen die richtige Menge und Intensität des Lichts? Sie brauchen kein extravagantes Wachstumslicht für gesunde Sämlinge zu kaufen, aber die Glühbirne, die Sie verwenden, sollte so nah wie möglich direkt über Ihren Pflanzen trainiert und an einen Timer angeschlossen werden, der es für mindestens 12 Stunden am Tag hält. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Pflanzen auch eine Zeit der Dunkelheit von mindestens acht Stunden geben.

Genauso wie zu viel oder zu wenig Licht vergilbende Setzlinge verursachen kann, kann auch zu viel oder zu wenig Wasser oder Dünger das Problem sein. Wenn der Boden um Ihre Pflanzen zwischen den Bewässerungen vollständig ausgetrocknet ist, sind Ihre Sämlinge wahrscheinlich nur durstig. Überwasser ist jedoch eine sehr häufige Ursache für kranke Pflanzen. Lassen Sie den Boden ein wenig zwischen den Bewässerungen trocknen. Wenn Sie jeden Tag gießen, können Sie sehr viel tun.

Wenn Wasser und Licht nicht das Problem zu sein scheinen, sollten Sie über Dünger nachdenken. Sämlinge brauchen nicht so früh in ihrem Leben Dünger, also, wenn Sie es regelmäßig anwenden, kann das das Problem sein. Mineralien aus Dünger können sich sehr schnell in den kleinen Behältern der Sämlinge ansammeln und die Pflanzen effektiv erwürgen. Wenn Sie viel Dünger aufgetragen haben und weiße Ablagerungen um die Drainagelöcher herum sehen, spülen Sie die Pflanze nach und nach mit Wasser aus und tragen Sie keinen Dünger mehr auf. Wenn Sie noch keine aufgetragen haben und Ihre Pflanze vergilbt, probieren Sie eine einzelne Anwendung aus, um zu sehen, ob es sich anhört.

Wenn alles andere fehlschlägt, pflanzen Sie Ihre Sämlinge in Ihren Garten. Neuer Boden und stetiges Sonnenlicht könnten genau das sein, was sie brauchen.

Vorherige Artikel:
Der Start von Samen in Zone 7 kann schwierig sein, egal ob Sie Samen drinnen oder direkt im Garten pflanzen. Manchmal ist es schwierig, das perfekte Zeitfenster zu finden, aber der Schlüssel ist, das Wetter in Ihrem speziellen Gebiet und die besonderen Bedürfnisse jeder Pflanze zu berücksichtigen. I
Empfohlen
Switchgrass ( Panicum virgatum ) ist ein aufrecht wachsendes Präriegras, das von Juli bis September gefiederte zarte Blüten bildet. Es ist in Midwest Prärien üblich und ist in den Savannen der östlichen Vereinigten Staaten weit verbreitet. Es gibt verschiedene Rutenhirse Sorten zur Auswahl und seine hohe Toleranz für verschiedene Pflanzplätze macht dekorative Switchgrass eine gute Wahl für jede Landschaft. Höhe,
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Schweizer Käse-Pflanze ( Monstera Deliciosa ) ist eine kriechende Rebe, die häufig in tropischen Gärten wächst. Es ist auch eine beliebte Zimmerpflanze. Während die langen Luftwurzeln der Pflanze, die in der Natur tentakelartig sind, im allgemeinen leicht im Boden Wurzeln schlagen , kann auch die Vermehrung von Monstera deliciosa auf andere Weise erreicht werden. In
Kiwi ( Actinidia deliciosa ), auch bekannt als chinesische Stachelbeere, ist eine große (bis zu 30 Fuß), holzige, laubabwerfende Rebsorte, die in China beheimatet ist. Es gibt hauptsächlich zwei Arten von Kiwis, die für die Produktion angebaut werden: Hardy und Golden. Die Frucht selbst ist ein schönes Grün mit winzigen gleichförmigen und essbaren schwarzen Samen innerhalb der fuzzy braunen Haut, die vor dem Essen entfernt wird. Diese
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Poinsettia Lebenszyklus scheint ein wenig kompliziert, aber diese Kurztag-Pflanze muss bestimmten wachsenden Anforderungen gerecht werden, um zu blühen. Woher kam die Poinsettia? Um diese Pflanze vollständig zu verstehen oder zu schätzen, ist es hilfreich, einen Blick darauf zu werfen, woher der Weihnachtsstern kommt. D
"Etwas gibt es, das eine Mauer nicht liebt", schrieb der Dichter Robert Frost. Wenn Sie auch eine Mauer haben, die Sie nicht lieben, denken Sie daran, dass Sie mit nachlaufenden Pflanzen eine Mauer bedecken können. Nicht alle Wandbekleidungen sind gleich, aber auch Ihre Hausaufgaben auf was und wie zu pflanzen.
Die Auswahl der richtigen Arten von Werkzeugen für die Gartenarbeit mag wie eine einfache Aufgabe erscheinen, aber Sie müssen mehrere Faktoren berücksichtigen. Ihre Größe, besondere Herausforderungen, Aufgabenebene, Hersteller und Material sind nur einige der Überlegungen. Lernen, wie man die richtigen Gartenwerkzeuge wählt, kann Ihnen eine Menge Schmerz und Geld ersparen. Einig