Hortensie-Varietäten der Zone 3 - Tipps auf wachsenden Hortensien in Zone 3



Im Jahr 1730 von König George III., Dem königlichen Botaniker John Bartram, entdeckt, wurden Hortensien zu einem Sofortklassiker. Ihre Popularität verbreitete sich schnell in ganz Europa und dann nach Nordamerika. In der viktorianischen Sprache der Blumen stellten Hortensien herzliche Gefühle und Dankbarkeit dar. Heute sind Hortensien genauso beliebt und weit verbreitet wie immer. Sogar diejenigen von uns, die in kühleren Klimazonen leben, können viele Arten von schönen Hortensien genießen. Lesen Sie weiter, um über hardy Hortensien der Zone 3 zu lernen.

Hortensien für Zone 3 Gärten

Hydrangeas der Sorte Panicle oder Pee Gee bieten die größte Vielfalt an Hortensien für Zone 3. Blühende Hortensien, die von Juli bis September auf neuem Holz blühen, sind die kältesten und sonnenbeständigsten Hortensien der Zone 3. Einige Hortensien der Zone 3 in dieser Familie umfassen:

  • Bobo
  • Feuerlicht
  • Rampenlicht
  • Kleiner Kalk
  • Kleines Lamm
  • Pinky Winky
  • Schnelles Feuer
  • Kleines schnelles Feuer
  • Ziinfin Puppe
  • Tardiva
  • Einzigartig
  • Rosa Diamant
  • Weiße Motte
  • Vorauskasse

Annabelle-Hortensien sind auch winterhart bis Zone 3. Diese Hortensien sind sehr beliebt für ihre riesigen kugelförmigen Blüten, die von Juni bis September auf neuem Holz blühen. Annabelle Hortensien, die von diesen enormen Blumen gewogen werden, neigen dazu, sich zu weinen. Zu den winterharten Hortensien der Zone 3 in der Familie Annabelle gehören die Serien Invincibelle und Incrediball.

Pflege für Hortensien in kalten Klimaten

Blühen auf neue Holz, Rispen und Annabelle Hortensien kann im späten Winter-frühen Frühjahr beschnitten werden. Es ist nicht notwendig, Rispen oder Annabelle Hortensien jedes Jahr zurück zu schneiden; sie werden gut ohne jährliche Wartung blühen. Es hält sie jedoch gesund und sieht gut aus, also entfernt verbrauchte Blüten und jegliches tote Holz von den Pflanzen.

Hortensien sind flache Bewurzelungspflanzen. Bei voller Sonne müssen sie möglicherweise bewässert werden. Mulch um ihre Wurzelzonen, um Feuchtigkeit zu bewahren.

Rispenhortensien sind die sonnenhungrigsten Hortensien der Zone 3. Sie sind gut in sechs oder mehr Stunden der Sonne. Annabelle Hortensien bevorzugen Licht Schatten, mit etwa 4-6 Stunden Sonne pro Tag.

Hortensien in kühlen Klimaten können von einem zusätzlichen Haufen Mulch um die Pflanzenkrone im Winter profitieren.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie Tomaten in einem Gewächshaus oder einem hohen Tunnel anbauen, haben Sie eher Probleme mit Tomatenblättern. Was ist Tomatenblattform? Lesen Sie weiter, um die Symptome von Tomaten mit Blatt Schimmel und Tomaten Blatt Schimmel Behandlung Optionen zu finden. Was ist Tomatenblattform? Blattform der Tomate wird durch Erreger Passalora fulva verursacht .
Empfohlen
Südliche Erbsen sind auch bekannt als Black Eyed Peas und Cowpeas. Diese afrikanischen Eingeborenen produzieren gut in Gebieten mit niedriger Fruchtbarkeit und in heißen Sommern. Krankheiten, die die Ernte beeinflussen können, sind in erster Linie pilzartige oder bakterielle. Unter diesen sind einige Fleischwunde, mit südlicher Erbsenfäule am üblichsten. Blit
Sobald die Haare an einem Neuheit-Spielzeug sind, machen Chia-Samen ein Comeback, aber dieses Mal nehmen sie sich im Garten und in der Küche nieder. Azteken und Maya-Krieger im alten Mexiko erkannten Chia-Samen als wertvolle Quelle für Energie und Ausdauer; In der Tat bedeutet die Maya-Name für Chia "Stärke". Mi
Sind Poinsettien Pflanzen giftig? Wenn ja, welcher Teil von Poinsettia ist giftig? Es ist Zeit, Fakten von Fiktion zu trennen und die beliebte Ferienanlage kennenzulernen. Poinsettia-Pflanzentoxizität Hier ist die wahre Wahrheit über die Giftigkeit von Poinsettien: Sie können sich entspannen und genießen Sie diese wunderschönen Pflanzen in Ihrem Haus, auch wenn Sie Haustiere oder Kleinkinder haben. Obw
Die schönen, duftenden Blüten, die auf Daphne-Pflanzen erscheinen, überzeugen die Gärtner, sie in den Garten zu locken und sie in der Nähe der Türen oder neben Wegen anzupflanzen, um ihren berauschenden Honigduft zu genießen. Aber diese Pflanzen sind nicht immer einfach zu züchten, und auch solche mit kräftigem Laub blühen nicht unbedingt. Wenn Sie
Was passt gut zum Kosmos und warum braucht der Kosmos Gefährten? Companion Bepflanzung dient eine Reihe von wertvollen Zwecken im Garten. Zum Beispiel nutzt das Buddy-System, das am häufigsten für Gemüse verwendet wird, den Raum gut, reduziert Schädlinge und Unkräuter und ermöglicht es benachbarten Pflanzen, Nährstoffe zu teilen. Beglei
Von Stan V. (Stan der Rosemann) Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Wir werfen einen Blick auf einen der Bösewichter in den Rosenbeeten hier, den Rosen-Curculio oder Rosenkäfer ( Merhynchites bicolor ). Diese kleine Bedrohung ist ein dunkelroter und schwarzer Rüsselkäfer mit einer ausgeprägten langen Schnauze am Kopf. Die