Indoor Mum Care: Anbau von Chrysanthemen im Innenbereich



Chrysanthemen sind häufige Geschenkpflanzen und können als solche ganzjährig gefunden werden. Dies liegt daran, dass sie entweder durch Hormone oder durch Manipulation der Lichtexposition zum Blühen gebracht wurden. Chrysanthemum Zimmerpflanzen erfordern weniger Licht, um Blüten zu zwingen. Sie können ziemlich schwierig sein, um in einer Innenumgebung wieder zu blühen, aber in wärmeren Gefilden sollten draußen gepflanzt werden, wo sie die passende Beleuchtung erhalten und ihren normalen Blütezeitplan wieder aufnehmen können.

Topfpflanzen sind nicht die gleichen wie die winterharten Sorten, die in Beete gehen. Sie sind empfindlicher gegenüber Kälte- und Lichtveränderungen, aber Sie können sie zu jeder Jahreszeit finden und im häuslichen Innenraum mehrere Wochen blühen. Wachsende Chrysanthemen in Innenräumen sind einfach und erfordern wenig spezielle Pflege über Bewässerung, guten Boden und Drainage hinaus. Sobald die Blüten aufgebraucht sind, können Sie die Pflanze für ihre tief geätzten Blätter behalten.

Wie man Mums Drinnen wachsen lässt

Mütter sind in der Regel bereit für inneres Wachstum beim Kauf. Wenn die Pflanze Topf gebunden ist, können Sie sie in einen etwas größeren Behälter mit guten Entwässerungslöchern und frischem Zimmerpflanzenboden umpflanzen. Ein wichtiger Tipp, wie man Mamas im Haus wachsen lässt, ist, die Pflanze dort zu platzieren, wo sie tagsüber helles Licht erhält, aber nachts nicht unter einem Straßen- oder Sicherheitslicht steht. Überschüssiges Licht kann die Blütenproduktion der Pflanze zerstören und dazu führen, dass sie nicht mehr blüht.

Regelmäßige Bewässerung ist ein wichtiger Teil der häuslichen Pflege. Bewässere die Pflanze unter den Blättern, um Pilzprobleme bei der Pflege von Muttertieren zu vermeiden. Totenkopf, wenn Sie möchten, um die Pflanze am besten aussehen zu lassen. Halten Sie Chrysanthemen Zimmerpflanzen, wo sie gute Luftzirkulation erhalten können und überschüssige Feuchtigkeit vermeiden.

In den meisten Fällen ist die Pflege von Containermüttern ein kurzlebiges Projekt. Dies ist, weil sie für 3 bis 4 Wochen blühen und dann aufhören. Indoor-Bedingungen sind nicht korrekt, um sie zu zwingen, wieder zu blühen und die Schaffung der richtigen Bedingungen ist ein Schmerz im Nacken. Aus diesem Grund kompostieren die meisten Indoor-Gärtner die Pflanzen einfach nach der Blüte. Dies scheint herzlos, aber Mütter sind relativ preiswert und sehr leicht zu finden.

Die Pflanze hat nicht viel zu bieten, nachdem die Blumen fertig sind, außer etwas tief gekerbtem Laub und einer schönen kleinen Buschform. Wenn Sie es zu Hause haben, sollte es nicht gefüttert werden. Wenn Sie die Pflanze behalten wollen, düngen Sie sie einmal in der Vegetationsperiode einmal pro Monat mit einer löslichen Pflanzennahrung und unterbrechen Sie die Fütterung in der Wintersaison.

Können Sie Mütter über Winter halten?

Natürlich ist das Wachstum von Chrysanthemen in Innenräumen möglich, aber die eigentliche Frage ist, ob sie gedeihen und blühen wird und wenn nicht, was machen wir mit der Pflanze? Jede Mamasorte ist etwas anders, aber im Durchschnitt dauert es 9 ½ Stunden, um Knospen zu erzwingen, und 10 ½ Stunden, um Blumen zu bilden. Hinzu kommt eine Anforderung von 60 ° Fahrenheit (15 ° C) für die Knospenbildung und von 55 ° F (12 ° C) für die Blütenentwicklung. Die meisten Haushalte haben nicht die kühlere Temperatur zur Verfügung und wollen nicht so lange in der Dunkelheit leben.

Sie können das ganze Jahr über erfolgreich eine Mutter um das Haus halten, wenn Sie möchten, mit sehr wenig Aufmerksamkeit über die Bewässerung hinaus. Eine bessere Option für jeden in gemäßigten bis warmen Zonen (USDA-Zonen 8 und höher) ist es, die Mutter in den Boden zu pflanzen. Die Zimmerpflanzen sind nicht besonders winterhart, aber wenn Sie die Wurzelzone mulchen, wird die Pflanze wahrscheinlich leben, im Frühling wieder austreiben und im Herbst als ein Freilandexemplar blühen.

Vorherige Artikel:
Gärtner, die den "No fuss" -Ansatz nehmen, werden Sempervivium-Pflanzen lieben. Sempervivum Pflege und Wartung sind fast frei von Aufgaben und ihre schönen Rosetten und winterharten Natur sind herausragende unter den Garten. Die Pflanzen gedeihen nicht nur durch Verwahrlosung, sondern sie produzieren in jeder Jahreszeit auch neue Pflanzen oder neue Pflanzen, die einfach zu trennen und als neue Exemplare anzubauen sind.
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wenn Sie ungewöhnlich aussehende, grün-braune Wucherungen auf Ihrer Zeder bemerken oder eine schlechte Apfelernte haben, sind Sie möglicherweise durch Zedernapfel-Rostkrankheit infiziert worden. Während diese Pilzkrankheit Äpfel mehr schädigt als Zeder, ist es immer noch wichtig zu lernen, wie man ihr Vorkommen verhindert. Was
Was sind Kermesschuppen? Kermes-Schuppen sind aggressive sap-saugende Schädlinge, die bei Eichen erhebliche Schäden verursachen können. Die Behandlung von Kermesschuppen auf Pflanzen wird durch eine Vielzahl von Methoden erreicht. Lesen Sie weiter, um mehr über Kermes-Skalensteuerung zu erfahren. Ke
Wenn Sie nach einer dichten, laubabwerfenden Ranke suchen, um eine Mauer oder ein Spalier zu bedecken, einen Baum zu besteigen oder Landschaftsprobleme wie Stümpfe und Findlinge zu verbergen, sollten Sie Boston Efeu ( Parthenocissus tricuspidata ) in Betracht ziehen. Diese robusten Reben wachsen bis zu 30 Fuß und bieten fast alles.
Lilien sind schöne Stauden, die Jahr für Jahr in Ihrem Garten blühen werden. Sie wachsen aus Zwiebeln, die Sie ausgraben können, um sich zu teilen oder einfach in einen neuen Teil Ihres Gartens zu ziehen. Im Gegensatz zu vielen anderen Blumenzwiebeln gehen Lilien jedoch nie völlig schlafend, so dass die Lilienverpflanzung ein wenig schwierig sein kann. Les
Basilikum ist eines der vielseitigsten Kräuter und kann Ihnen bei sonnigem Sommerwetter große Erträge bringen. Die Blätter der Pflanze sind der Hauptbestandteil der würzigen Pestosauce und werden frisch in Salaten, Sandwiches und vielen anderen Rezepten verwendet. Die frischen Blätter werden während der Wachstumsperiode verwendet, aber die Pflanze wird zurücksterben, sobald die Temperaturen abkühlen. Das Tro
Für Gärtner, die eine säureliebende Pflanze wie blaue Hortensie oder Azalee anbauen, ist es für die allgemeine Gesundheit wichtig, zu lernen, wie der Boden sauer gemacht werden kann. Wenn Sie nicht bereits in einem Gebiet leben, in dem der Boden sauer ist, dann wird das Hinzufügen von Produkten, die den pH-Wert des Bodens senken, dazu führen, dass der Boden sauer wird. Der