Brussel Sprouts: Wie man Rosenkohl ernten



Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Rosenkohlernte bietet eine nahrhafte Beilage auf dem Tisch und das Erlernen, wann man Rosenkohl ernten sollte, kann Ihre Erfahrung geschmackvoller machen. Wie bei den meisten Gemüsesorten ist es ein lohnendes Unterfangen, zu lernen, wie man Rosenkohl zum richtigen Zeitpunkt pflückt.

Wann Rosenkohl zu ernten

Das Pflücken von Rosenkohl sollte beginnen, wenn die Triebe einen Durchmesser von einem Zoll haben. Die Rosenkohlernte ist am besten, wenn die Reife bei kühlem Wetter eintritt. Unterkeime reifen zuerst, wobei die oberen Triebe einen Tag bis einige Tage später reifen. Bei den meisten Hybridsorten dauert es mehr als 85 Tage, bis der Spross reif ist.

Die offen bestäubte Sorte "Rubine" kann 105 Tage oder länger zur Reife bringen. Rubin ist etwas weniger produktiv als viele Hybridsorten, aber vielleicht ist es Ihre Wahl, wenn Sie Rosenkohl ernten möchten, der nicht von hybriden Sorten ist.

"Long Island Improves" ist ein offen bestäubter Typ, der in etwa 90 Tagen produziert, aber kein garantierter Darsteller ist.

Wie man Rosenkohl auswählt

Wenn Sie Rosenkohl aus Hybridpflanzen pflücken, sollten Sie nach 80 Tagen nach reifem Gemüse suchen. Hinweise, dass das Gemüse bereit ist, gehören Größe des Rosenkohls und Festigkeit. Pflücken Sie Rosenkohl, egal wie die Sorte, am besten an kühlen Tagen, also pflanzen Sie die Ernte entsprechend, etwa drei Monate bevor Sie mit dem Pflücken von Rosenkohl beginnen wollen.

Wenn der Rosenkohl beginnt, sich in der Nähe der unteren Blätter zu bilden, wird das Entfernen dieser Pflanzenblätter oft helfen, sich auf das Ernten von Rosenkohl vorzubereiten. Dies wird oft von denjenigen getan, die Rosenkohl kommerziell anbauen und pflücken. Wenn die Blattentfernung nicht vor der Ernte von Rosenkohl erfolgt ist, entfernen Sie die Blätter danach, damit sie keine Energie mehr von der Reifung der Sprossen auf der Pflanze erhalten. Das Abbrechen des Rosenkohls bricht oft den Abschied. Einige Züchter entfernen die Spitze der Pflanze, um Energie auf das Gemüse zu lenken, bevor sie Rosenkohl pflücken.

Wann sind Rosenkohl bereit?

Zu lernen, Rosenkohl zu pflücken und Rosenkohl zu ernten, spielt, unabhängig von der Vielfalt, einige kritische Punkte. Das Pflücken erfolgt am besten, bevor die Blätter des Keimlings gelb werden und sich öffnen. Sprossen sollten fest und ungefähr einen Zoll im Durchmesser für optimalen Geschmack und Nährstoffe sein. Pick-Tüllen von der Unterseite der Pflanzen und überprüfen Sie täglich für mehr Sprossen, die bereit sind.

Zu lernen, wann Rosenkohl zu ernten ist, ist nicht schwer, wenn Sie zur richtigen Zeit pflanzen und diesen Vorschlägen folgen.

Vorherige Artikel:
Was ist Wollspitzwicke? Woollypod-Wickenpflanzen ( Vicia villosa ssp. Dasycarpa ) sind jährliche Hülsenfrüchte der kühlen Jahreszeit. Sie haben zusammengesetzte Blätter und rosa Blüten auf langen Trauben. Diese Pflanze wird in der Regel als Wollwachtel-Deckfrucht angebaut. Für weitere Informationen über Wollknospenwickler und Tipps zum Wachsen von Wollwickelwickel, lesen Sie weiter. Was is
Empfohlen
Gibt es etwas Anmutigeres als das Profil eines weinenden Baumes? Ihre herabhängenden Äste verleihen dem Garten Ruhe und Gelassenheit. Kleine, weinende Bäume sind hervorragende Anknüpfungspunkte für den Garten, weil ihre exotische Erscheinung die Aufmerksamkeit des Betrachters auf sich zieht. Wenn Sie nicht sicher sind, welche Trauerbäume für Ihren Garten geeignet sind, sind wir hier, um Ihnen zu helfen. Diese
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während die meisten Menschen wissen, wie man eine Blumenzwiebel im Garten anpflanzt, wissen sie vielleicht nicht, wie man eine Winterzwangskugel oder sogar ein Blumenzwiebelpflanzengeschenk im Freien pflanzt. Mit ein paar einfachen Schritten und ein wenig Glück, kann dies mit Ihrer Blumenzwiebelpflanze erfolgreich sein.
Butternusskürbis-Pflanzen sind eine Art von Winterkürbis. Im Gegensatz zu seinen anderen Sommerkürbissen, wird es gegessen, nachdem es die reife Fruchtstufe erreicht hat, wenn die Rinde dick und hart geworden ist. Es ist eine großartige Quelle für komplexe Kohlenhydrate und Ballaststoffe sowie reich an Kalium, Niacin, Beta-Carotin und Eisen. Es
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Viele Rosen wurden entwickelt, um in schwierigen Klimazonen winterhart zu sein, und Parkland-Rosen sind das Ergebnis einer dieser Bemühungen. Aber was bedeutet es, wenn ein Rosenstrauch ein Rosenstrauch der Parkland-Serie ist?
Das alte Sprichwort "Ein Apfel am Tag hält den Doktor fern" hat mehr als nur ein Körnchen Wahrheit. Wir wissen oder sollten wissen, dass wir mehr Obst und Gemüse in unsere Ernährung aufnehmen sollten. Es ist schön, einen eigenen Apfelbaum wachsen zu lassen, aber nicht jeder hat Platz für einen Obstgarten. Was,
Die süßen Erbsen ( Lathyrus odoratus ), Ihre Großmutter, hat aufgrund ihres herrlichen Duftes den Namen "süß" verdient. In den letzten Jahren haben Züchter den Duft in den Hintergrund gedrängt, indem sie selektiv Pflanzen mit hervorragenden Blüten und einer großen Farbpalette auf Kosten des Duftes gezüchtet haben. Sie könn