Clematis Container Growing: Tipps für wachsende Clematis in Töpfen



Clematis ist eine winterharte Rebsorte, die im Garten prächtige Blüten und Farben von weißen oder blassen Pastelltönen bis zu tiefen Purpur- und Rottönen hervorbringt. In den meisten Klimazonen blüht die Clematis vom Frühling bis zum ersten Frost im Herbst. Aber was ist mit Topfpflanzen? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Können Sie Clematis in Containern wachsen?

Der Anbau von Clematis in Töpfen ist etwas komplizierter, da Clematis-Topfpflanzen mehr Aufmerksamkeit erfordern als in Boden stehende Pflanzen. Der Anbau von Clematis-Containern ist jedoch durchaus möglich, auch in Klimazonen mit kalten Wintern.

Clematis für Behälter

Viele Arten von Clematis sind geeignet für den Anbau in Containern, einschließlich der folgenden:

  • "Nelly Moser", die purpurrosa Blüten hervorbringt
  • "Polnischer Geist" mit violett-blauen Blumen
  • "Der Präsident", der Blüten in einem kräftigen Rotton zeigt
  • "Sieboldii", eine Zwergart mit cremefarbenen Blüten und violetten Zentren

Clematis-Behälter-Wachsen

Clematis wirkt am besten in großen Töpfen, besonders wenn Sie in einem Klima mit kalten Wintern leben; Die zusätzliche Blumenerde in einem größeren Topf schützt die Wurzeln. Fast jeder Topf mit einem Entwässerungsloch ist in Ordnung, aber ein Keramik- oder Tontopf wird wahrscheinlich bei eiskaltem Wetter knacken.

Füllen Sie den Behälter mit einer guten Qualität, leichten Blumenerde, dann mischen Sie einen Allzweck-Langzeitdünger nach den Empfehlungen des Herstellers.

Sobald die Clematis gepflanzt ist, installieren Sie ein Spalier oder andere Unterstützung für die Kletterpflanze zu klettern. Warten Sie nicht, bis die Pflanze etabliert ist, da Sie die Wurzeln beschädigen können.

Interessieren für eingemachte Clematis-Anlagen

Clematis in einem Container gepflanzt erfordert regelmäßige Bewässerung, weil Blumenerde schnell trocknet. Überprüfen Sie die Pflanze jeden Tag, besonders bei heißem, trockenem Wetter. Tränken Sie die Topfmischung, wenn die oberen 1 oder 2 Zoll trocken sind.

Dünger liefert die Nährstoffe, die Clematis braucht, um während der gesamten Saison zu blühen. Füttern Sie die Pflanze jeden Frühling mit einem Langzeitdünger für allgemeine Zwecke, und wiederholen Sie die Vegetationsperiode einmal oder zweimal.

Wenn Sie möchten, können Sie die Pflanze jede zweite Woche mit einem wasserlöslichen Dünger füttern, der gemäß den Anweisungen des Herstellers gemischt ist.

Gesunde Clematis-Pflanzen benötigen normalerweise keinen Schutz während des Winters, obwohl einige Sorten kälter sind als andere. Wenn Sie in einem kalten, nördlichen Klima leben, hilft eine Schicht Mulch oder Kompost, die Wurzeln zu schützen. Sie können zusätzlichen Schutz bieten, indem Sie den Topf in eine geschützte Ecke oder in die Nähe einer geschützten Wand stellen.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie in Zone 9 nach wachsenden japanischen Ahornbäumen suchen, müssen Sie wissen, dass Sie ganz oben im Temperaturbereich der Pflanzen stehen. Dies kann bedeuten, dass Ihre Ahornbäume möglicherweise nicht so gedeihen, wie Sie hoffen. Sie können jedoch japanische Ahornbäume finden, die in Ihrer Gegend gut funktionieren. Darü
Empfohlen
Wenn Sie Pflanzen anbauen, denken Sie vielleicht, dass Schmutz Schmutz ist. Aber wenn Sie möchten, dass Ihre Pflanzen die beste Chance haben, zu wachsen und zu gedeihen, müssen Sie die richtige Art von Erde wählen, abhängig davon, wo Ihre Blumen und Ihr Gemüse wachsen. Genau wie in der Immobilienbranche dreht sich bei Topsoil gegen Blumenerde alles um Lage, Lage und Lage. Der
Die Gesundheit des Bodens ist von zentraler Bedeutung für die Produktivität und Schönheit unserer Gärten. Es überrascht nicht, dass Gärtner überall nach Methoden zur Verbesserung der Bodenqualität suchen. Die Verwendung von Bodenverbesserungsmitteln ist eine großartige Möglichkeit, dies zu erreichen. Was ist
Töpfe brechen. Es ist eine dieser traurigen, aber wahren Tatsachen des Lebens. Vielleicht hast du sie in einem Schuppen oder Keller verstaut und sie sind in die falsche Richtung gerannt. Vielleicht ist ein Topf in Ihrem Haus oder Garten einem erregten Hund (oder sogar einem aufgeregten Gärtner) zum Opfer gefallen.
Calla-Lilien, die aus Südafrika nach Amerika importiert werden, sind eine exotische Ergänzung für jeden Garten und sind einfach in den Pflanzenhärtezonen 7 bis 10 der USDA anzubauen. Diese Blumen der alten Welt sind auch ausgezeichnete Zimmerpflanzen und bringen Interesse und Farbe in jeden Raum. Zu
Mehrere Krankheiten befallen Himbeerpflanzen, einschließlich Sporenbrand. Es hat den größten Einfluss auf rote und violette Himbeer-Brombeeren. Was ist Sporenbrand? Es ist eine Pilzkrankheit - verursacht durch den Pilz Didymella applanata - die die Blätter und Stöcke von Himbeerpflanzen angreift. Spo
Gemüseanbauten sind in kalten Klimazonen nützlich, weil sie Ihnen größere Pflanzen früher erlauben, als wenn Sie warten müssten, um sie aus Samen zu pflanzen. Hardy Pflanzen können früher als zarte gesetzt werden, aber es hilft auch, eine Faustregel für Gemüseanbau der Zone 5 zu haben. Dies wäre der optimale Zeitpunkt für die Pflanzen, so dass neu installiertes Gemüse keinen Gefrierstopp erfährt. Es zeigt auc