Abutilon Pruning Tipps: Wann ein blühender Ahorn zu beschneiden



Abutilon-Pflanzen sind auffällige Stauden mit ahornähnlichen Blättern und glockenförmigen Blüten. Sie werden oft chinesische Laternen wegen der papierartigen Blüten genannt. Ein anderer geläufiger Name ist blühender Ahorn, wegen der gelappten Blätter. Trimming Ablilon ist wesentlich für ihre anhaltende Gesundheit und Schönheit. Sie müssen lernen, wie man einen Pfeiler beschneidet, wenn Sie eine dieser Pflanzen anbauen. Lesen Sie weiter für Informationen zum Abschneiden von Abutellon sowie Abutments.

Beschneidung Abutilon Pflanzen

Abutilon Pflanzen sind in Südamerika, Afrika und Australien beheimatet. Sie sind zarte immergrüne Pflanzen, die einen wachsenden Standort mit etwas Sonne benötigen, um die schönen, Laterne-förmigen Blumen zu produzieren. Sie brauchen auch etwas Schatten, um zu gedeihen. Warum müssen Sie darüber nachdenken, diese Pflanzen zu beschneiden? Abutilons werden langbeiniger, wenn sie wachsen. Die meisten Pflanzen sind hübscher und kompakter, wenn Sie mit der regelmäßigen Entfernung von Abfallen beginnen.

Darüber hinaus können gebrochene oder kranke Äste eine Infektion zulassen oder weitergeben. Das Ausschneiden beschädigter und kranker Äste ist unerlässlich.

Wenn Sie sich fragen, wann Sie einen blühenden Ahorn beschneiden sollten, denken Sie an den späten Winter oder frühen Frühling. Abutilon Pflanzen blühen auf dem aktuellen Wachstum. Das bedeutet, dass Sie mehr Blumen haben, wenn Sie einen blühenden Ahorn beschneiden, bevor das Frühlingswachstum beginnt.

Wie man ein Abutilon beschneidet

Wenn Sie beginnen, Ableger Pflanzen zu beschneiden, werden Sie immer zuerst Ihre Gartenschere sterilisieren wollen. Es ist eine der wichtigsten Pfeilspitzen für die Abtragung von Abutments und beugt der Ausbreitung von Krankheiten vor.

Der nächste Schritt bei der Beschneidung eines Abutments besteht darin, alle Pflanzenteile, die Winterschäden erlitten haben, sowie andere beschädigte oder abgestorbene Triebe zu entfernen. Entfernen Sie die Zweige direkt über einer Stammverbindung. Ansonsten ist das Schneiden von Abschlägen eine Frage des persönlichen Geschmacks. Sie schneiden einen blühenden Ahorn, um das gewünschte Aussehen und die gewünschte Form zu erhalten.

Aber hier ist noch eine dieser Ablehnungs-Tipps: Schneiden Sie niemals einen blühenden Ahorn ab, indem Sie mehr als ein Drittel eines Stengels entfernen. Das gibt der Pflanze genügend Ressourcen, um ihre Vitalität zu erhalten. Wenn Sie jedoch feststellen, dass die Pflanze zu dicht ist, können Sie nackte oder alternde Stängel entfernen. Schneiden Sie sie einfach an der Basis der Pflanze.

Vorherige Artikel:
Baseball wäre einfach kein Baseball ohne Erdnüsse. Bis vor relativ kurzer Zeit (ich bin mit mir hier ...), hat Ihnen jede nationale Fluggesellschaft die allgegenwärtige Tüte Erdnüsse auf Flügen präsentiert. Und dann gibt es Elvis 'Lieblingsgericht, das Sandwich mit Erdnussbutter und Bananen! Du be
Empfohlen
Ledebouria Silberzwiebel ist eine zähe kleine Pflanze. Sie stammt aus der Provinz Eastern Cape in Südafrika, wo sie in trockenen Savannen wächst und Feuchtigkeit in ihren kugelförmigen Stängeln speichert. Die Pflanzen machen interessante Zimmerpflanzen, die bunt und strukturell einzigartig sind. Die
Morning Glories ( Ipomoea ) sind wunderschöne altmodische Pflanzen, die jedem Garten Farbe und vertikales Interesse verleihen. Sie sehen, wie sie Briefkästen, Laternenpfähle, Zäune und alles andere antreiben, auf das sie ihre Ranken richten können. Topf wachsende Morning Glory Pflanzen ist eine gute Möglichkeit, diese kräftigen Reben in Schach zu halten. Kanns
Abgesehen von Herbstlaub signalisieren gelbe Blätter an einem Baum im Allgemeinen keine Gesundheit und Vitalität. Der blühende Hartriegel ( Cornus Florida ) ist keine Ausnahme. Wenn Sie sehen, dass Ihre Hartriegelblätter während der Vegetationsperiode gelb werden, leidet der Baum wahrscheinlich an einem Schädling, einer Krankheit oder einem Mangel. Lese
Jadepflanzen sind eine klassische Zimmerpflanze, besonders für den nachlässigen Hausbesitzer. Sie bevorzugen helles Licht und gelegentlich Wasser in der warmen Jahreszeit, aber ansonsten sind die Pflanzen ziemlich autark. Bei guten Bedingungen können Sie immer noch weiße Flecken auf Jadeblättern finden; Aber wenn die Gesundheit der Pflanze gut ist, sollten Sie sich keine Sorgen machen. Was
Die Liebe in einer Blätterteigpflanze ist eine tropische bis subtropische Rebe mit winzigen weißen Blüten und grünen papierenen Früchten, die den Tomatillos ähnlich sind. Die Rebe ist ein Wärme Liebhaber, der charmant ist, wenn er über einen Zaun oder Spalier drapiert wird. Leider ist es in südlichen Landschaften zu einer lästigen Pflanze geworden, die sich dem Anbau entzieht und die lokale Flora übernimmt. Wenn Sie
Zebragras ( Miscanthus sinensis 'Zebrinus') ist in Japan beheimatet und gehört zu den Miscanthus- Maid-Grassorten, die alle als Ziergräser verwendet werden. Zebra Gras Pflanzen sterben im Winter zurück, sind aber mehrjährig und im Frühjahr wieder aussprossen. Die Gräser bieten vier Jahreszeiten von Interesse mit jungem Frühjahr bunten gestreiften Laub, Sommer kupferfarbenen Blütenstand, fallen goldene Blätter und Winter Textur und Form. Zebra Z