Opuntia Cactus Sorten: Was sind verschiedene Arten von Opuntia Cactus



Opuntia ist die größte Gattung in der Familie der Kakteen. Am meisten erkennen Sie am klassischen "Feigenkaktus" -Aussehen. Es gibt viele Arten von Opuntia Kakteen, die häufige Zimmerpflanzen sind und für ihre Gelenke Stengel und abgeflachten Pads bekannt sind. Alle Sorten von Opuntia sind einfach zu kultivieren, vorausgesetzt, es gibt reichlich Licht, gut durchlässigen Boden und warme Temperaturen während der Vegetationsperiode. In wärmeren Klimazonen trägt der Anbau von Opuntia in Gärten zur Wüstenanziehungskraft und einzigartigen Flora zur Landschaft bei.

Verschiedene Sorten von Opuntia

Cactus bietet zahlreiche Texturen und Formen für den lustigen Garten oder als Einzelstücke. Opuntia, mit ihren vielen verschiedenen Arten, sind leicht verfügbar und haben eine klassische Form, die an offene Wüste und sengende Sonne erinnert. Die Gattung kann wild in Nord- und Südamerika, der Karibik, Argentinien und sogar im Norden bis nach Kanada gefunden werden. Interessanterweise hybridisiert Opuntia frei, was zu neuen Arten und hybriden Kreuzen führt. In den USA gibt es 40 anerkannte Arten.

Die meisten Opuntia-Arten haben keine klassischen Stacheln, sondern eine Anordnung namens Glochiden. Diese sind gut, abnehmbar und unscharf zu wollig. Wenn Sie sie berühren, werden Sie sich sofort wünschen, dass Sie es nicht getan haben, da sie extrem reizbar und schwer zu entfernen sind. Trotz dieser Nachteile sind Opuntia sehr attraktiv und einfach zu kultivieren. Einige Arten von Opuntia-Kakteen haben jedoch große Stacheln.

Blumen sind becherförmig und können gelb, weiß oder pink sein. Diese können sich zu roten oder grünen Früchten entwickeln. Einige Opuntia-Kakteensorten haben essbare Früchte, die "Thunfische" genannt werden. Diese können zu köstlicher Marmelade oder sogar zu Süßigkeiten verarbeitet werden. Die flachen Pads des Kaktus werden Cladoden genannt. Diese Pads sind auch essbar und werden "Nopales" genannt.

  • Lila Kaktusfeige
  • Barbarie
  • Tulip Kaktusfeige
  • Häschenohren Kaktusfeige
  • Violette Kaktusfeige
  • Pancake Feigenkaktus
  • Biberschwanzbirne

Wachsende Opuntia Kakteen

Die einzige Sache, die Opuntia nicht ausstehen kann, ist matschiger Boden. Der Boden muss frei abfließen und eine große Menge an körnigem Material eingemischt haben. Für Pflanzen im Freien wählen Sie einen sonnigen Standort mit Schutz vor Winterwinden.

Düngen Sie monatlich mit einem 0-10-10 um Blumen und Früchte zu produzieren. Sobald die Opuntia etabliert ist, wird so viel Wasser wie nötig toleriert, um die Faltenbildung der Pads zu verhindern. Im Winter die Bewässerung um die Hälfte verringern, da die Pflanze im Ruhezustand ist.

Etablierte Kakteen können 6 mal im Jahr geerntet werden. Verwenden Sie saubere, scharfe Messer zum Ernten. Nehmen Sie Pads von Mitte Vormittag bis Nachmittag, wenn der Säuregehalt für den besten Geschmack am niedrigsten ist. "Tunas" sind am Ende des Sommers reif. Um Früchte zu ernten, warten Sie, bis die Glochiden abfallen und drehen Sie sie dann vorsichtig. Reife Früchte sollten sich leicht absetzen.

Opuntie fortpflanzen

Der Kaktus ist leicht aus Samen zu ziehen, aber seine langsame Progression bedeutet, dass die Größe der Exemplare Jahre dauern wird. Versuchen Sie für eine schnellere Produktion, Opuntia Kakteen aus Pads zu züchten. Schneiden Sie ein mindestens 6 Monate altes Pad ab und lassen Sie das Schnittende etwas austrocknen. Wenn Sie möchten, tauchen Sie das Ende in Bordeaux-Mix oder Pinsel auf einem Anti-Pilz-Staub.

Machen Sie eine Mischung aus gleichen Teilen Sand oder Bims und Erde. Setzen Sie das Pad ein paar Zentimeter tief in diese Mischung mit Steinen oder Pfählen, um es aufrecht zu halten. Wässern Sie nicht, bis das Pad Wurzeln in der Regel in einem Monat gesendet hat. Dann gießen Sie die Pflanze, aber lassen Sie sie zwischen aufeinanderfolgenden Bewässerungen austrocknen.

Ihre neue Pflanze wird im ersten Jahr blühen und absetzen. Begrenzen Sie die Anzahl der Pads, die Sie mindestens ein Jahr lang von der Pflanze nehmen.

Vorherige Artikel:
Hochzeitsgeschenke können so typisch und erwartet werden. Warum nicht überraschen Sie die Braut und Bräutigam, die Sie wirklich mit einem grünen Hochzeitsgeschenk kümmern? Gib ihnen etwas, das dauern wird, das wird ihr neues Zuhause verschönern, und das wird sie immer lächeln lassen und an dich denken: eine Pflanze. Warum
Empfohlen
Obwohl es ein Mitglied der Orchidaceae-Familie ist, die die größte Anzahl von Blütenpflanzen besitzt, ist Angraecum sesquipedale oder Sternorchideen-Pflanze definitiv eines der einzigartigeren Mitglieder. Sein Artname, Sesquipedale, ist vom lateinischen abgeleitet, das "anderthalb Fuß" in Bezug auf den langen Blumenvorsprung bedeutet. Fa
Hortensien, der Ruhm des Sommers! Diese voll blühenden Schönheiten, einst in altmodische Gärten verbannt, haben eine wohlverdiente Wiederbelebung ihrer Popularität genossen. Obwohl es viele Arten innerhalb der Arten gibt, sind die großen Macrophylia oder Mopheads immer noch die beliebtesten. Während ihre normale Sommerblüte Farbe blau, rosa oder weiß ist, bemerken wir alle diese grünen Hortensien zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Saison. Warum b
Fleece im Garten ähnelt dem Fleece, das wir für Decken und Jacken verwenden: Es hält Pflanzen warm. Genannt sowohl Gartenvlies als auch Gartenvlies, ist diese Pflanzendecke leicht und einfach zu verwenden und kann Schutz gegen Kälte und Frost sowie andere schädliche Wetterbedingungen und Schädlinge bieten. Was
Bodenbedeckungen sind wertvoll als mehr als schöne Ergänzungen der Landschaft, sondern auch als Unkrautverhinderer, Bodenstabilisierer und Feuchtigkeitskonservierer. Immergrüne Bodendecker erfüllen ihre Aufgaben das ganze Jahr über. In Zone 7 brauchen Sie winterharte, immergrüne Bodenbedeckungs-Pflanzen für ganzjährige Vorteile. Die Au
Papyrus ist eine kräftige Pflanze, die für den Anbau in den USDA-Klimazonen 9 bis 11 geeignet ist, aber überwinternde Papyruspflanzen sind während der Wintermonate in nördlicheren Klimazonen kritisch. Obwohl Papyrus nicht viel Aufwand erfordert, wird die Pflanze bei Frost sterben. Lesen Sie weiter, um mehr über Winter Papyrus Pflege zu erfahren. Wint
Nur wenige Dinge riechen besser als duftende Geißblattblüten. Aber selbst die attraktivsten Pflanzen müssen manchmal im Garten bewegt werden. Ob Sie eine Rebe oder einen Strauch haben, das Verpflanzen von Geißblättern ist nicht zu schwer, solange Sie wissen, was Sie tun. Wenn Sie in naher Zukunft planen, Bush Geißblatt zu verpflanzen oder ein Geißblatt zu bewegen, finden Sie Tipps in diesem Artikel, die Ihnen helfen werden. Wann