Arizona Poppy Care: Tipps zum Anbau von Arizona Poppies in Gärten


Haben Sie einen trockenen Bereich in der Landschaft, die Sie füllen möchten? Dann kann die Arizona Mohnblume nur die Pflanze sein. Dieses jährliche hat große helle gelbe Blumen mit einer orange Mitte. Zahlreiche Blumen wachsen auf kurzen Stielen von einer niedrig ausgebreiteten, grünen Pflanze. Arizona Mohnpflanzen sind ideal für große Gärten in einem sehr trockenen Klima. Und am richtigen Ort ist Arizona Mohnpflege einfach.

Was ist ein Arizona Poppy?

Arizona Mohnpflanzen ( Kallstroemia grandiflora ) sind keine echten Mohnblumen, weil sie zu einer anderen Pflanzenfamilie gehören. Die hellen gelb-orangefarbenen Blüten ähneln denen der kalifornischen Mohnblumen. Sie sind heimisch im Südwesten der USA, von Arizona über New Mexico bis nach Texas. Sie wurden auch in Südkalifornien eingeführt.

Die Blütezeit ist in der Regel August bis September, was mit dem Sommerniederschlag der Wüste übereinstimmt. Manche Leute sehen Blüten von Februar bis September. Arizona Mohnpflanzen produzieren nicht essbare Früchte, die Samenhülsen Platz machen. Wenn diese Hülsen trocknen und sich teilen, streuen Samen und produzieren im folgenden Jahr neue Pflanzen.

Wachsende Arizona Poppies

Hardy in den Zonen 8b-11, volle Sonne ist ein Muss beim Anbau von Arizona Mohn. Diese Wüstenpflanzen wachsen auch am besten in sandigen, gut durchlässigen Böden und tolerieren trockenes Wetter.

Gib ihnen viel Platz im Garten, weil eine einzelne Pflanze 1-3 Fuß (0, 30 - 0, 91 m) groß und 3 Fuß (0, 91 m) breit wird. Erstellen Sie einen Drift von Arizona Mohnpflanzen, indem Sie ihnen einen eigenen Teil des Gartens geben.

Samen im Spätfrühling pflanzen und leicht mit Erde bedecken. Regelmäßig gießen. Um im Herbst wieder zu seeden, schütteln Sie die Samen aus den trockenen Samenschoten auf den Boden und bedecken Sie sie mit einer dünnen Erdschicht. Sie sezernierten sich selbst, konnten aber wachsen, wo sie nicht erwünscht waren. Wenn Sie Samen für den nächsten Frühling aufbewahren, lagern Sie sie an einem dunklen, trockenen Ort.

Wie man sich für Arizona Poppies sorgt

Wartung für diese schönen und winterharten Pflanzen ist einfach! Wasser Arizona Mohnpflanzen gelegentlich, wenn Sommerregen Licht gewesen ist. Überwasser wird die Pflanzen schädigen.

Es besteht keine Notwendigkeit, die Blumen zu entfernen oder Pflanzen zu beschneiden, und auch keine Fütterung erforderlich. Sie haben keine ernsthaften Schädlinge oder Krankheiten, um die sie sich sorgen müssen. Sobald Sie sich in der Landschaft niedergelassen haben, müssen Sie sich nur noch zurücklehnen und die Blumenschau genießen!

Vorherige Artikel:
Zierbäume werden für ihr Laub und vor allem ihre Blumen geschätzt. Aber Blumen führen oft zu Früchten, was zu einer sehr wichtigen Frage führt: Sind Zierbaumfrüchte essbar? Das hängt wirklich vom Baumtyp ab. Oft hängt es auch von der Unterscheidung zwischen "essbar" und "gut" ab. Lesen S
Empfohlen
Wenn Sie im Gartencenter an einem Aufkleberschock leiden, wenn Sie auf Hypertufa-Töpfe schauen, warum nicht selber machen? Es ist einfach und unglaublich preiswert, braucht aber ziemlich viel Zeit. Hypertufa-Töpfe müssen einen Monat oder länger härten, bevor Sie in sie pflanzen, also starten Sie Ihre Hypertufa-Projekte im Winter, wenn Sie sie für den Frühling pflanzen wollen. Was i
Du hast alles richtig gemacht. Sie haben im Herbst die Knollen gepflanzt, den Boden aufgeplustert und die Wurzelzone gedüngt, aber auf Krokus sind keine Blüten. Es gibt mehrere Gründe dafür, dass ein Krokus nicht blüht. Einige davon sind kulturelle, tierische Schädlinge oder Sie hätten einfach eine schlechte Ladung Birnen bekommen. Wir w
Viele Leute denken, dass sie, wenn sie einen schattigen Garten haben, keine andere Wahl haben, als einen Laubgarten zu haben. Das ist nicht wahr. Es gibt Blumen, die im Schatten wachsen. Ein paar Schatten tolerante Blumen an den richtigen Stellen gepflanzt können ein wenig Farbe in eine dunkle Ecke bringen.
Von Kathehe Mierzejewski Usambaraveilchen sind eine schöne Blume, um jedem Raum in Ihrem Haus hinzuzufügen. Viele Leute mögen sie über dem Waschbecken, in einem Fenster, wo sie ein wenig Licht bekommen können. Sie erinnern an Frühling und Sommer, auch wenn es mitten im Winter kalt und trüb ist. Die V
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wenn sich auf einer Pflanze zu viele grüne Tomaten befinden, kann die Reifung verzögert werden, da für diesen Prozess viel Energie von der Pflanze benötigt wird. Kühlere Falltemperaturen können auch die Reifung hemmen. Sich zu fragen, wie man Tomaten rot werden lässt, kann für einen Gärtner frustrierend sein. Grüne T
Es gibt viele verschiedene Arten von Iris, und differenzierende Iris Blumen können verwirrend sein. Einige Arten sind unter einer Vielzahl verschiedener Namen bekannt, und die Iriswelt enthält auch eine Anzahl von Hybriden, was die Dinge noch komplizierter macht. Viele Menschen fragen sich, wie man den Unterschied zwischen der Schwertlilie und der Sibirischen Iris, zwei Arten von Irispflanzen, unterscheiden kann.