Arizona Poppy Care: Tipps zum Anbau von Arizona Poppies in Gärten


Haben Sie einen trockenen Bereich in der Landschaft, die Sie füllen möchten? Dann kann die Arizona Mohnblume nur die Pflanze sein. Dieses jährliche hat große helle gelbe Blumen mit einer orange Mitte. Zahlreiche Blumen wachsen auf kurzen Stielen von einer niedrig ausgebreiteten, grünen Pflanze. Arizona Mohnpflanzen sind ideal für große Gärten in einem sehr trockenen Klima. Und am richtigen Ort ist Arizona Mohnpflege einfach.

Was ist ein Arizona Poppy?

Arizona Mohnpflanzen ( Kallstroemia grandiflora ) sind keine echten Mohnblumen, weil sie zu einer anderen Pflanzenfamilie gehören. Die hellen gelb-orangefarbenen Blüten ähneln denen der kalifornischen Mohnblumen. Sie sind heimisch im Südwesten der USA, von Arizona über New Mexico bis nach Texas. Sie wurden auch in Südkalifornien eingeführt.

Die Blütezeit ist in der Regel August bis September, was mit dem Sommerniederschlag der Wüste übereinstimmt. Manche Leute sehen Blüten von Februar bis September. Arizona Mohnpflanzen produzieren nicht essbare Früchte, die Samenhülsen Platz machen. Wenn diese Hülsen trocknen und sich teilen, streuen Samen und produzieren im folgenden Jahr neue Pflanzen.

Wachsende Arizona Poppies

Hardy in den Zonen 8b-11, volle Sonne ist ein Muss beim Anbau von Arizona Mohn. Diese Wüstenpflanzen wachsen auch am besten in sandigen, gut durchlässigen Böden und tolerieren trockenes Wetter.

Gib ihnen viel Platz im Garten, weil eine einzelne Pflanze 1-3 Fuß (0, 30 - 0, 91 m) groß und 3 Fuß (0, 91 m) breit wird. Erstellen Sie einen Drift von Arizona Mohnpflanzen, indem Sie ihnen einen eigenen Teil des Gartens geben.

Samen im Spätfrühling pflanzen und leicht mit Erde bedecken. Regelmäßig gießen. Um im Herbst wieder zu seeden, schütteln Sie die Samen aus den trockenen Samenschoten auf den Boden und bedecken Sie sie mit einer dünnen Erdschicht. Sie sezernierten sich selbst, konnten aber wachsen, wo sie nicht erwünscht waren. Wenn Sie Samen für den nächsten Frühling aufbewahren, lagern Sie sie an einem dunklen, trockenen Ort.

Wie man sich für Arizona Poppies sorgt

Wartung für diese schönen und winterharten Pflanzen ist einfach! Wasser Arizona Mohnpflanzen gelegentlich, wenn Sommerregen Licht gewesen ist. Überwasser wird die Pflanzen schädigen.

Es besteht keine Notwendigkeit, die Blumen zu entfernen oder Pflanzen zu beschneiden, und auch keine Fütterung erforderlich. Sie haben keine ernsthaften Schädlinge oder Krankheiten, um die sie sich sorgen müssen. Sobald Sie sich in der Landschaft niedergelassen haben, müssen Sie sich nur noch zurücklehnen und die Blumenschau genießen!

Vorherige Artikel:
Wenn Ihr Kirschbaum abnormale Wucherungen an seinem Stamm oder seinen Wurzeln hat, kann er das Opfer der Kirschbaumkrone sein. Kronengalle auf Kirschbäumen wird durch ein Bakterium verursacht. Sowohl der Zustand als auch ein individuelles Wachstum werden als "Galle" bezeichnet und beide verursachen Kirschbaumprobleme.
Empfohlen
Blauer Porterweed ist ein niedrig wachsender Süd-Florida-Eingeborener, der kleine blaue Blumen fast das ganze Jahr hindurch produziert und eine ausgezeichnete Wahl für das Anziehen von Bestäubern ist. Es ist auch großartig als Bodendecker. Lesen Sie weiter, um mehr über die Verwendung von blauem Porterweed für die Bodenbedeckung zu erfahren. Blue
Mohn Samen hinzufügen Crunch und Geschmack zu vielen Arten von Backwaren. Diese winzigen würzigen Samen stammen von der schönen Mohnblume, Papever somniferum . Es gibt viele andere wunderschöne Mohnarten, die in einer Vielzahl von Bedingungen gedeihen. Die Einsparung von Mohnsamen wird helfen, die farbenfrohen Pflanzen für die kommenden Jahre zu erhalten. Es
Unbeschwerte Freesien in einem Gartenraum sind eine wunderbare Ergänzung, aber nichts im Pflanzenreich ist wirklich ohne Sorgen. Ein paar häufige Probleme plagen Freesien, aber viele sind einfach zu handhaben, wenn Sie mit dem richtigen Wissen bewaffnet sind. Lass uns mehr über Freesien Probleme lernen. F
Ein feuchtes Bett ist eine einfache und effektive Lösung, wenn Sie in einem Klima mit wenig Niederschlag gärtnern. Es ermöglicht die Ansammlung von Wasser und die natürliche Aufnahme von Pflanzenwurzeln, wodurch wasserliebende Pflanzen auch in trockenen Klimazonen gezüchtet werden können. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man ein feuchtigkeitstransportierendes Bett und Tipps für den Aufbau eines feuchtigkeitsregulierenden Bettes von Grund auf neu erstellt. Wickin
Der perfekte Ort, den wir für unsere Pflanzen auswählen, funktioniert nicht immer. Einige Pflanzen, wie Hostas, scheinen von einer brutalen Entwurzelung und Wurzelstörung zu profitieren; Sie werden schnell zurückspringen und als neue Pflanzen in Ihrem Blumenbeet gedeihen. Clematis hingegen mag es nicht, wenn sie erst verwurzelt ist, auch wenn sie sich dort abmüht. Les
Contourted White Pine ist eine Art von Eastern White Pine, die eine Reihe von attraktiven Eigenschaften hat. Sein größter Ruhm ist die einzigartige, verdrehte Qualität der Zweige und Nadeln. Für mehr Informationen über weiße Kiefern, einschließlich Tipps über wachsende weiße Kiefern mit verdrehtem Wachstum, lesen Sie weiter. Contort