Zwiebel-Info - Tipps für wachsende große Zwiebeln



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Nach den meisten Zwiebelinformationen bestimmt die Anzahl der Blätter, die die Pflanze produziert, bevor die Tage kürzer werden, die Größe der Zwiebel. Je früher Sie also den Samen (oder die Pflanzen) pflanzen, desto größer werden die Zwiebeln, die Sie anbauen. Wenn Ihre Zwiebeln nicht groß werden, lesen Sie weiter nach mehr Zwiebel Fakten, die Ihnen helfen können, das zu beheben.

Fakten über Zwiebeln

Zwiebeln sind gut für uns. Sie sind reich an Energie und Wassergehalt. Sie sind kalorienarm. Zwiebeln erhöhen die Durchblutung, senken den Blutdruck und verhindern die Blutgerinnung. Die Liste der Zwiebel-Fakten kann weiter und weiter gehen; Eine der wichtigsten Fakten über Zwiebeln ist jedoch, wie man sie anbaut.

Wachsende Zwiebel Info

Zwiebeln können aus Samen, Sätzen oder Pflanzen gezüchtet werden. Die Samen entwickeln sich im Sommer, sobald die Blüten aufhören zu blühen. Die Samen können im Frühjahr direkt im Garten ausgesät werden, wobei die Zwiebelpflanzen im Spätsommer / Frühherbst reif für die Ernte sind.

Zwiebeln, die aus dem Samen des Vorjahres gezüchtet werden, sind in der Regel etwa so groß wie Murmeln, wenn sie geerntet und bis zum nächsten Frühjahr gelagert werden, wenn sie gepflanzt werden können.

Zwiebelpflanzen werden ebenfalls aus Samen herausgeholt, sind aber nur etwa bleistiftgroß, wenn sie gezogen werden. An diesem Punkt werden die Zwiebelpflanzen an Gärtner verkauft.

Sätze und Pflanzen sind in der Regel die beliebtesten Methoden zum Züchten von Zwiebeln. Gemeinsame Zwiebelinfo sagt uns, dass es oft einfacher ist, große Zwiebeln aus Pflanzen zu ziehen als aus Samen.

Hilfe, meine Zwiebeln werden nicht groß wachsen - wachsende große Zwiebeln

Es ist nur einer dieser Zwiebeltatsachen, dass der Schlüssel zum Anbau großer Zwiebeln frühes Pflanzen mit Dünger oder Kompost ist. Samen können auch in Schalen ausgesät und an einem kühlen Ort gelassen werden, bis die Sämlinge etwa 1-2 Zoll hoch werden, zu welcher Zeit sie in tiefe biologisch abbaubare Töpfe gefüllt werden können, die mit losem, kompostiertem Boden gefüllt sind.

Setzen Sie die Sämlinge an die Oberseite und halten Sie die Töpfe etwas trocken, um eine stärkere Bewurzelung zu fördern, wenn sie sich auf der Suche nach Feuchtigkeit nach unten bewegen. Pflanzen Sie die Töpfe im Garten im zeitigen Frühjahr, und wenn sie Feuchtigkeit aus dem Boden aufnehmen, werden sie sich schließlich zersetzen und ein sekundäres Wurzelsystem in der Nähe der Bodenoberfläche anregen, wodurch größere Zwiebeln entstehen.

Zwiebel- und Zwiebelpflanzen benötigen lockeren Boden und sollten früh (Ende Februar oder März) gepflanzt werden. Graben Sie einen flachen Graben, arbeiten Sie in Kompost oder Dünger für große Zwiebeln. Ebenso können Hochbeete implementiert werden. Pflanzen Sie die Zwiebeln etwa einen Zoll tief und 4-5 cm auseinander.

Ein größerer Abstand erleichtert die Bekämpfung von Unkräutern, die um Nährstoffe konkurrieren können. Halten Sie das Gebiet frei von Unkraut; Ansonsten werden die Zwiebeln nicht groß. Sobald die Zwiebelknollen beginnen zu schwellen (im späten Frühjahr), stellen Sie sicher, dass sie über dem Boden bleiben. Zwiebelpflanzen werden bis zur Mitte des Sommers weiter an Größe zunehmen, zu welcher Zeit ihre Spitzen zu verblassen beginnen. Sobald diese Spitzen vollständig ausgeblichen und umgefallen sind, können die Zwiebelpflanzen gezogen und mehrere Tage in der Sonne liegen gelassen werden, bevor sie an einem kühlen, trockenen Ort gelagert werden.

Wachsende Zwiebeln müssen nicht frustrierend sein. Beginnen Sie sie früh, folgen Sie den oben genannten Fakten zu großen Zwiebeln und denken Sie daran, Kompost oder Dünger für große Zwiebeln hinzuzufügen.

Vorherige Artikel:
Frische Kräuter aus dem Garten sind ein absolutes Muss für jeden ernsthaften Koch. Einer meiner absoluten Favoriten im Kräutergarten ist der griechische Oregano ( Origanum vulgare var. Hirtum ), auch als europäischer oder türkischer Oregano bekannt. Also was ist griechischer Oregano? Lesen Sie weiter, um mehr über den griechischen Oregano zu erfahren, wie man griechischen Oregano und andere griechische Oregano-Informationen anbaut. Was
Empfohlen
Pistazien bekommen heutzutage viel Druck. Sie sind nicht nur die kalorienarmsten Nüsse, sondern auch reich an Phytosterolen, Antioxidantien, ungesättigtem Fett (dem Guten), Carotinoiden, Vitaminen und Mineralstoffen, Ballaststoffen und sind einfach köstlich. Wenn das nicht genug Information ist, um zu wachsenden Pistazienbäumen zu locken, weiß ich nicht, was wird. Es
Nichts fügt ein schönes tropisches Aufflackern hinzu, ganz wie ein tropischer Hibiskus. Während Hibiskuspflanzen im Sommer in den meisten Gegenden im Freien gut ankommen, müssen sie im Winter geschützt werden. Wintering Hibiscus ist einfach zu tun. Schauen wir uns die Schritte für die Hibiskus-Winterpflege an. Wer
Pflanzen in einem Gemüsegarten sind eine hervorragende Möglichkeit, die Natur ins Haus zu bringen. In jedem flachen, offenen Behälter kann ein blühendes und augenfreundliches Ökosystem geschaffen werden. Während viele verschiedene Arten von Pflanzen in einen Gemüsegarten gelegt werden können, ist es unerlässlich, dass Sie Gartenpflanzen mit ähnlichen Licht-, Wasser- und Bodenanforderungen wählen. Behälter
Zuckermais wird selten durch ernste Krankheiten im Hausgarten geschädigt, besonders wenn angemessene kulturelle Praktiken befolgt werden. Doch selbst mit der wachsamsten kulturellen Kontrolle hält sich Mutter Natur nicht immer an die Regeln und trägt möglicherweise dazu bei, die Samenfäule in Mais zu fördern. Was
Der Winter kann schnell seinen Charme nach Weihnachten verlieren, besonders in kalten Gebieten wie der US-Klimazone 4 oder niedriger. Die endlosen grauen Tage von Januar und Februar können es so aussehen lassen, als würde der Winter ewig dauern. Gefüllt mit der hoffnungslosen Unfruchtbarkeit des Winters, können Sie in ein Heimwerkergeschäft oder in einen großen Laden gehen und sich an ihren frühen Ausstellungen von Gartensamen erfreuen. Wann
Die bevorstehende Ankunft des Frühlings läutet die Pflanzsaison ein. Starten Sie Ihr zartes Gemüse zur richtigen Zeit, um gesunde Pflanzen zu erhalten, die Rekordernten erzeugen können. Sie müssen die beste Zeit für das Einpflanzen von Samen in Zone 5 kennen, um Gefrierfresser zu vermeiden und die besten Erträge zu erzielen. Der S