Wachsende Kletterrosen in Zone 9: Kletternde Rosensorten für Gärten der Zone 9



Kletterrosen sind fabelhafte Ergänzungen zu fast jedem Garten. In Anlehnung an den klassischen "Cottage Garden" -Look lassen sich diese Rosen auf Spaliere, Zäune und Wände klettern. Sie können für ein wirklich spektakuläres Aussehen sorgen. Aber können sie in Zone 9 wachsen? Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau von Kletterrosen in den Gärten der Zone 9 zu erfahren und die beliebten Kletterrosen der Zone 9 zu wählen.

Beliebte Kletterrosen für Zone 9 Gärten

Es ist vielleicht einfacher zu fragen, welche Kletterrosen in Zone 9 nicht wachsen. Während einige in Zone 9 top-out sind, können andere Kletterrosen-Sorten für Zone 9 Hitze bis Zone 10 oder 11 ertragen. In der Regel klettern jedoch die meisten Rosen kommen in Zone 9 sehr gut an. Hier ein paar Favoriten:

Golden Shower - Eine meist dornlose Pflanze, die viele sehr duftende gelbe Blüten hervorbringt. Die Blüten beginnen goldfarben und hell bis hellgelb.

Altissimo - Diese Rose produziert große, leicht duftende, rote Blüten und ist sehr gut im Schatten.

New Dawn - Sehr beliebt wegen ihrer schnellen und kräftigen Angewachsenheit, produziert diese Rose Cluster von blass rosa, duftenden Blüten.

Aloha - Kurz für eine Kletterrose, diese Sorte ist meist 2, 4 m hoch, aber sie produziert viele apfel-duftende Blüten, die einen Durchmesser von 10 cm haben.

Eden Climber - Diese Rose hat große, buschige Blüten, die meist weiß sind und an den Rändern eine tiefrote Farbe haben.

Zephirine Drouhin - Eine dornlose Rose mit tiefrosa, extrem duftenden Blüten, gedeiht diese Pflanze in der Hitze und wird mehrmals in einer Saison blühen.

Don Juan - Diese Rose hat sehr tiefrote Blüten, die den klassischen romantischen Look haben, der ihrem Namen entspricht.

Iceberg Climbing - Eine sehr kräftige Rose, diese Pflanze hat zart duftende reinweiße Blüten, die den ganzen Sommer über blühen.

Vorherige Artikel:
Eine der großen Freuden der Gartenarbeit beginnt mit einem kleinen Samen oder Schneiden und endet mit einer gesunden und lebendigen Pflanze, sei es ein schmackhaftes Gemüse oder ein attraktiver Strauch für einen Landschaftsgarten. Wenn Sie an wachsende Sämlinge und junge Pflanzen denken, können Sie sich große Gewächshäuser voller Reihen von Pflanzen vorstellen, aber der Hausgärtner kann es auf einer kleineren Basis tun. Pflanze
Empfohlen
Es gibt eine Pflanze, die in der Küstenregion der Namib Wüste in Namibia wächst. Es ist nicht nur für die Buschleute dieser Region von großer Bedeutung, sondern auch für die Erhaltung des einzigartigen Wüstenlebensraums. Nara-Melonen wachsen in dieser Region wild und sind eine wichtige Nahrungsquelle für die einheimischen Topnaar-Menschen. Also,
Die Gattung Opuntia ist eine der größeren Gruppen von Kakteen. Aufgrund ihrer großen Pads wird Opuntia oft als Biberschwanzkaktus bezeichnet und produziert verschiedene Arten von Esswaren. Die schönen saftigen Früchte sind köstlich und nützlich in Marmeladen und Gelees. Aber können Sie Kaktusauflagen essen? Die br
Jadepflanzen sind eine klassische Zimmerpflanze, besonders für den nachlässigen Hausbesitzer. Sie bevorzugen helles Licht und gelegentlich Wasser in der warmen Jahreszeit, aber ansonsten sind die Pflanzen ziemlich autark. Bei guten Bedingungen können Sie immer noch weiße Flecken auf Jadeblättern finden; Aber wenn die Gesundheit der Pflanze gut ist, sollten Sie sich keine Sorgen machen. Was
Ranunkel-Hahnenfuss-Pflanzen produzieren fröhliche, mehrblättrige Blüten. Der fast unaussprechliche Name umfasst eine große Gruppe von Stauden aus Asien und Europa. Die Pflanzen sind nicht sehr winterhart und können in kälteren Zonen jährlich vorkommen. Sie werden bei Temperaturen unter -28 ° F (-2 ° C) leicht beschädigt und gedeihen am besten in den USDA-Zonen 8-10. Ranuncul
Wenn Gärten in voller Blüte stehen, bekommen wir E-Mails und Briefe, die sagen: "Ich habe einen Honigbienenschwarm, Hilfe!" Bienen sind ein wichtiger Teil der Obst- und Gemüseproduktion und ihre bestäubenden Aktivitäten tragen dazu bei, dass Blumen während der ganzen Saison blühen und Früchte tragen. Eine H
Ein weißes Weihnachten bedeutet oft eine Katastrophe für Gärtner und Landschaftsgärtner gleichermaßen. Mit der weitverbreiteten Verwendung von Natriumchlorid als Straßenenteiser kann der Wintersalzschaden für Pflanzen massiv sein, wenn viel Eis und Schnee im Weg ist. Das Reparieren von Salzschäden im Winter ist ein Prozess, bei dem man sich anfühlt, aber es gibt einige Möglichkeiten, die Pflanze vor Schäden zu schützen. Auswirkung