Agave Pilzkrankheiten - Tipps zur Behandlung von Anthracnose auf Agave Pflanzen



Anthracnose von Agaven ist eine schlechte Nachricht, um sicher zu sein. Die gute Nachricht ist jedoch, dass, obwohl der Pilz unansehnlich ist, Anthraknose auf Agavenpflanzen kein automatisches Todesurteil ist. Der Schlüssel ist, die Wachstumsbedingungen zu verbessern und die Pflanze so schnell wie möglich zu behandeln. Lesen Sie weiter, um zu lernen, Anthraknose von Agaven zu verhindern und zu kontrollieren.

Was ist Agave Anthracnose?

Wie bei anderen Agavenpilzerkrankungen tritt die Anthraknose von Agaven im Allgemeinen auf, wenn die Wachstumsbedingungen feucht und feucht sind. Dies mag auf die Stimmungen von Mutter Natur zurückzuführen sein, einschließlich spritzendem Regen, aber auch auf zu viel Schatten oder übermäßige Bewässerung, vor allem durch Sprinkleranlagen.

Das primäre Zeichen der Anthraknose von Agaven sind unschöne, eingesunkene Läsionen an der Krone und schwertähnlichen Blättern, oft mit einer sichtbaren, rotbraunen Sporenmasse. Die Krankheitsporen verbreiten sich von Pflanze zu Pflanze über Spritzwasser oder windgepeitschten Regen.

Agave Anthracnose Behandlung und Prävention

Wenn es um Anthraknose von Agaven geht, ist die Prävention definitiv das beste Mittel zur Kontrolle, da Fungizide nicht immer wirksam sind.

  • Pflanzen Sie Agaven in voller Sonne, immer in gut durchlässigen Böden.
  • Spülen Sie die Anlage mit Tropfbewässerung oder einem Tropfschlauch und vermeiden Sie Sprinkleranlagen. Wässern Sie niemals Overhead, wenn die Krankheit vorliegt.
  • Desinfizieren Sie Gartengeräte, indem Sie sie mit Isopropylalkohol oder einer Mischung aus 10 Teilen Wasser und einem Teil Haushaltsbleiche besprühen.
  • Wenn Sie auf dem Markt für neue Agavenpflanzen sind, suchen Sie nach gesunden, krankheitsresistenten Sorten. Lassen Sie einen großzügigen Abstand zwischen den Pflanzen, um eine ausreichende Luftzirkulation zu gewährleisten.

Ein Teil der Agaven-Anthraknose-Behandlung beinhaltet die sofortige Entfernung des Wachstums mit aktiven Läsionen. Zerstöre infizierte Pflanzenteile sorgfältig, um eine Ausbreitung der Krankheit zu vermeiden. Komposte nie kranke Pflanzenteile.

Wenden Sie Schwefelpulver oder Kupferspray wöchentlich an, beginnend im Frühling und fortlaufend alle paar Wochen während der Wachstumsperiode, aber nicht während des heißen Wetters. Alternativ kann Neemölspray, das alle paar Wochen angewendet wird, auch eine wirksame vorbeugende Maßnahme sein.

Sprühen Sie Agavenpflanzen und die umgebende Erde mit einem Breitbandfungizid bei nassem, feuchtem Wetter. Produkte, die Bacillus subtilis enthalten, sind für Bienen und andere nützliche Insekten nicht toxisch.

Vorherige Artikel:
Auf Kamelien ist Blattgalle nicht zu unterscheiden. Am stärksten betroffen sind die Blätter mit verdrehtem, verdicktem Gewebe und rosa-grüner Färbung. Was ist Kamelienblattgalle? Es ist eine Krankheit, die durch einen Pilz verursacht wird. Es kann auch junge Stängel und Knospen beeinflussen, was die Blütenproduktion beeinflusst. Aus
Empfohlen
Nicht jeder Gärtner hat einen Aprikosenbaum in seiner Landschaft, aber wenn du es tust, hast du wahrscheinlich sehr viel Mühe darauf verwendet, ihn zu finden und an genau der richtigen Stelle zu pflanzen. Aber wissen Sie, wie man Aprikosenbaumkrankheiten erkennt? Lesen Sie weiter, um etwas über die Behandlung von Aprikosen zu lernen, einschließlich bakterieller Krebs, Eutepa-Absterben, Phytophthora, reife Fruchtfäule und Shot-Hole-Krankheit. Häu
Hardy in den Zonen 5-10, Rose von Sharon oder Strauch Althea, ermöglicht es uns, tropisch aussehende Blüten an nicht-tropischen Standorten zu züchten. Rose of Sharon ist normalerweise in den Boden gepflanzt, aber es kann auch in Behältern als eine schöne Terrasse Pflanze angebaut werden. Ein Problem mit der wachsenden Rose von Sharon in einem Topf ist, dass sie ziemlich groß werden kann, wobei einige Arten bis zu 12 Fuß groß werden. Ein we
Gurke ist ein beliebtes Gemüse, um in Hausgärten zu pflanzen, und es wächst oft ohne Problem. Aber manchmal sehen Sie bakterielle Blattfleckensymptome und müssen Maßnahmen ergreifen. Wenn Sie kleine kreisförmige Flecken auf den Blättern bemerken, haben Sie wahrscheinlich mit Gurkenblattflecken zu tun. Lesen
Es ist ziemlich üblich, den Hinweis auf hohen pH-Wert / niedrigen pH-Wert, alkalisch / sauer oder sandig / lehmig / Lehm zu hören, wenn die Bodentypen erklärt werden. Diese Böden können noch weiter mit Begriffen wie Kalk oder kalkhaltigen Böden kategorisiert werden. Kalkböden sind ziemlich verbreitet, aber was ist kalkhaltiger Boden? Lesen
Die im Garten wachsenden Hollyhocks ( Alcea rosea ) sind das Ziel vieler Gärtner, die sich an diese beeindruckenden Blumen aus ihrer Jugendzeit erinnern. Die Blütenstiele auf Malven können bis zu 9 Fuß hoch werden! Sie können über einem Garten ragen und fügen Ihrem Garten ein schönes vertikales Element hinzu. Schaue
Was sind Beggarticks? Beggartick-Unkräuter sind hartnäckige Pflanzen, die in weiten Teilen der Vereinigten Staaten Chaos verursachen. Sie können diese Pflanze als bärtige Beggartick, Zeckensamen Sonnenblume oder Sumpf Ringelblume wissen, und Sie können sich fragen, wie man beggartick Unkraut loswerden. Wen