Alfalfa Sprouts How To: Tipps, wie Alfalfa Sprossen zu Hause wachsen



Luzerne Sprossen sind schmackhaft und nahrhaft, aber viele Leute haben sie wegen des Risikos der Salmonelleninfektion aufgegeben. Wenn Sie über die Rückfälle von Alfalfasprossen in den letzten Jahren besorgt sind, versuchen Sie, Ihre eigenen Alfalfasprossen zu wachsen. Sie können das Risiko von lebensmittelbedingten Krankheiten, die mit kommerziell gewachsenen Sprossen durch den Anbau von Alfalfasprossen zu Hause verbunden sind, signifikant reduzieren. Lesen Sie weiter, um mehr über hauseigene Sprossen zu erfahren.

Wie man Alfalfasprossen anbaut

Zu lernen, wie man Alfalfasprossen anbaut, ist nicht allzu schwierig. Die einfachste Ausrüstung zum Keimen von Samen ist ein Einmachglas, das mit einem Keimdeckel ausgestattet ist. Sprouting Deckel sind erhältlich, wo Sie Ihre Samen kaufen oder in der Konservenabteilung des Supermarktes. Sie können Ihr eigenes machen, indem Sie das Glas mit einer doppelten Schicht Mull abdecken und mit einem großen Gummiband befestigen. Reinigen Sie Ihre Ausrüstung mit einer Lösung von 3 Esslöffeln unscented Bleichmittel pro Liter Wasser und spülen Sie gründlich.

Kaufen Sie zertifiziertes, pathogenfreies Saatgut, das zum Keimen verpackt und etikettiert ist. Samen, die zum Pflanzen vorbereitet werden, können mit Insektiziden, Fungiziden und anderen Chemikalien behandelt werden und sind nicht sicher zu essen. Wenn Sie eine zusätzliche Vorsichtsmaßnahme wünschen, können Sie die Samen in einer Pfanne mit Wasserstoffperoxid, die auf 140 Grad (60 ° C) erhitzt ist, desinfizieren. Tauchen Sie die Samen in das erhitzte Wasserstoffperoxid und rühren Sie häufig, dann spülen Sie für 1 Minute unter laufendem Leitungswasser aus. Lege die Samen in einen Wasserbehälter und entferne die Trümmer, die nach oben schwimmen. Die meisten Verunreinigungen sind mit diesen Trümmern verbunden.

Alfalfa Sprossen Wie zu

Sobald Sie Ihre Ausrüstung haben und bereit sind, Alfalfasprossen zu züchten, folgen Sie diesen einfachen Schritten, um Ihre eigenen Alfalfasprossen anzubauen:

  • Legen Sie einen Esslöffel Samen und genug Wasser, um sie in das Glas zu decken und sichern Sie den Deckel an Ort und Stelle. Stellen Sie das Glas an einem warmen, dunklen Ort auf.
  • Spülen Sie die Samen am nächsten Morgen. Das Wasser aus dem Glas durch den Keimdeckel oder das Käsetuch ablassen. Geben Sie ein sanftes Schütteln, um so viel Wasser wie möglich zu entfernen, fügen Sie dann lauwarmes Wasser hinzu und verwirbeln Sie die Samen im Wasser, um sie zu spülen. Fügen Sie etwas mehr als genug Wasser hinzu, um die Samen zu bedecken, und ersetzen Sie das Glas an einem warmen, dunklen Ort.
  • Wiederholen Sie die Entwässerung und Spülung zweimal täglich für vier Tage. Am vierten Tag, stellen Sie das Glas an einem hellen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung, so dass die hausgemachten Sprossen eine grüne Farbe entwickeln können.
  • Spülen Sie die wachsenden Alfalfasprossen und legen Sie sie am Ende des vierten Tages in eine Schüssel mit Wasser. Die an der Oberfläche aufsteigenden Samenmäntel abziehen und durch ein Sieb abseihen. Schütteln Sie so viel Wasser wie möglich aus.
  • Bewahre die Sprossen in einer Plastiktüte im Kühlschrank auf. Einheimische Sprossen bleiben bis zu einer Woche im Kühlschrank.

Jetzt, wo Sie wissen, wie Sie Ihre eigenen Alfalfasprossen wachsen, können Sie diese nahrhafte Behandlung ohne Sorgen genießen.

Vorherige Artikel:
Was ist Orangen Jasmin? Orange Jasmin ( Murraya paniculata ) ist ein kompakter, immergrüner Strauch mit glänzenden, tiefgrünen Blättern und interessanten, knorrigen Ästen. Im Frühling blühen kleine, duftende Blüten, im Sommer helle rot-orange Beeren. Diese schöne Pflanze ist eine gute Wahl, wenn Sie Bienen, Vögel oder Schmetterlinge in Ihren Garten ziehen möchten. Die Pfleg
Empfohlen
Fast jeder, der in der Nähe von Eichen lebt, hat die kleinen Kugeln in den Ästen hängen sehen, aber viele fragen immer noch: "Was sind Eichengallen?" Eichenapfelgallen sehen aus wie kleine, runde Früchte, aber eigentlich sind sie durch Eichenapfel verursacht Gallwespen. Die Gallen beschädigen im Allgemeinen den Eichenbaumwirt nicht. Wen
Der Geruch von frischem, grünem Gras ist eines der besten Dinge über den Frühling, aber dieses einfache Vergnügen kann ruiniert werden, wenn der Schnee zurückgeht und Sie entdecken, dass Ihr Gras nicht perfekt aussieht. Winter Rasenschaden ist ein häufiges Problem im ganzen Land, aber es muss nicht bedeuten, dass Ihre Hoffnungen auf einen schönen Rasen zerschlagen werden. Lesen
Morning Glories ( Ipomoea ) sind wunderschöne altmodische Pflanzen, die jedem Garten Farbe und vertikales Interesse verleihen. Sie sehen, wie sie Briefkästen, Laternenpfähle, Zäune und alles andere antreiben, auf das sie ihre Ranken richten können. Topf wachsende Morning Glory Pflanzen ist eine gute Möglichkeit, diese kräftigen Reben in Schach zu halten. Kanns
Die Auswahl von Bäumen für Ihre Landschaft kann ein überwältigender Prozess sein. Ein Baum zu kaufen ist eine viel größere Investition als eine kleine Pflanze, und es gibt so viele Variablen, dass es schwer sein kann zu entscheiden, wo man anfangen soll. Ein guter und sehr nützlicher Ausgangspunkt ist die Klimazone. Je na
Yacon ( Smallanthus sonchifolius ) ist eine faszinierende Pflanze. Oben sieht es ungefähr wie eine Sonnenblume aus. Darunter etwas wie eine Süßkartoffel. Sein Geschmack wird am häufigsten als sehr frisch beschrieben, eine Kreuzung zwischen einem Apfel und einer Wassermelone. Es ist auch als Süßwurzel, peruanischer Bodenapfel, bolivianische Sonnenwurzel und Erdbirne bekannt. Was
Usambaraveilchen sind sehr beliebte Blütenpflanzen. Klein, pflegeleicht und attraktiv, werden sie oft als Zimmerpflanzen angebaut. Die Bewässerungsbedürfnisse von Zimmerpflanzen können jedoch schwierig sein, und eine unzureichende Bewässerung kann zu ernsthaften Problemen führen. Ein sehr häufiges Problem ist die Kronenfäule. Lesen