Algen auf Seed Soil Surface: Wie Algen auf Seeding Boden loswerden



Starten Sie Ihre Pflanzen aus Samen ist eine wirtschaftliche Methode, mit der Sie auch einen Start in die Saison starten können. Die kleinen Sprossen reagieren sehr empfindlich auf Veränderungen der Bedingungen wie Feuchtigkeit und Feuchtigkeit. Überschüsse können eine Dämpfung verursachen - Algenwachstum auf der Ausgangsmischung der Samen und andere Pilzprobleme. Lesen Sie weiter, um die Gründe für Algen auf der Samenbodenoberfläche zu erfahren und wie man sie vorbeugt.

Algen sind Pflanzen, aber sehr rudimentäre, denen Wurzeln, Blätter und Stängel fehlen. Sie tun Fotosynthese, aber nicht traditionelle Atemwege. Die am häufigsten vorkommenden Algen sind wahrscheinlich Algen, von denen es unzählige Arten gibt. Algen benötigen feuchte Bedingungen, von feucht bis nass bis feucht. Algenwachstum auf Samen Startmischung ist häufig in Fällen, wo die Website feucht und schwül ist. Solche Bedingungen fördern das Wachstum dieser winzigen Pflanzen auf Ihrem Boden.

Hilfe! Algen wachsen auf meinem Boden

Die Zeichen sind unverkennbar - eine Blüte aus rosa, grün oder sogar bräunlichem klebrigem Material, die sich über die Erdoberfläche ausbreitet. Die winzige Pflanze wird deinen Sämling nicht sofort töten, aber sie ist ein Konkurrent für wichtige Ressourcen wie Nährstoffe und Wasser.

Das Vorhandensein von Algen auf der Oberfläche des Saatbodens deutet ebenfalls darauf hin, dass Sie überschwemmt sind. Eine gute Einstellung für den Anbau von Sämlingen kann eine feuchte Kuppel sein, um zu verhindern, dass der Boden austrocknet. Sämlinge haben Algen auf dem Boden, wenn die konstante Feuchtigkeit nicht ausgeglichen ist und die Umgebungsluft sowie der Boden feucht sind.

Was zu tun ist, wenn Sämlinge Algen auf Boden haben

Keine Panik. Das Problem ist einfach zu handhaben und noch einfacher zu verhindern. Konzentrieren wir uns zunächst auf die Prävention.

  • Verwenden Sie eine gute Qualität Starter Boden, nicht nur Gartenboden. Dies liegt daran, dass Sporen und Krankheiten im Boden enthalten sein können.
  • Wässern Sie nur, wenn die Bodenoberfläche fast trocken ist und lassen Sie Ihre Setzlinge nicht in einem Wasserbecken sitzen.
  • Wenn Sie eine Feuchtigkeitskuppel verwenden, entfernen Sie sie mindestens einmal pro Stunde für eine Stunde, damit Kondenswasser verdunsten kann.
  • Torf-Töpfe und Mischungen mit Torf als Teil der Zusammensetzung scheinen die schlimmsten Probleme mit Algen auf der Samen-Bodenoberfläche zu haben. Sie können Torf in Ihrem Starter-Mix durch feinen Rindenstaub ersetzen. Vermeiden Sie die Verwendung von Mischungen mit hohem Torfanteil.
  • Auch können die Sämlinge nicht genug Licht bekommen. Bewege die Töpfe in einen hellen, sonnigen Bereich oder benutze Pflanzenlichter.

Wie man Algen auf sähendem Boden loswird

Nun kommen wir zu der Frage: "Auf meinem Boden wachsen Algen, was kann ich tun?" Sie können die Sämlinge vollständig umtopfen, wenn sie groß genug sind, aber dies könnte die zarten neuen Wurzeln schädigen. Oder Sie können die betroffene Bodenoberfläche einfach abkratzen oder den Boden aufrauen, damit er nicht zu feucht bleibt und Algenblüten bildet.

Einige antimykotische Hausmittel können auch von Nutzen sein. Verwenden Sie ein wenig Zimt bestreut auf der Oberfläche, um Algen auf Sämling Boden loszuwerden.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Die Säugetierbekämpfung im Garten ist ein schwieriger Prozess, da die Käfer wie Feuchtigkeit und Gärten ohne Wasser nicht existieren können. Gute kulturelle Praktiken können helfen, Sauen im Garten zu reduzieren, ebenso wie andere, zerstörerische Käfer, die die Ernte schädigen. Wie los
Empfohlen
Butterfly Bush ist sehr kalt winterhart und kann leicht eisigen Temperaturen widerstehen. Selbst in kalten Regionen wird die Pflanze oft bis auf den Grund getötet, aber die Wurzeln können am Leben bleiben und die Pflanze wird im Frühling wieder austreiben, wenn sich die Bodentemperaturen erwärmen. St
Eine Ringelblume ist so viel mehr als nur ein hübsches Gesicht. Ja, die leuchtend gelben und orangefarbenen Pom-Pom-Blüten sind hell und schön, aber sobald Sie etwas über die Vorteile von Calendula-Tee erfahren, werden Sie noch mehr Gründe haben, diese Pflanze zu lieben. Wenn Sie erwägen, Calendula für Tee zu wachsen, lesen Sie weiter. Wir i
Mit mehr Vitamin C als Orangen, mehr Kalium als Bananen, Kupfer, Vitamin E, Faser und Laute sind Kiwis eine ausgezeichnete Pflanze für gesundheitsbewusste Gärten. In Zone 8 können Gärtner viele verschiedene Sorten von Kiwi-Reben genießen. Lesen Sie weiter für Kiwi-Sorten der Zone 8, sowie Tipps für erfolgreich wachsende Kiwis. Wachs
Vor Jahren, als ich neu in der Gartenarbeit war, pflanzte ich mein erstes ausdauerndes Bett mit vielen der alten Lieblinge, wie Akelei, Rittersporn, blutendem Herzen usw. Dieses Blumenbeet war zum größten Teil ein schöner Erfolg und half Ich entdecke meinen grünen Daumen. Jedoch sah meine blutende Herzpflanze immer spindeldürr, gelb aus und erzeugte kaum Blüten. Nach
Goldrute, aber wenn nicht, macht es einen schönen Kontrast zu rosa, blau und lila Astern. Zinnie . Mütter und Astern sind natürliche Begleiter. Wählen Sie Farben, die sich ergänzen und Vielfalt schaffen. Wachsen Pflanzen mit Astern ist eine gute Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Ihre Gartenfarbe in den Herbst weitergeht. Eini