Algen auf Seed Soil Surface: Wie Algen auf Seeding Boden loswerden


Starten Sie Ihre Pflanzen aus Samen ist eine wirtschaftliche Methode, mit der Sie auch einen Start in die Saison starten können. Die kleinen Sprossen reagieren sehr empfindlich auf Veränderungen der Bedingungen wie Feuchtigkeit und Feuchtigkeit. Überschüsse können eine Dämpfung verursachen - Algenwachstum auf der Ausgangsmischung der Samen und andere Pilzprobleme. Lesen Sie weiter, um die Gründe für Algen auf der Samenbodenoberfläche zu erfahren und wie man sie vorbeugt.

Algen sind Pflanzen, aber sehr rudimentäre, denen Wurzeln, Blätter und Stängel fehlen. Sie tun Fotosynthese, aber nicht traditionelle Atemwege. Die am häufigsten vorkommenden Algen sind wahrscheinlich Algen, von denen es unzählige Arten gibt. Algen benötigen feuchte Bedingungen, von feucht bis nass bis feucht. Algenwachstum auf Samen Startmischung ist häufig in Fällen, wo die Website feucht und schwül ist. Solche Bedingungen fördern das Wachstum dieser winzigen Pflanzen auf Ihrem Boden.

Hilfe! Algen wachsen auf meinem Boden

Die Zeichen sind unverkennbar - eine Blüte aus rosa, grün oder sogar bräunlichem klebrigem Material, die sich über die Erdoberfläche ausbreitet. Die winzige Pflanze wird deinen Sämling nicht sofort töten, aber sie ist ein Konkurrent für wichtige Ressourcen wie Nährstoffe und Wasser.

Das Vorhandensein von Algen auf der Oberfläche des Saatbodens deutet ebenfalls darauf hin, dass Sie überschwemmt sind. Eine gute Einstellung für den Anbau von Sämlingen kann eine feuchte Kuppel sein, um zu verhindern, dass der Boden austrocknet. Sämlinge haben Algen auf dem Boden, wenn die konstante Feuchtigkeit nicht ausgeglichen ist und die Umgebungsluft sowie der Boden feucht sind.

Was zu tun ist, wenn Sämlinge Algen auf Boden haben

Keine Panik. Das Problem ist einfach zu handhaben und noch einfacher zu verhindern. Konzentrieren wir uns zunächst auf die Prävention.

  • Verwenden Sie eine gute Qualität Starter Boden, nicht nur Gartenboden. Dies liegt daran, dass Sporen und Krankheiten im Boden enthalten sein können.
  • Wässern Sie nur, wenn die Bodenoberfläche fast trocken ist und lassen Sie Ihre Setzlinge nicht in einem Wasserbecken sitzen.
  • Wenn Sie eine Feuchtigkeitskuppel verwenden, entfernen Sie sie mindestens einmal pro Stunde für eine Stunde, damit Kondenswasser verdunsten kann.
  • Torf-Töpfe und Mischungen mit Torf als Teil der Zusammensetzung scheinen die schlimmsten Probleme mit Algen auf der Samen-Bodenoberfläche zu haben. Sie können Torf in Ihrem Starter-Mix durch feinen Rindenstaub ersetzen. Vermeiden Sie die Verwendung von Mischungen mit hohem Torfanteil.
  • Auch können die Sämlinge nicht genug Licht bekommen. Bewege die Töpfe in einen hellen, sonnigen Bereich oder benutze Pflanzenlichter.

Wie man Algen auf sähendem Boden loswird

Nun kommen wir zu der Frage: "Auf meinem Boden wachsen Algen, was kann ich tun?" Sie können die Sämlinge vollständig umtopfen, wenn sie groß genug sind, aber dies könnte die zarten neuen Wurzeln schädigen. Oder Sie können die betroffene Bodenoberfläche einfach abkratzen oder den Boden aufrauen, damit er nicht zu feucht bleibt und Algenblüten bildet.

Einige antimykotische Hausmittel können auch von Nutzen sein. Verwenden Sie ein wenig Zimt bestreut auf der Oberfläche, um Algen auf Sämling Boden loszuwerden.

Vorherige Artikel:
Sie sind stolzer Besitzer einer wunderschönen Colorado Blaufichte ( Picea pungens glauc a). Plötzlich merkt man, dass die Blaufichte grün wird. Natürlich bist du perplex. Um zu verstehen, warum Blaufichte grün wird, lesen Sie weiter. Wir geben Ihnen auch Tipps, wie Sie einen blauen Fichtenbaum blau halten können. Über
Empfohlen
Es gibt über tausend verschiedene Sorten von Minze. Ingwerminze ( Mentha x gracilis syn. Mentha x gentilis ) ist eine Kreuzung aus Maisminze und Krauseminze und riecht sehr nach Minze. Oft genannt schlanke Minze oder Minze, bunte Minze-Ingwer-Pflanzen haben schöne leuchtend gelbe Streifen auf den Blättern. L
Sellerie ist berüchtigt dafür, eine knifflige Pflanze zu sein, um zu wachsen. Vor allem Sellerie braucht eine lange Reifezeit - bis zu 130-140 Tage. Von diesen über 100 Tagen brauchen Sie hauptsächlich kühles Wetter und viel Wasser und Dünger. Selbst bei sorgfältiger Verwöhnung neigt Sellerie zu allen möglichen Bedingungen. Eine zi
Orach ist ein wenig bekanntes aber sehr nützliches Blattgrün. Es ist ähnlich wie Spinat und kann es normalerweise in Rezepten ersetzen. Es ist so ähnlich, dass es oft als orach mountain Spinat bezeichnet wird. Im Gegensatz zu Spinat lässt es sich im Sommer jedoch nicht leicht verfangen. Dies bedeutet, dass es wie Spinat im Frühjahr früh gepflanzt werden kann, aber auch in den heißen Monaten weiter wächst und produziert. Es unte
Gärtner, die ein Palmenexemplar suchen, um den Garten oder das Haus zu betonen, werden wissen wollen, wie man die Zwergpalme anbaut. Der Anbau von Pygmäenpalmen ist relativ einfach, wenn geeignete Bedingungen herrschen. Manchmal ist es jedoch notwendig, kleine Palmen zu beschneiden, um sein Wachstum, besonders in kleineren Lagen, beherrschbar zu halten.
Es ist kein Wunder, dass der wissenschaftliche Name der außergewöhnlichen Bismarck-Palme Bismarckia nobilis ist . Es ist eine der elegantesten, massivsten und begehrenswertesten Fächerpalmen, die Sie pflanzen können. Mit einem kräftigen Stamm und einer symmetrischen Krone ist es ein toller Blickfang in Ihrem Garten. Bis
Die Mango-Baum-Vermehrung kann entweder durch Pflanzen von Samen oder durch Pfropfen von Mangobäumen erreicht werden. Bei der Vermehrung durch Samen benötigen Bäume länger, um Früchte zu produzieren, und sind schwieriger zu handhaben als solche, die gepfropft wurden. Daher ist die Mangobaumtransplantation die bevorzugte Vermehrungsmethode. Im