Brugmansia Winter Care - Wintering Brugmansia in Ihrem Haus



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Während die meisten Arten von Brugmansia oder Engelstrompeten das ganze Jahr über im Freien in wärmeren Klimazonen gedeihen können, müssen sie vor eisigen Temperaturen geschützt werden, besonders wenn sie in kalten Klimazonen Brugmansia anbauen. Wintering Brugmansia drinnen ist daher oft empfohlen. Befolgen Sie diese Tipps für die Überwinterung von Brugmansia bei Ihnen zu Hause.

Wachsende Brugmansia in kalten Klimata

Überwinterung Brugmansia drinnen ist ein wichtiger Teil der Brugmansia Wartung in kalten Klimazonen. Um dieses Unterfangen zu erleichtern, ist es besser, brugmansia-Pflanzen in Containern anzubauen. Containergewachsene Pflanzen können für die Winterpflege von brugmansia leicht nach drinnen transportiert werden.

Brugmansia Winterpflege Vorbereitung

Bevor Sie brugmansia in den Winterschlaf bringen, ist es eine gute Idee, die Pflanze zurückzuschneiden. Ebenso sollten Outdoor-Brugmansia-Pflanzen in wärmeren Klimazonen ebenfalls zu Boden geschnitten und großzügig gemulcht werden. Um kontinuierliche Pflanzen zu gewährleisten, sollten Sie im Fall, dass etwas schief läuft, auch die während des Beschneidens entstandenen Stecklinge bewurzeln.

Sobald die Temperaturen unter 50ºF (10ºC) fallen. draußen ist es Zeit, Schritte zu unternehmen, um Brugmansia zu überwintern. Stellen Sie die Pflanze an einen dunklen, schlecht beleuchteten Ort, wie zum Beispiel den Keller oder sogar einen Schrank, für die Winterlagerung. Weniger Licht und kühlere Temperaturen (40-50 F. / 5-10ºC) sind wichtig für die Ruhe. Fahren Sie etwa einmal im Monat sparsam mit Wasser, um zu verhindern, dass die Pflanze vollständig austrocknet. Allerdings nicht düngen. Lassen Sie Brugmansia wie gewohnt in den Ruhezustand eintreten. Ein kompletter Blattabfall während dieser Zeit ist für Brugmansia über den Winter normal.

Wintering Brugmansia als Zimmerpflanzen

Manche Leute ziehen es vor, Brugmansia über den Winter als Zimmerpflanzen anzubauen, anstatt ihnen zu erlauben, zu schlafen. Das ist in Ordnung. Während einige Arten von Brugmansia während des Winters weiterhin Knospen entwickeln können, wird die Brugmansia, um das Blühen zu fördern, ein signifikantes Licht benötigen. Legen Sie Brugmansia in ein nach Süden gerichtetes Fenster, wo es viel Sonnenlicht erhält und es den ganzen Winter hindurch als Zimmerpflanze behandelt. Es wird etwa einmal pro Woche gegossen.

Ebenso können sie in einem Gewächshaus platziert werden. Während die Pflanze Blätter abwerfen kann, sobald sie ins Haus gebracht wurden, ist dies eine normale Reaktion und nichts, worüber man sich Sorgen machen muss.

Brugmansien in kalten Klimazonen anzubauen erfordert ein wenig zusätzlichen Aufwand, aber es lohnt sich, diese schönen Pflanzen Jahr für Jahr in Ihrem Garten zu haben.

Vorherige Artikel:
Liebhaber von Ziergräsern werden den Wert der japanischen Segge ( Carex morrowii ) erkennen. Was ist japanische Segge? Diese attraktive Segge ist in einer Vielzahl von Landschaftsanwendungen nützlich. Es gibt viele Sorten dieser schönen, einfach zu züchtenden Pflanze. Japanische Seggenpflanzen sind niedrig wachsende, klumpende Pflanzen mit einer ordentlichen Angewohnheit und Toleranz gegenüber hellen und halbschattigen Standorten. Für
Empfohlen
Paradiesvogel ist eine spektakuläre Pflanze, die eng mit der Banane verwandt ist. Es hat seinen Namen von seinen bunten, stacheligen Blüten, die wie ein tropischer Vogel im Flug aussehen. Es ist eine auffällige Pflanze, die es um so verheerender macht, wenn es in Schwierigkeiten gerät. Lesen Sie weiter, um mehr über Insekten zu erfahren, die Paradiesvogelpflanzen angreifen. Ins
Einst ein gewöhnlicher Anblick auf dem Gewürzregal, ist Liebstöckel ein unterschätztes altmodisches beständiges Kraut. Liebstöckelblätter können frisch in Salaten oder Eintöpfen verwendet werden; Ihr Geschmack wird als eine Kreuzung zwischen Sellerie und Petersilie beschrieben. Die Blätter und Samen werden ebenfalls getrocknet und gemahlen, um sie als Gewürz zu verwenden. Neben sei
Staudenblüten sind sowohl funktional als auch schön. Sie mildern das Landschaftsbild und schützen Ihre Privatsphäre, während Sie unansehnliche Ausblicke verbergen. Die meisten mehrjährigen Reben sind zügellose, kräftige Pflanzen, die schnell eine Struktur schnell bedecken. Schnell wachsende Stauden Wenn Sie für einen Zaun, ein Spalier oder eine Mauer eine schnelle Deckung benötigen, wählen Sie eine dieser schnellwachsenden ausdauernden Reben: Chocolate Rebe - Chocolate Rebe ( Akebia Quinata ) ist eine laubwechselnde ausdauernde Rebe, die schnell zu einer Länge von 20 bis 40 Fuß wächst. Die klei
Es gibt über 800 Sorten von Flieder mit Pflanzen, die in den Farben Blau, Violett, Weiß, Rosa und Magenta blühen. Flieder wachsen gut an sonnigen Standorten mit leicht alkalischem bis neutralem Boden und erfordern wenig mehr als gelegentlichen Schnitt und Fliederdünger. Erfahren Sie, wie man Fliedersträucher düngt, um die besten und produktivsten duftenden Blüten zu fördern. Der Du
Die Portulak-Pflanze kann aufgrund ihrer vielfältigen Überlebensmethoden ein schwer zu bekämpfendes Unkraut sein. Ähnlich wie ein Zombie, selbst wenn du denkst, dass du es getötet hast, kann es immer wieder zum Leben erwachen. Das Purslane-Kraut kann jedoch kontrolliert werden, wenn Sie mit all den Möglichkeiten vertraut sind, die es Ihnen vereiteln können, es zu entfernen. Schau
Ein üblicher Krankheitserreger, der Solanacea-Pflanzen wie Auberginen, Nachtschatten, Paprika und Tomaten befällt, wird als Kraut- und Knollenfäule bezeichnet und ist auf dem Vormarsch. Die Krautfäule von Tomatenpflanzen tötet Laub ab und verrottet Obst in seiner zerstörerischsten Form. Gibt es irgendeine Hilfe für die Kraut- und Knollenfäule von Tomatenpflanzen, und können Sie Tomaten essen, die von Krautfäule betroffen sind? Was ist