Aloe Water Needs - Bewässerung Eine Aloe Vera Pflanze Der richtige Weg



Aloe Pflanzen sind Sukkulenten, die meist als trockenheitstolerante Pflanzen gelten. Sie benötigen jedoch Wasser, genau wie jede andere Pflanze, aber was braucht Aloe Wasser? Aloe Sukkulenten sind gesünder und haben das beste Aussehen, wenn sie leicht feucht gehalten werden. Wenn das eine verwirrende Empfehlung ist, lesen Sie weiter für Tipps, wie man eine Aloe wässert.

Anzeichen für übermäßige oder unzureichende Aloe Bewässerung

Übermäßige Aloe Pflanze Bewässerung kann dazu führen, dass es verrotten, oft tötet diese schönen und nützlichen Sukkulenten. Eine Aloe zu tränken kann schwierig sein, weil sie mit zu viel Wasser leiden, aber zu wenig schrumpfen und sterben können. In Abwesenheit eines Feuchtigkeitsmessers kann das Ausfüllen der richtigen Menge schwierig sein. Um diese ruhmreichen, schwertähnlichen Blätter dick und gesund zu halten und gleichzeitig Wurzelschäden zu vermeiden, ist ein praktischer Ansatz erforderlich.

Perfekte Bewässerungstechniken beginnen mit einem gut drainierenden Medium. Eine gekaufte Sukkulentenmischung funktioniert gut oder Kakteenerde mit etwas gemahlenem Boden ist ebenfalls ausreichend. Stellen Sie sicher, dass die Entwässerungslöcher in jedem Behälter offen und reichlich vorhanden sind. Vielleicht möchten Sie auch kleine Kieselsteine ​​oder Kieselsteine ​​in den unteren 2 Zoll (5 cm) des Behälters legen, besonders wenn der Topf groß ist.

Eine Aloe, die zu viel Wasser bekommt, kann welken und verdunkeln. Blister-Zellen in den Blättern sind ein Zeichen von Ödemen, bei denen zu viel Wasser absorbiert wurde. Schimmelpilze im Boden und eine Erweichung der Stängel deuten ebenfalls auf zu viel Feuchtigkeit hin.

Zu trockene Pflanzenblätter verwelken und verziehen sich. Diese Pflanzen speichern Wasser in ihren Blättern und zu wenig Feuchtigkeit verursacht dieses Symptom. Etwas Vergilbung kann auch auftreten und zeigt an, dass es Zeit ist zu gießen.

Aloe Wasser braucht

Aloe Vera Bewässerung sollte regelmäßig genug sein, um Schrumpfung zu verhindern und das Wachstum zu fördern, aber nicht so häufig, dass Sie die Pflanze ertränken. In der Wachstumssaison, in der Regel Frühling und Sommer bis Frühherbst, müssen diese Sukkulenten mäßig feucht gehalten werden. Im Winter sollte der Bewässerungsplan jedoch halbiert werden.

Aloen können Dürreperioden aushalten, wenn sie etabliert sind, aber junge Pflanzen brauchen häufigere Bewässerung, um ihnen zu helfen, Wurzelsysteme aufzubauen, und können durch zu trockene Bedingungen stark geschädigt werden. Im Durchschnitt ist das Gießen einer Aloe einmal pro Woche ausreichend, aber wenn Pflanzen extremem Sonnenlicht und Hitze ausgesetzt sind, ist ein Berührungstest notwendig.

Dies ist der einfachste Weg zu sagen, ob der Boden zu trocken ist. Stecken Sie einfach Ihren Finger bis zum zweiten Fingerknöchel in den Boden. Wenn es trocken ist, gießen Sie die Pflanze. Wenn es noch feucht ist, warten Sie ein paar Tage. Überprüfen Sie auch die Bewässerungslöcher, um zu sehen, ob der Boden Brei ist und zu viel Feuchtigkeit speichert.

Wie man eine Aloe wässert

Aloe Vera Bewässerung sollte tief und selten sein. Das tiefe Gießen einer Aloe erlaubt auch das Auslaugen von Salzen aus dem Boden. Sukkulenten können empfindlich auf die Mineralien und Chemikalien in kommunalen Wasserversorgungen reagieren. Wenn Ihre Aloe pikant wirkt, verwenden Sie beim Spülen gefiltertes oder destilliertes Wasser.

Fügen Sie einmal im Monat einen verdünnten Flüssigdünger hinzu, jedoch nur während der Wachstumsperiode.

Wenn Ihre Pflanze übergossen wurde, ziehen Sie sie aus dem Boden und legen Sie sie zum Trocknen aus. Die Wurzeln müssen auf irgendwelche Anzeichen von Pilzkrankheit überprüft und getrimmt werden, wenn irgendwelche entdeckt werden. Innerhalb weniger Tage in frische, trockene Erde einpflanzen und eine Woche lang nicht gießen.

Dies sind praktisch narrensichere Pflanzen, die die meisten Bewässerungsfehler überstehen können.

Vorherige Artikel:
Nichts geht über die Leichtigkeit der Bromelie Guzmania Houseplant Care. Wachsende Guzmania Bromelien sind einfach und ihre einzigartige Wuchsform und Blütenhüllblätter werden das ganze Jahr über Interesse auf sich ziehen. Lassen Sie uns mehr über die Pflege von Guzmanien erfahren. Bromelie Guzmania Pflanze Guzmania-Pflanzen sind mehrjährige Pflanzen in der Familie der Bromelien. Es gi
Empfohlen
Zweifellos haben Sie etwas Wasserstoffperoxid in Ihrem Medizinschrank und verwenden es für kleinere Schnitte und Kratzer, aber wussten Sie, dass Sie Wasserstoffperoxid im Garten verwenden können? Es gibt tatsächlich eine Anzahl von Gartenanwendungen für Wasserstoffperoxid. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie Wasserstoffperoxid für Pflanzen verwenden können. Schä
Warum werden meine Shasta-Gänseblümchen nicht blühen? Shasta Daisy Blütezeit erstreckt sich vom frühen Frühjahr bis zum späten Herbst. Es gibt eine Reihe von Gründen dafür, dass ein Shasta Daisy nicht blüht und die meisten mit verbesserter Pflege und Wartung repariert werden können. Lesen Sie weiter, um die häufigsten Ursachen zu ermitteln, wenn Shasta Daisies nicht blühen, und lernen Sie Tipps, wie Sie Shasta Daisy blühen lassen können. Shasta Daisy
Wenn Sie Tomaten in einem Gewächshaus oder einem hohen Tunnel anbauen, haben Sie eher Probleme mit Tomatenblättern. Was ist Tomatenblattform? Lesen Sie weiter, um die Symptome von Tomaten mit Blatt Schimmel und Tomaten Blatt Schimmel Behandlung Optionen zu finden. Was ist Tomatenblattform? Blattform der Tomate wird durch Erreger Passalora fulva verursacht .
Wachsende Löwenmäulchen scheinen wie ein Kinderspiel zu sein - pflanzt einfach ein paar Samen oder Flocken von jungen Pflanzen und in kürzester Zeit werdet ihr große, buschige Pflanzen haben, oder? Manchmal funktioniert es einfach so, aber manchmal können Ihre prächtigen Bloomers Anzeichen von Stress, wie Welken zeigen. Wilt
Bodentemperatur ist der Faktor, der Keimung, Blooming, Kompostierung und eine Vielzahl anderer Prozesse antreibt. Das Erlernen, wie die Bodentemperatur überprüft wird, hilft dem Hausgärtner zu wissen, wann man mit dem Aussäen beginnt. Das Wissen darüber, was die Bodentemperatur ist, hilft auch dabei, zu definieren, wann und wie ein Kompostbehälter zu verpflanzen ist. Die
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Ah, das Kleeblatt ... so viel über dieses Naturverbrechen zu sagen. Manche Menschen schauen ihr ganzes Leben lang nach diesem glücklichen Kleeblatt ohne Erfolg, während andere (wie ich und meine Kinder) sie den ganzen Tag lang finden können. Aber was genau verursacht vierblättrige Kleeblätter, warum gelten sie als so glücklich, und wie gelingt es Ihnen erfolgreich, vierblättrige Kleeblätter zu finden? Lesen S