Aloe Water Needs - Bewässerung Eine Aloe Vera Pflanze Der richtige Weg



Aloe Pflanzen sind Sukkulenten, die meist als trockenheitstolerante Pflanzen gelten. Sie benötigen jedoch Wasser, genau wie jede andere Pflanze, aber was braucht Aloe Wasser? Aloe Sukkulenten sind gesünder und haben das beste Aussehen, wenn sie leicht feucht gehalten werden. Wenn das eine verwirrende Empfehlung ist, lesen Sie weiter für Tipps, wie man eine Aloe wässert.

Anzeichen für übermäßige oder unzureichende Aloe Bewässerung

Übermäßige Aloe Pflanze Bewässerung kann dazu führen, dass es verrotten, oft tötet diese schönen und nützlichen Sukkulenten. Eine Aloe zu tränken kann schwierig sein, weil sie mit zu viel Wasser leiden, aber zu wenig schrumpfen und sterben können. In Abwesenheit eines Feuchtigkeitsmessers kann das Ausfüllen der richtigen Menge schwierig sein. Um diese ruhmreichen, schwertähnlichen Blätter dick und gesund zu halten und gleichzeitig Wurzelschäden zu vermeiden, ist ein praktischer Ansatz erforderlich.

Perfekte Bewässerungstechniken beginnen mit einem gut drainierenden Medium. Eine gekaufte Sukkulentenmischung funktioniert gut oder Kakteenerde mit etwas gemahlenem Boden ist ebenfalls ausreichend. Stellen Sie sicher, dass die Entwässerungslöcher in jedem Behälter offen und reichlich vorhanden sind. Vielleicht möchten Sie auch kleine Kieselsteine ​​oder Kieselsteine ​​in den unteren 2 Zoll (5 cm) des Behälters legen, besonders wenn der Topf groß ist.

Eine Aloe, die zu viel Wasser bekommt, kann welken und verdunkeln. Blister-Zellen in den Blättern sind ein Zeichen von Ödemen, bei denen zu viel Wasser absorbiert wurde. Schimmelpilze im Boden und eine Erweichung der Stängel deuten ebenfalls auf zu viel Feuchtigkeit hin.

Zu trockene Pflanzenblätter verwelken und verziehen sich. Diese Pflanzen speichern Wasser in ihren Blättern und zu wenig Feuchtigkeit verursacht dieses Symptom. Etwas Vergilbung kann auch auftreten und zeigt an, dass es Zeit ist zu gießen.

Aloe Wasser braucht

Aloe Vera Bewässerung sollte regelmäßig genug sein, um Schrumpfung zu verhindern und das Wachstum zu fördern, aber nicht so häufig, dass Sie die Pflanze ertränken. In der Wachstumssaison, in der Regel Frühling und Sommer bis Frühherbst, müssen diese Sukkulenten mäßig feucht gehalten werden. Im Winter sollte der Bewässerungsplan jedoch halbiert werden.

Aloen können Dürreperioden aushalten, wenn sie etabliert sind, aber junge Pflanzen brauchen häufigere Bewässerung, um ihnen zu helfen, Wurzelsysteme aufzubauen, und können durch zu trockene Bedingungen stark geschädigt werden. Im Durchschnitt ist das Gießen einer Aloe einmal pro Woche ausreichend, aber wenn Pflanzen extremem Sonnenlicht und Hitze ausgesetzt sind, ist ein Berührungstest notwendig.

Dies ist der einfachste Weg zu sagen, ob der Boden zu trocken ist. Stecken Sie einfach Ihren Finger bis zum zweiten Fingerknöchel in den Boden. Wenn es trocken ist, gießen Sie die Pflanze. Wenn es noch feucht ist, warten Sie ein paar Tage. Überprüfen Sie auch die Bewässerungslöcher, um zu sehen, ob der Boden Brei ist und zu viel Feuchtigkeit speichert.

Wie man eine Aloe wässert

Aloe Vera Bewässerung sollte tief und selten sein. Das tiefe Gießen einer Aloe erlaubt auch das Auslaugen von Salzen aus dem Boden. Sukkulenten können empfindlich auf die Mineralien und Chemikalien in kommunalen Wasserversorgungen reagieren. Wenn Ihre Aloe pikant wirkt, verwenden Sie beim Spülen gefiltertes oder destilliertes Wasser.

Fügen Sie einmal im Monat einen verdünnten Flüssigdünger hinzu, jedoch nur während der Wachstumsperiode.

Wenn Ihre Pflanze übergossen wurde, ziehen Sie sie aus dem Boden und legen Sie sie zum Trocknen aus. Die Wurzeln müssen auf irgendwelche Anzeichen von Pilzkrankheit überprüft und getrimmt werden, wenn irgendwelche entdeckt werden. Innerhalb weniger Tage in frische, trockene Erde einpflanzen und eine Woche lang nicht gießen.

Dies sind praktisch narrensichere Pflanzen, die die meisten Bewässerungsfehler überstehen können.

Vorherige Artikel:
Sie können Zäune bauen und Fallen stellen, aber Kaninchen, Mäuse und Eichhörnchen können immer noch ein Problem in Ihrem Garten sein. Eine der narrensichersten Möglichkeiten, Nagetierdiebe loszuwerden, ist, eine Eule auf Ihr Eigentum zu ziehen. Eulen in den Garten zu ziehen ist wie ein Wachhund auf dem Hof. Sie
Empfohlen
Zone-1-Pflanzen sind robust, kräftig und an extreme Temperaturen anpassbar. Überraschenderweise sind viele von diesen auch Xeriscape-Pflanzen mit hoher Trockentoleranz. Der Yukon, Sibirien und Teile von Alaska sind Vertreter dieser harten Pflanzzone. Gartenarbeit in Zone 1 ist nichts für schwache Nerven. P
Was ist ein Aji Pancapfeffer? Aji-Paprikaschoten sind in der Karibik heimisch, wo sie wahrscheinlich vor vielen Jahrhunderten von den Arawak-Menschen angebaut wurden. Historiker glauben, dass sie von spanischen Entdeckern aus der Karibik nach Ecuador, Chile und Peru transportiert wurden. Aji Panca ist eine beliebte Paprika - die zweithäufigste von vielen peruanischen Aji-Paprika.
Wildpflanzen, die als Nahrung für Sie und Tiere dienen, können Ihre Vorstellung von der Klassifizierung "Unkraut" verändern. Gelbe Erdmandelgewächse ( Cyperus esculentus ) werden aufgrund ihres ähnlichen Geschmacks auch Erdmandeln genannt. Dieses Kraut ist zwar noch nicht auf lokalen Speisekarten erhältlich, aber es ist auch mit ägyptischem Papyrus verwandt, einer frühen Papierquelle. Wenn S
Carpenter Bienen sehen viel wie Hummeln, aber ihr Verhalten ist sehr unterschiedlich. Sie könnten sehen, wie sie um die Traufe eines Hauses oder Holzdecks schweben. Obwohl sie für Menschen wenig gefährlich sind, weil sie selten stechen, können sie an sichtbarem Holz schwere strukturelle Schäden verursachen. Les
Der Frühling liegt in der Luft und Ihre Blumenzwiebeln beginnen gerade, etwas Laub zu zeigen, wenn sie anfangen, Sie mit einer schillernden Anzeige von Farbe und Form zu versehen. Aber warte. Was haben wir hier? Man sieht, wie Blumenzwiebeln an die Oberfläche kommen und es besteht immer noch die Gefahr von Frost und Frost.
Kreppmyrten sind schöne Bäume, die im Mittelpunkt stehen, wenn sie in voller Blüte stehen. Aber was verursacht keine Blätter auf Kreppmyrtenbäumen? Informieren Sie sich darüber, warum Kreppmyrten in diesem Artikel möglicherweise zu spät ausblättert oder gar nicht mehr auftaucht. Meine Crepe Myrte hat keine Blätter Kreppmyrten sind eine der letzten Pflanzen im Frühjahr. In der Ta