Amaryllis-Belladonna-Blumen: Tipps für wachsende Amaryllis-Lilien



Wenn Sie an Amaryllis-Belladonna-Blüten interessiert sind, die auch als Amaryllis-Lilien bekannt sind, ist Ihre Neugier berechtigt. Dies ist definitiv eine einzigartige, interessante Pflanze. Verwechsle Amaryllis-Belladonna-Blumen nicht mit ihrer zähen Cousine, auch Amaryllis genannt, die während der Ferienzeit drinnen blüht - gleiche Pflanzenfamilie, andere Gattung. Lesen Sie weiter für mehr Amaryllis Pflanze Info und Amaryllis Blume Fakten.

Amaryllis Pflanze Info

Amaryllis Belladonna ist eine erstaunliche Pflanze, die im Herbst und Winter kräftige, struppige Blätter bildet. Das prächtige Laubwerk stirbt im Frühsommer ab und nach sechs Wochen treten nackte Stängel auf - eine überraschende Entwicklung, denn die blattlosen Stängel scheinen direkt aus dem Boden zu wachsen. Diese nackten Stängel sind der Grund, warum die Pflanze oft als "nackte Dame" bekannt ist. Sie wird auch als "Überraschungslilie" bezeichnet, da sie scheinbar aus dem Nichts auftaucht.

Jeder Stängel ist mit einer Gruppe von bis zu 12 duftenden, trompetenförmigen Blüten in rosaroten Farbtönen bedeckt.

Amaryllis Belladonna ist in Südafrika beheimatet, hat sich aber entlang der kalifornischen Küste eingebürgert. Es ist definitiv eine Pflanze, die auf Vernachlässigung gedeiht.

Wachsende Amaryllis-Lilien

Amaryllis belladonna führt am besten in Klimaten mit warmen, trockenen Sommern. Ein Standort mit einer geschützten Südlage ist ideal. Pflanzen Sie die Zwiebeln in gut durchlässiger Erde, ungefähr 6 bis 12 Zoll auseinander.

Setzen Sie die Zwiebeln direkt unter der Oberfläche des Bodens, wenn Sie in einem kalten Winterklima leben. Wenn Sie in einem Klima leben, in dem die Temperatur über 15 ° C (-9 ° C) bleibt, pflanzen Sie die Zwiebeln so, dass die Oberseiten auf Höhe der Bodenoberfläche oder leicht darüber liegen. Für spektakuläre Wirkung, Pflanzen Amaryllis Belladonna Zwiebeln in Gruppen von drei oder mehr.

Pflege von Amaryllis Belladonna

Pflege von Amaryllis Belladonna ist so einfach wie es nur geht. Die Pflanze erhält die notwendige Feuchtigkeit aus dem Winterregen, aber wenn der Winter trocken ist, profitieren die Zwiebeln von gelegentlicher Bewässerung.

Ärgere dich nicht mit Dünger; es ist nicht notwendig.

Teilen Sie Amaryllis-Lilien nur, wenn es absolut notwendig ist. Die Pflanze mag den Wandel nicht und kann reagieren, indem sie sich weigert, mehrere Jahre lang zu blühen.

Vorherige Artikel:
Der Feigenbaum gibt es schon lange; Archäologen haben Beweise für seine Kultivierung gefunden, die auf 5.000 vor Christus zurückgeht. Sie sind ein kleiner, warmer Klimabaum, der fast überall wachsen kann, mit einigen Feigensorten, die bei Temperaturen von -12 bis -6 ° C überleben. Feigenbäume werden gut für ungefähr 15 Jahre produzieren. Wenn Si
Empfohlen
Sie können zu einer örtlichen Gärtnerei gehen und einen Kreppmyrtenbaum mit vielen Blüten kaufen und ihn pflanzen, nur um festzustellen, dass er lebt, aber nicht viele Blüten hat. Weißt du, was das Problem ist? Lesen Sie weiter, um zu erfahren, dass Kreppmyrte nicht blüht. Gründe für keine Blumen auf Crepe Myrte Nichts ist schöner als die Blumen auf einer Kreppmyrte. Eine Kre
Deckfrüchte tragen zu abgereicherten Böden bei, verhindern Unkraut und kontrollieren die Erosion. Welche Art von Deckfrucht Sie verwenden, hängt davon ab, welche Jahreszeit es ist und was Ihre spezifischen Bedürfnisse in der Gegend sind. Natürlich hängt die Wahl der Deckfrucht auch von Ihrer Winterhärtezone ab. In di
Aromatherapie gibt es seit der Antike, aber erst seit kurzem wieder in Mode. Was ist Aromatherapie? Es ist eine Gesundheitspraxis, die auf den ätherischen Ölen einer Pflanze basiert. Gärtner können die therapeutischen Wirkungen von Pflanzen und Produkten aus dem Garten als Nahrung, Schädlingsabwehrmittel, Würze, Teil von kosmetischen Routinen und sogar als Heilmittel kennen. Die
Bromelienpflanzen verleihen dem Haus eine exotische Note und vermitteln ein Gefühl für die Tropen und sonnenverwöhnten Klimazonen. Eine Bromelie als Zimmerpflanze zu züchten ist einfach und bringt eine interessante Textur und Farbe in den Garten. Erfahren Sie, wie Sie eine Bromelienpflanze pflegen, und Sie werden eine langlebige einzigartige Zimmerpflanze haben, die wartungsarm ist. Br
Was ist ein Jaboticaba-Baum? Jaboticaba-Obstbäume, die außerhalb ihrer Heimat Brasilien kaum bekannt sind, gehören zur Familie der Myrtengewächse (Myrtaceae). Sie sind sehr interessante Bäume, weil sie Früchte auf alten Baumstämmen und Ästen tragen und den Baum so aussehen lassen, als sei er mit violetten Zysten bedeckt. Was is
Overdam-Feder-Schilfgras ( Calamagrostis x acutiflora 'Overdam') ist eine kühle Jahreszeit, zierendem klumpendem Gras mit attraktiven, bunten Blättern von hellgrünem Streifen mit weißen Streifen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man Überschüssiges Gras anbaut und wie man Federkammgras überwuchert. Überfe