Amaryllis-Belladonna-Blumen: Tipps für wachsende Amaryllis-Lilien


Wenn Sie an Amaryllis-Belladonna-Blüten interessiert sind, die auch als Amaryllis-Lilien bekannt sind, ist Ihre Neugier berechtigt. Dies ist definitiv eine einzigartige, interessante Pflanze. Verwechsle Amaryllis-Belladonna-Blumen nicht mit ihrer zähen Cousine, auch Amaryllis genannt, die während der Ferienzeit drinnen blüht - gleiche Pflanzenfamilie, andere Gattung. Lesen Sie weiter für mehr Amaryllis Pflanze Info und Amaryllis Blume Fakten.

Amaryllis Pflanze Info

Amaryllis Belladonna ist eine erstaunliche Pflanze, die im Herbst und Winter kräftige, struppige Blätter bildet. Das prächtige Laubwerk stirbt im Frühsommer ab und nach sechs Wochen treten nackte Stängel auf - eine überraschende Entwicklung, denn die blattlosen Stängel scheinen direkt aus dem Boden zu wachsen. Diese nackten Stängel sind der Grund, warum die Pflanze oft als "nackte Dame" bekannt ist. Sie wird auch als "Überraschungslilie" bezeichnet, da sie scheinbar aus dem Nichts auftaucht.

Jeder Stängel ist mit einer Gruppe von bis zu 12 duftenden, trompetenförmigen Blüten in rosaroten Farbtönen bedeckt.

Amaryllis Belladonna ist in Südafrika beheimatet, hat sich aber entlang der kalifornischen Küste eingebürgert. Es ist definitiv eine Pflanze, die auf Vernachlässigung gedeiht.

Wachsende Amaryllis-Lilien

Amaryllis belladonna führt am besten in Klimaten mit warmen, trockenen Sommern. Ein Standort mit einer geschützten Südlage ist ideal. Pflanzen Sie die Zwiebeln in gut durchlässiger Erde, ungefähr 6 bis 12 Zoll auseinander.

Setzen Sie die Zwiebeln direkt unter der Oberfläche des Bodens, wenn Sie in einem kalten Winterklima leben. Wenn Sie in einem Klima leben, in dem die Temperatur über 15 ° C (-9 ° C) bleibt, pflanzen Sie die Zwiebeln so, dass die Oberseiten auf Höhe der Bodenoberfläche oder leicht darüber liegen. Für spektakuläre Wirkung, Pflanzen Amaryllis Belladonna Zwiebeln in Gruppen von drei oder mehr.

Pflege von Amaryllis Belladonna

Pflege von Amaryllis Belladonna ist so einfach wie es nur geht. Die Pflanze erhält die notwendige Feuchtigkeit aus dem Winterregen, aber wenn der Winter trocken ist, profitieren die Zwiebeln von gelegentlicher Bewässerung.

Ärgere dich nicht mit Dünger; es ist nicht notwendig.

Teilen Sie Amaryllis-Lilien nur, wenn es absolut notwendig ist. Die Pflanze mag den Wandel nicht und kann reagieren, indem sie sich weigert, mehrere Jahre lang zu blühen.

Vorherige Artikel:
Tränendes Herz Pflanzen sind schöne Stauden, die sehr markante herzförmige Blüten produzieren. Sie sind eine großartige und farbenfrohe Art, Ihrem Frühlingsgarten den Charme und die Farbe der Alten Welt hinzuzufügen. Aber wie hält man das in Schach? Braucht es regelmäßiges Beschneiden oder kann es alleine wachsen? Lesen Si
Empfohlen
Viele Gärtner werden unglaublich frustriert mit Weinrebe ( Parthenocissus quinquefolia ). Dieser fünfblättrige Efeu ist eine fruchtbare, holzige Rebe, die schnell klettert und alles auf ihrem Weg erstickt. Dazu gehören andere Blumen, Bäume, Sträucher, Zäune, Mauern, Dachrinnen, Pfosten und sogar Fenster. Wildk
Eukalyptusbäume wachsen natürlich in einigen der trockensten Regionen der Welt. Vor diesem Hintergrund benötigen die Pflanzen vor allem in den ersten zwei Jahren ihrer Gründung Feuchtigkeit. Die Wurzeln wachsen langsam und verteilen sich allmählich um die Stammzone herum. Zu wissen, wann ein Eukalyptusbaum bewässert wird, ist nur ein Teil der Gleichung. Die
Pflanzenliebhaber sind immer auf der Suche nach dem nächsten Unikat, um etwas zu lernen oder zu wachsen. Hoodia gordonii Pflanze kann Ihnen den botanischen Brennstoff geben, den Sie suchen. Die Pflanze fasziniert nicht nur in ihren Anpassungen und ihrem Aussehen, sondern auch als fettabbauende Ergänzung.
Es gibt viele verschiedene Arten von Hibiskus. Es gibt einjährige, winterharte, ausdauernde oder tropische Sorten. Sie sind alle in der gleichen Familie, aber jede hat eine andere Kältetoleranz und Wachstumsform, während Blumen ähnliche Eigenschaften haben. Der wachsende Hibiskus in Zone 8 gibt dem Gärtner mehrere Formen, aus denen er wählen kann. Die
Viburnum ist eine der vielseitigsten und schönsten Zierpflanzen, mit mehreren Jahreszeiten von Interesse. Wie bei vielen Gehölzpflanzen ist die Vermehrung von Viburnum aus Stecklingen der effektivste Weg, den Busch zu reproduzieren. Viburnum-Stecklinge können entweder aus Weichholz oder Hartholz stammen, aber einige Techniken und Tricks sind notwendig, um die Bewurzelung zu verbessern und sicherzustellen, dass Ihre neuen Pflanzen gedeihen. E
Wir alle wissen, dass Pfefferspray die Bösen abstößt, richtig? Es ist also nicht unbedingt eine Überlegung, ob man Insektenschädlinge mit Peperoni abwehren könnte. Okay, vielleicht ist es eine Strecke, aber meine Gedanken gingen dorthin und beschlossen, weiter zu forschen. Eine kleine Web-Suche nach "mach Peperoni Abschreckung Plagen" und, voila, kam einige mächtige interessante Informationen über die Verwendung von Peperoni für Schädlingsbekämpfung, zusammen mit einem tollen Rezept für eine DIY hausgemachte natürliche Schädlingsabwehr mit Peperoni. Lesen Sie we