Was ist ein Bur Oak Tree: Erfahren Sie mehr über Bur Oak Pflege in Landschaften



Mächtig und majestätisch, ist die Bur Eiche ( Quercus macrocarpa ) ein Überlebender. Sein massiver Stamm und seine raue Rinde tragen dazu bei, dass er in einer Vielzahl von Lebensräumen in einem sehr breiten natürlichen Verbreitungsgebiet existiert - vom Boden bis zum trockenen Hochland. Was ist eine Bur Eiche? Lesen Sie weiter für Bur Eiche Informationen und Tipps zur Bur Eiche Pflege.

Was ist eine Bur Eiche?

Bur Eichen, auch Moosycup Eiche genannt, sind ausgesprochen beeindruckende Eichen aus Nordamerika. Sie wachsen in der Wildnis in zentralen und östlichen Teilen des Kontinents. Der allgemeine Name kommt von einer moosigen Skala, oder bur, auf dem Eichelmulchrand.

Bur Eiche Informationen

Bur-Eichen sind mittelgroße bis große Bäume. Sie sind laubabwerfende Mitglieder der Weißeichengruppe und wachsen zu Höhen zwischen 60 und 150 Fuß hoch (18 bis 46 m.). Wenn Sie daran denken, eine Eiche zu pflanzen, sollten Sie die Höhe bei der Auswahl eines Standortes berücksichtigen. Beachten Sie, dass die Bäume auch breite, runde Kronen haben.

Bur-Eichen tragen im Frühling gelbe Catkin-Blüten, sind aber nicht besonders auffällig. Die Eicheln sind oval mit gefransten Körbchen und bieten eine gute Nahrungsquelle für Wildtiere, einschließlich Vögel und Säugetiere.

Erwarten Sie keine brillante Herbstfarbe in Bur Eiche Blätter. Die grünen Blätter verfärben sich gelbbraun, bevor sie fallen.

Pflanzung einer Bur Oak

Die Bepflanzung einer Eiche ist nur eine gute Idee für Hausbesitzer mit sehr großen Hinterhöfen, angesichts der Größe der Bäume. Die massive Eiche wächst am besten in den Zonen 3 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums. Stellen Sie sicher, dass Sie den Baum mit ausreichend Platz zum Wachsen und an einem dauerhaften Standort platzieren. Bur Oak Information sagt, dass diese einheimischen Bäume bis zu 300 Jahre alt werden können.

Wenn Sie sich entscheiden, eine Bur Eiche zu pflanzen, platzieren Sie den Baum in voller direkter Sonne. Achten Sie darauf, dass der Baum jeden Tag mindestens sechs Stunden ungefiltertes Sonnenlicht erhält.

Für beste Bur Eiche Pflege, pflanzen Sie den Baum in Erde, die gut durchlässig und lehmig ist. Es wächst entweder in sauren oder alkalischen Böden und verträgt auch sandige, nasse und tonhaltige Böden.

Und wenn man von Eichenholzpflege spricht, vergiss nicht, den Baum regelmäßig zu gießen, besonders während des ersten Jahres in deinem Garten. Bur-Eichen haben etwas Trockentoleranz, aber sie werden schneller und gesünder mit mäßiger Feuchtigkeit wachsen.

Beachten Sie, dass Bur-Eichen den städtischen Rauch und andere Luftschadstoffe sowie verdichteten Boden vertragen. Sie werden oft als Schattenbaum auf US-Stadtstraßen verwendet.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Serbische Glockenblume Pflanzen ( Campanula poscharskyana ) sind eine gute Möglichkeit, lang anhaltende Farbe in die Heimatlandschaft hinzuzufügen. Serbische Glockenblumenpflege ist minimal und der gelegentliche Schnitt, der nötig ist, um die Büsche sauber zu halten, lohnt sich, wenn man bedenkt, dass die Blüte vom späten Frühling bis zum Herbst reicht. Sie w
Empfohlen
Skorpione sind ein häufiges Problem im amerikanischen Südwesten und anderen warmen, trockenen Regionen der Welt. Sie sind nicht wählerisch, wo sie einfallen, vorausgesetzt, sie können Nahrung finden. Das heißt, die Kontrolle der Skorpione beginnt mit dem Entfernen ihrer Nahrungsquelle. Andere Tipps, wie man Skorpione loswird, sind das Entfernen von Bereichen, in denen sie sich verstecken können, und das Reparieren von Rissen im Haus, in das sie eintreten können. Die m
Mit seinen prallen, stacheligen Blüten, süßem Duft und einem Regenbogen leuchtender Farben gibt es keinen Grund, die Hyazinthe nicht zu mögen. Hyazinthe ist in der Regel eine sorglose Birne, die jeden Frühling mehrere Jahre mit minimaler Aufmerksamkeit blüht. Wenn Ihr nicht kooperiert, gibt es mehrere mögliche Gründe für dieses frustrierende Scheitern zu blühen. Hyacinth
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Die Blätter der Chocolate Mint-Pflanzen verleihen Getränken, Desserts und Beilagen eine Vielzahl von Gerichten, die Sie in der Küche zubereiten. Wachsende Schokolade Minze, sowohl drinnen als auch draußen, ist eine einfache Möglichkeit, immer eine frische Versorgung der Schokolade Kraut Pflanze. Sch
Photinien sind große Sträucher, die im östlichen Teil der Vereinigten Staaten gut wachsen. So gut, tatsächlich wurden sie bald zu einer der beliebtesten Heckenpflanzen im Süden. Leider war die Krankheit mit der Übernutzung und dem dichten Bepflanzen der rotspitzen Phitinia nicht weit entfernt und führte zu ständigen, jährlichen Angriffen durch Photinia-Pilze, die auch als Photinia-Blattflecken bekannt sind. Die rot
Paprika gehören zu den beliebtesten Pflanzen in Gemüsegärten, und das aus gutem Grund. Wenn sie erst einmal los sind, werden sie während der gesamten Wachstumsperiode Paprika abpumpen. So kann es wirklich herzzerreißend sein, wenn Ihre winzigen Pfeffersämlinge nicht über ihre frühen Stadien hinaus kommen, hinüberfallen und verdorren, bevor sie die Chance bekommen, einen einzelnen Pfeffer anzubauen. Dieses
Obwohl Angelica keine konventionell schöne Pflanze ist, zieht sie im Garten wegen ihrer imposanten Natur Aufmerksamkeit auf sich. Die einzelnen Purpurblüten oder Blüten sind ziemlich klein, aber sie blühen in großen Clustern, ähnlich wie die Spitze von Königin Anne, und erzeugen so eine auffällige Erscheinung. Die Ve