Grevillea Pflanzenpflege: Wie Grevilleas in der Landschaft wachsen


Grevillea-Bäume können in der Heimatlandschaft für die in geeigneten Gefilden lebenden Menschen eine interessante Aussage machen. Lesen Sie weiter, um mehr Grevillea Informationen zu erhalten.

Was ist Grevillea?

Grevillea ( Grevillea robusta ), auch Seideneiche genannt, ist ein Baum aus der Familie der Proteaceae. Sie stammt ursprünglich aus Australien, wächst aber jetzt in Nordamerika gut. Dies ist ein großer Baum und wird als eine Skyline Baum mit vielen vertikalen Akzent bezeichnet. Grevillea wächst sehr schnell und kann 50-65 Jahre alt werden.

Dieser immergrüne hat ein robustes Aussehen. Es kann wachsen, um über 100 Fuß hoch zu sein, aber die meisten reifen Bäume sind ungefähr 50-80 Fuß hoch und 25 Fuß breit. Obwohl der Baum sehr groß ist, ist das Holz sehr spröde und die oberen Zweige sind dafür bekannt, dass sie bei starkem Wind weggeblasen werden. Das Holz wird jedoch häufig als Schnittholz für die Möbelherstellung verwendet.

Die Blätter des Baumes sehen aus wie das Laub eines Farns, mit gefiederten Blättern. Im Frühling blüht es mit leuchtend gelben und orangen Blüten. Nachdem der Baum blühend ist, zeigt er schwarze lederähnliche Samenkapseln. Vögel und Bienen lieben den Nektar des Baumes und sind immer um ihn herum.

Leider kann Grevillea unordentlich sein, wenn Blätter und Blumen fallen, aber die Schönheit ist es wert.

Wie man Grevilleas anbaut

Da Grevillea groß, breit und unordentlich ist und die Äste häufig abfallen, ist es am besten in einem offenen Gebiet abseits von Gebäuden und Straßen. Grevillea wächst auch am besten in den USDA-Zonen 9-11 und bevorzugt gut durchlässigen Boden, um Wurzelfäule zu verhindern.

Grevillea im Garten in diesen Zonen anzubauen, ist nicht schwierig. Es ist ziemlich dürreresistent und mag volle Sonne. Dieser Baum scheint sich in Südflorida, Texas, Kalifornien und New Mexico gut zu machen. Um nicht in einer geeigneten Anbaufläche zu leben, kann diese Pflanze auch in Containern angebaut und in Innenräumen gehalten werden.

Pflanzen Sie Grevillea an einem geeigneten Standort und lassen Sie viel Raum für die Verbreitung des Baums. Grabe ein Loch, das doppelt so breit wie der Wurzelballen ist und tief genug, um den jungen Baum aufzunehmen. Wasser sofort nach dem Pflanzen.

Grevillea Pflanzenpflege

Dieser Baum ist winterhart und braucht nicht viel Pflege, obwohl er in jungen Jahren Wasser brauchen kann, um ihn zu etablieren. Die Baldachinbasis muss gelegentlich getrimmt werden, um mehr Wachstum zu ermöglichen, aber das ist normalerweise kein Problem. Raupen können manchmal dem Baum schaden und sollten wenn möglich eliminiert werden.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Verwendung von Komposttee im Garten ist ein guter Weg, um die allgemeine Gesundheit Ihrer Pflanzen und Kulturen zu fördern und zu verbessern. Bauern und andere Kompostteemacher haben dieses Düngergebräu seit Jahrhunderten als natürliches Gartentonikum verwendet, und die Praxis wird heute noch häufig verwendet. Wie
Empfohlen
Vorfrühlingsblumen können die Farbe und Wärme des Frühlings in Ihren Garten Wochen vor dem Zeitplan bringen. Früh blühende Blumen sind nicht nur schön, sie können auch hilfreich sein, Bienen und andere Bestäuber zu Ihrem Garten zu ziehen, was sie dazu ermutigt, Ihren Garten zu einem regelmäßigen Ort für sie zu machen. Lesen Sie
"Etwas gibt es, das eine Mauer nicht liebt", schrieb der Dichter Robert Frost. Wenn Sie auch eine Mauer haben, die Sie nicht lieben, denken Sie daran, dass Sie mit nachlaufenden Pflanzen eine Mauer bedecken können. Nicht alle Wandbekleidungen sind gleich, aber auch Ihre Hausaufgaben auf was und wie zu pflanzen.
Die eigene Ernte anzubauen ist eine lustige und gesunde Familienaktivität. Wenn du lernst, wie man neue Kartoffeln anbaut, erhältst du eine saisonlange Ernte von frischen Babyspuds und eine lagerfähige Ernte der Knollen für die Nachsaison. Kartoffeln können im Boden oder in Behältern angebaut werden. Neue
Die Rue Kraut ( Ruta Graveolens ) gilt als eine altmodische Kräutergartenpflanze. Einmal aus medizinischen Gründen gezüchtet (diese Studien haben gezeigt, dass sie meistens unwirksam und sogar gefährlich sind), werden diese rue Pflanzen heute selten im Garten angebaut. Aber nur weil ein Kraut wegen seiner ursprünglichen Absicht in Ungnade gefallen ist, heißt das nicht, dass es aus anderen Gründen keinen Platz im Garten haben kann. Was i
Feigen sind schöne Ergänzungen zu Ihrer essbaren Landschaft, mit ihren großen wohlgeformten Blättern und Regenschirm-ähnlicher Form. Die Frucht, die diese erstaunlichen und zähen Pflanzen produzieren, ist nur Zuckerglasur auf dem Kuchen, der der Feigenbaum ist. Obwohl sie im Allgemeinen ziemlich einfach zu züchten sind, gibt es ein paar schwierige Probleme, auf die Feigenzüchter stoßen können. Insbeson
Wenn Sie am Ende der Blütezeit Samen aus den Pflanzen sammeln, können Sie feststellen, dass die Samenhülsen feucht sind. Warum ist das und sind die Samen noch in Ordnung? Erfahren Sie mehr darüber, ob das Austrocknen nasser Samen in diesem Artikel möglich ist. Warum sind meine Samenkapseln matschig? Es