Amur Maple Facts: Lernen, wie man einen Amur-Ahornbaum anbaut



Der Amurahorn ist ein großer Strauch oder kleiner Baum, der für seine kompakte Größe, schnelles Wachstum und auffällige helle rote Farbe im Herbst geschätzt wird. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man einen Amur-Ahorn in der Landschaft Ihres Zuhauses anbaut.

Amur Maple Fakten

Amurahornbäume ( Acer ginnala ) sind in Nordasien beheimatet. Sie werden sowohl als große Sträucher als auch als kleine Bäume angesehen, die gewöhnlich in einer Höhe von 4, 5 bis 6 m Höhe über dem Boden wachsen.

Sie haben eine natürliche Form von vielen Stämmen, die in einer klumpenden Weise gewachsen sind (was zu einem viel strauchartigeren Aussehen führt), aber sie können in einem jungen Alter beschnitten werden, um ein einzelnes oder mehrere Stammbäume zu haben. Um dies zu erreichen, entfernen Sie alle bis auf einen einzigen starken Anführer (oder für mehrere Stämme, ein paar verzweigende Stämme), wenn der Baum sehr jung ist.

Amurahornbäume haben dunkelgrünes Sommerlaub, das im Herbst leuchtende Orange-, Rot- und Burgunderfarben annimmt. Die Bäume produzieren auch Samaras (in der klassischen Pinwheel Maple Seed Pod Form), die im Herbst leuchtend rot werden.

Wie man einen Amur-Ahorn anbaut

Amur Ahorn Pflege ist sehr einfach. Diese Ahornbäume sind winterhart von den USDA-Zonen 3a bis 8b und decken den größten Teil der kontinentalen USA ab. Sie können gut in voller Sonne bis zum Halbschatten, einer breiten Palette von Böden und gemäßigter Trockenheit wachsen. Sie können sogar mit aggressivem Schnitt umgehen.

Leider gelten Amurahorn an vielen Orten als invasiv, besonders im Norden der USA. Die Bäume produzieren eine Vielzahl von Samen, die vom Wind über weite Strecken verteilt werden können. Diese entwichenen Nachkommen sind dafür bekannt, heimische Unterholzarten in Wäldern zu verdrängen. Bevor Sie Amurahornbäume pflanzen, erkundigen Sie sich bei Ihrem örtlichen Büro, ob sie in Ihrer Gegend invasiv sind.

Vorherige Artikel:
Was sind Buchentropfen? Beechdrops sind nicht etwas, das Sie in einem Süßwarenladen finden, aber Sie können Buchedrop Wildflowers in trockenen Wäldern sehen, in denen amerikanische Buchen vorherrschend sind. Beechdrop Pflanzen sind in den meisten östlichen Kanada und den Vereinigten Staaten gefunden, und sind manchmal so weit westlich wie Texas gesichtet. Les
Empfohlen
Für diejenigen, die mehrjährige Reben in der Landschaft pflanzen möchten, sollten Sie vielleicht den Euonymus wintercreeper in Betracht ziehen. Wintercreeper zu pflanzen ist einfach und anders als gelegentliches Beschneiden ist auch die Winterkletterpflege einfach. Euonymus Wintercreeper Reben Wintercreeper ( Eonymus fortunei ) ist eine attraktive, immergrüne Holzrebe . Za
Auch bekannt als rote Palme oder rote Siegelwachs Palm, ist Lippenstift Palme ( Cyrtostachys Renda ) entsprechend für seine unverwechselbaren, leuchtend roten Wedel und Stamm. Lippenstiftpalme wird von vielen als eine der schönsten und exotischsten Palmen der Welt angesehen. Wenn Sie in der Klimazone 10b oder höher der USDA leben, wo die Temperaturen niemals unter 40 ° C fallen, können Sie diese wunderschöne Palme in Ihrem eigenen Garten anbauen. Lese
Es ist eine echte Enttäuschung, wenn ein Azaleenstrauch den Frühling nicht mit prächtigen Blumen schmückt. Es gibt unzählige mögliche Antworten auf die Frage "Warum blühen meine Azaleen nicht?", Aber mit ein wenig Detektivarbeit sollten Sie in der Lage sein, den Grund herauszufinden, der zu Ihrem Fall passt. Sobal
Es gibt verschiedene Gründe, eigenes Obst und Gemüse anzubauen. Ein Grund, eigene Produkte anzubauen, ist Geld zu sparen. Die meisten von uns bauen normalerweise nur einjähriges Gemüse an, das am Ende der Saison stirbt und im nächsten Jahr neu gepflanzt werden muss. Wenn Sie mehr ausdauernde Gemüsepflanzen anbauen würden, könnten Sie noch mehr Geld sparen und gleichzeitig Ihr vegetarisches Repertoire erweitern. Was si
Es gibt einen Pilz unter uns und sein Name ist Fusarium. Dieser bodenbürtige Krankheitserreger befällt viele Arten von Pflanzen, wobei Zierpflanzen und etwas Gemüse die Liste anführen. Fusarium-Pilz kann unbegrenzt überleben und jede Pflanze oder Pflanze, die durch den Boden kontaminiert ist, beeinträchtigen. Der
Pilze sind für das Pflanzenleben sowohl als Partner als auch als Feinde extrem wichtig. Sie sind wichtige Bestandteile gesunder Gartenökosysteme, wo sie organische Stoffe abbauen, beim Aufbau von Boden helfen und Partnerschaften mit Pflanzenwurzeln eingehen. Die meisten Teile von Pilzen sind mikroskopisch.