Amur Maple Facts: Lernen, wie man einen Amur-Ahornbaum anbaut


Der Amurahorn ist ein großer Strauch oder kleiner Baum, der für seine kompakte Größe, schnelles Wachstum und auffällige helle rote Farbe im Herbst geschätzt wird. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man einen Amur-Ahorn in der Landschaft Ihres Zuhauses anbaut.

Amur Maple Fakten

Amurahornbäume ( Acer ginnala ) sind in Nordasien beheimatet. Sie werden sowohl als große Sträucher als auch als kleine Bäume angesehen, die gewöhnlich in einer Höhe von 4, 5 bis 6 m Höhe über dem Boden wachsen.

Sie haben eine natürliche Form von vielen Stämmen, die in einer klumpenden Weise gewachsen sind (was zu einem viel strauchartigeren Aussehen führt), aber sie können in einem jungen Alter beschnitten werden, um ein einzelnes oder mehrere Stammbäume zu haben. Um dies zu erreichen, entfernen Sie alle bis auf einen einzigen starken Anführer (oder für mehrere Stämme, ein paar verzweigende Stämme), wenn der Baum sehr jung ist.

Amurahornbäume haben dunkelgrünes Sommerlaub, das im Herbst leuchtende Orange-, Rot- und Burgunderfarben annimmt. Die Bäume produzieren auch Samaras (in der klassischen Pinwheel Maple Seed Pod Form), die im Herbst leuchtend rot werden.

Wie man einen Amur-Ahorn anbaut

Amur Ahorn Pflege ist sehr einfach. Diese Ahornbäume sind winterhart von den USDA-Zonen 3a bis 8b und decken den größten Teil der kontinentalen USA ab. Sie können gut in voller Sonne bis zum Halbschatten, einer breiten Palette von Böden und gemäßigter Trockenheit wachsen. Sie können sogar mit aggressivem Schnitt umgehen.

Leider gelten Amurahorn an vielen Orten als invasiv, besonders im Norden der USA. Die Bäume produzieren eine Vielzahl von Samen, die vom Wind über weite Strecken verteilt werden können. Diese entwichenen Nachkommen sind dafür bekannt, heimische Unterholzarten in Wäldern zu verdrängen. Bevor Sie Amurahornbäume pflanzen, erkundigen Sie sich bei Ihrem örtlichen Büro, ob sie in Ihrer Gegend invasiv sind.

Vorherige Artikel:
Der erdige süße Geschmack der Rüben hat die Geschmacksknospen von vielen gefangen, und das Anbauen dieser schmackhaften Wurzelgemüse kann so lohnend sein. Eine Straßensperre, auf die Sie in Ihrem Garten stoßen, sind Rüben mit Mehltau. Um Ihre Rübenernte zu genießen, wissen Sie, wie Sie diese Krankheit erkennen und bekämpfen können. Symptome
Empfohlen
Keine Gartenblume bringt ein Lächeln so leicht ins Gesicht wie die Sonnenblume. Ob ein einzelner Stängel in der Ecke des Gartens wächst, eine Linie entlang des Zauns oder eine ganze Feldbepflanzung, Sonnenblumen ziehen immer Aufmerksamkeit auf sich. In jedem Frühjahr finden Sie Sonnenblumenkerne zum Anpflanzen auf den Regalen am Lebensmittel-Checkout oder überall dort, wo eine Gartenabteilung existiert oder vielleicht hat ein Freund einige von ihnen geteilt. Wen
Apfelbäume, die zur Obstproduktion angebaut werden, verbrauchen viel Energie. Jährliches Beschneiden und Düngen von Apfelbäumen ist ein wesentlicher Bestandteil, um dem Baum zu helfen, diese Energie auf die Erzeugung einer üppigen Ernte zu konzentrieren. Während Apfelbäume moderate Nutzer der meisten Nährstoffe sind, verwenden sie eine Menge Kalium und Kalzium. So sol
Was ist eine Salalpflanze? Diese üppige Pflanze wächst reichlich in den Wäldern des pazifischen Nordwestens, hauptsächlich entlang der Pazifikküste und den Westhängen der Cascade Mountains, von Alaska bis Kalifornien. Obwohl es in den Tagebüchern der Lewis-und-Clark-Expedition erwähnt wurde, war Salal ein Grundnahrungsmittel der amerikanischen Ureinwohner lange vor dem Erscheinen der frühen Entdecker. Interes
Der Lotus ( Nelumbo ) ist eine Wasserpflanze mit interessanten Blättern und atemberaubenden Blüten. Es wird am häufigsten in Wassergärten angebaut. Es ist sehr invasiv , man muss also vorsichtig sein, wenn man es anbaut, oder es wird schnell seine Umgebung übernehmen. Lesen Sie weiter, um mehr Lotuspflanzeninformationen zu erfahren, einschließlich Lotuspflanzenpflege und wie man eine Lotuspflanze anbaut. Wie
Staghorn Farne sind schöne Solitärpflanzen, die gute Konversationsstücke sein können. Sie sind jedoch keineswegs frosthart, daher müssen die meisten Gärtner besondere Sorgfalt walten lassen, um sicherzustellen, dass sie den Winter überstehen und eine Chance bekommen, diese imposante Größe zu erreichen, von der sie bekannt sind. Meisten
Viele Menschen genießen eine beruhigende Tasse Kamillentee, um den Stress des Tages zu vergessen und einen schönen, erholsamen Schlaf zu bekommen. Beim Kauf einer Schachtel Kamillentee im Supermarkt sind die meisten Verbraucher besorgt, welche Art von Tee sie bevorzugen, nicht welche Art von Kamille die Teebeutel enthalten.