Ein Indoor Garden How To: DIY Indoor Garten Zimmer Ideen



Für einige Gärtner kann die Wachstumsperiode frustrierend kurz sein. Ohne einen Innengarten stecken sie in einem dunklen Haus mit nur wenigen Zimmerpflanzen, um ihnen zu gefallen. Es muss nicht so sein. Mit ein wenig Wissen, wie man einen Indoor-Garten zu starten, können Sie Ihre eigenen diy Indoor-Garten-Raum, der kalten Jahreszeit Blues abwischen kann.

Ein Indoor Garden How To

Verwenden Sie die folgenden Tipps, um Ihnen beim Start eines Gartenzimmers zu helfen:

Plane, wie man einen Innengarten beginnt - Gartenraumideen sind mannigfaltig, also ist es am besten, sich hinzusetzen und zu überlegen, was du von deinem Gartenraum willst. Möchten Sie ein tropisches Paradies, wo Sie dem Winter draußen entkommen können? Suchen Sie einen Garten im englischen Stil, um Tee zu trinken? Stellen Sie sich vor, was Sie von Ihrem Gartenraum mit Ihren Gartenraumideen ideal wünschen.

Wählen Sie einen Standort - Es ist keine leichte Aufgabe, eine ganze Fläche in einen Garten zu verwandeln. Berücksichtigen Sie die natürliche Temperatur, das verfügbare Licht und die Verfügbarkeit des Raums. Denken Sie daran, Sie können Licht hinzufügen und Sie können Wärme hinzufügen. Wenn Sie ein Zimmer haben, das normalerweise im Winter auf der kühlen Seite ist, aber gutes südliches Belichtungslicht bekommt, können Sie das reparieren. Wenn Sie ein gemütliches Zimmer ohne Sonne haben, können Sie das auch reparieren.

Statten Sie den Raum aus - Ein einfacher Indoor-Garten, wie Sie sagen, dass es vier Dinge gibt, die Sie abdecken müssen, wenn Sie Ihren Garten-Heim-Garten vorbereiten. Diese sind:

  • Bodenbelag - Vermeiden Sie Holz oder Teppich, da diese durch Gießen der Pflanzen beschädigt werden. Bessere Gartenraumideen für Bodenbeläge wären Keramik, Schiefer oder Linoleum.
  • Licht - Selbst wenn Ihr Zimmer viel Licht bekommt, ist es wahrscheinlich, dass es im Winter zu schwach ist, um die Pflanzen zu halten. Fügen Sie viele fluoreszierende oder Breitbandlampen in verschiedenen Höhen hinzu.
  • Luftströmung - Pflanzen brauchen gute Belüftung und Luftströmung um glücklich zu sein. Wenn der von Ihnen gewählte Raum einen schlechten Luftstrom hat, fügen Sie einen Decken- oder Bodenventilator hinzu, um die Luft in Bewegung zu halten.
  • Luftfeuchtigkeit - Für die meisten Pflanzen möchten Sie Feuchtigkeit hinzufügen. Ein Luftbefeuchter an einem Timer kann dem Raum zusätzliche Feuchtigkeit verleihen.

Wählen Sie die Pflanzen - Garten Raum Ideen für Pflanzen müssen berücksichtigen, das Aussehen, das Sie anstreben, sowie die Bedingungen in Ihrem Garten Garten Zimmer. Schwachlicht Pflanzen wie Philodendron und einige Palmen können noch ein tropisches Gefühl in Ihrem Zimmer hinzufügen. Noch höhere Lichtbedürftige Pflanzen wie Zitrusbäume und Gardenien können verwendet werden, solange Sie darauf achten, dass sie ausreichend Licht durch einzelne und nahe Fluoreszenz- oder Breitspektrumlichter erhalten. Möglicherweise müssen Sie dem Raum auch eine kleine Heizung hinzufügen, um die Temperaturanforderungen Ihrer gewählten Pflanzen zu erfüllen. Denken Sie daran, dieses Zimmer wird Wasser haben. Bei der Einrichtung von Beleuchtung, Feuchtigkeit und Wärmequellen ist auf Sicherheit zu achten.

Wasser nach Bedarf - Zimmerpflanzen werden nicht so schnell durch Wasser gehen wie Pflanzen im Freien. Es ist immer noch eine gute Idee, die Pflanzen einmal pro Woche zu überprüfen und nur diejenigen zu gießen, die zu dieser Zeit bewässert werden müssen.

Sobald Sie Ihren Gartengarten eingerichtet haben, wird die Frage nicht mehr lauten: "Wie starte ich einen Garten im Haus?", Sondern "Warum habe ich nicht früher Gartenzimmerideen entwickelt?"

Vorherige Artikel:
Italienische Pinie ( Pinus pinea ) ist eine dekorative immergrüne mit einem vollen, hohen Baldachin, der einem Regenschirm ähnelt. Aus diesem Grund wird es auch die Schirmpinie genannt. Diese Kiefern sind in Südeuropa und der Türkei heimisch und bevorzugen warmes, trockenes Klima. Sie werden jedoch auch als beliebte Landschaftsauswahl kultiviert. Gä
Empfohlen
Raupen, einschließlich Sattelrücken, ernähren sich ebenfalls von den Blättern des Baumes. Japanische Käfer beschädigen gelegentlich auch die Blätter. Wenn Sie sie für Schädlinge halten, dann fressen Säugetiere wie Waschbären, Eichhörnchen, Füchse und Mäuse gerne Papayefrüchte. Andere Tiere wie Hirsche, Hasen und Ziegen ernähren sich jedoch nicht von den Blättern und Zweigen. Pawpaw Pest Beh
Asian geflügelten Bohnen Anbau ist in Asien und in viel geringerem Maße hier in den Vereinigten Staaten, speziell in Südflorida bekannt als Goabohnen und Prinzessbohnen bekannt. Was sind geflügelte Bohnen und was sind einige Vorteile von geflügelten Bohnen? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Was
Wenn Sie einen jungen, unreifen Apfelbaum haben, haben Sie vielleicht etwas Kräuseln und Verzerren der Blätter bemerkt. Möglicherweise haben Sie sogar einen Mangel an Wachstum oder Wachstumsstörungen des Baumes bemerkt. Während es mehrere Ursachen für diese Symptome geben kann, sind Apfelblatt-Curling-Mücken besonders problematisch in nordöstlichen und nordwestlichen Staaten. Lesen
Mais ist so amerikanisch wie Apfelkuchen. Viele von uns bauen Mais an oder zumindest verbrauchen wir jeden Sommer ein paar Ohren. In diesem Jahr bauen wir unseren Mais in Containern an, und in letzter Zeit habe ich eine Art Saugnapf an den Maisstängeln bemerkt. Nach ein wenig Nachforschungen fand ich, dass diese Pflanzen als Maispflänzchen bezeichnet werden.
Die Verwendung von Heu in Komposthaufen hat zwei entscheidende Vorteile. Erstens gibt es mitten in der Sommersaison, wenn die meisten der frei verfügbaren Zutaten grün sind, reichlich braunes Material. Außerdem ermöglicht die Kompostierung mit Heuballen den Bau eines komplett grünen Kompostbehälters, der schließlich selbst zu Kompost wird. Sie f
Flachs ( Linum usitatissimum ), eine der ersten vom Menschen domestizierten Nutzpflanzen, wurde hauptsächlich für Fasern verwendet. Erst mit der Erfindung des Baumwollgins begann die Flachsproduktion zu sinken. In den letzten Jahren sind uns die vielen Vorteile der Pflanze bewusst geworden - vor allem der Nährstoffgehalt der Samen. W