Ein Indoor Garden How To: DIY Indoor Garten Zimmer Ideen



Für einige Gärtner kann die Wachstumsperiode frustrierend kurz sein. Ohne einen Innengarten stecken sie in einem dunklen Haus mit nur wenigen Zimmerpflanzen, um ihnen zu gefallen. Es muss nicht so sein. Mit ein wenig Wissen, wie man einen Indoor-Garten zu starten, können Sie Ihre eigenen diy Indoor-Garten-Raum, der kalten Jahreszeit Blues abwischen kann.

Ein Indoor Garden How To

Verwenden Sie die folgenden Tipps, um Ihnen beim Start eines Gartenzimmers zu helfen:

Plane, wie man einen Innengarten beginnt - Gartenraumideen sind mannigfaltig, also ist es am besten, sich hinzusetzen und zu überlegen, was du von deinem Gartenraum willst. Möchten Sie ein tropisches Paradies, wo Sie dem Winter draußen entkommen können? Suchen Sie einen Garten im englischen Stil, um Tee zu trinken? Stellen Sie sich vor, was Sie von Ihrem Gartenraum mit Ihren Gartenraumideen ideal wünschen.

Wählen Sie einen Standort - Es ist keine leichte Aufgabe, eine ganze Fläche in einen Garten zu verwandeln. Berücksichtigen Sie die natürliche Temperatur, das verfügbare Licht und die Verfügbarkeit des Raums. Denken Sie daran, Sie können Licht hinzufügen und Sie können Wärme hinzufügen. Wenn Sie ein Zimmer haben, das normalerweise im Winter auf der kühlen Seite ist, aber gutes südliches Belichtungslicht bekommt, können Sie das reparieren. Wenn Sie ein gemütliches Zimmer ohne Sonne haben, können Sie das auch reparieren.

Statten Sie den Raum aus - Ein einfacher Indoor-Garten, wie Sie sagen, dass es vier Dinge gibt, die Sie abdecken müssen, wenn Sie Ihren Garten-Heim-Garten vorbereiten. Diese sind:

  • Bodenbelag - Vermeiden Sie Holz oder Teppich, da diese durch Gießen der Pflanzen beschädigt werden. Bessere Gartenraumideen für Bodenbeläge wären Keramik, Schiefer oder Linoleum.
  • Licht - Selbst wenn Ihr Zimmer viel Licht bekommt, ist es wahrscheinlich, dass es im Winter zu schwach ist, um die Pflanzen zu halten. Fügen Sie viele fluoreszierende oder Breitbandlampen in verschiedenen Höhen hinzu.
  • Luftströmung - Pflanzen brauchen gute Belüftung und Luftströmung um glücklich zu sein. Wenn der von Ihnen gewählte Raum einen schlechten Luftstrom hat, fügen Sie einen Decken- oder Bodenventilator hinzu, um die Luft in Bewegung zu halten.
  • Luftfeuchtigkeit - Für die meisten Pflanzen möchten Sie Feuchtigkeit hinzufügen. Ein Luftbefeuchter an einem Timer kann dem Raum zusätzliche Feuchtigkeit verleihen.

Wählen Sie die Pflanzen - Garten Raum Ideen für Pflanzen müssen berücksichtigen, das Aussehen, das Sie anstreben, sowie die Bedingungen in Ihrem Garten Garten Zimmer. Schwachlicht Pflanzen wie Philodendron und einige Palmen können noch ein tropisches Gefühl in Ihrem Zimmer hinzufügen. Noch höhere Lichtbedürftige Pflanzen wie Zitrusbäume und Gardenien können verwendet werden, solange Sie darauf achten, dass sie ausreichend Licht durch einzelne und nahe Fluoreszenz- oder Breitspektrumlichter erhalten. Möglicherweise müssen Sie dem Raum auch eine kleine Heizung hinzufügen, um die Temperaturanforderungen Ihrer gewählten Pflanzen zu erfüllen. Denken Sie daran, dieses Zimmer wird Wasser haben. Bei der Einrichtung von Beleuchtung, Feuchtigkeit und Wärmequellen ist auf Sicherheit zu achten.

Wasser nach Bedarf - Zimmerpflanzen werden nicht so schnell durch Wasser gehen wie Pflanzen im Freien. Es ist immer noch eine gute Idee, die Pflanzen einmal pro Woche zu überprüfen und nur diejenigen zu gießen, die zu dieser Zeit bewässert werden müssen.

Sobald Sie Ihren Gartengarten eingerichtet haben, wird die Frage nicht mehr lauten: "Wie starte ich einen Garten im Haus?", Sondern "Warum habe ich nicht früher Gartenzimmerideen entwickelt?"

Vorherige Artikel:
Auffällige Ebereschen ( Sorbus decora ), auch nördliche Eberesche genannt, sind kleine amerikanische Ureinwohner und, wie der Name schon sagt, sehr ornamental. Wenn Sie auf auffälligen Eberinformationen nachlesen, werden Sie feststellen, dass die Bäume üppig blühen, attraktive Beeren hervorbringen und eine atemberaubende Herbstdarstellung bieten. Wach
Empfohlen
Ein stechender ausdauernder Meerrettich ( Armoracia rusticana ) gehört zur Familie der Kreuzblütler (Brassicaceae). Eine sehr robuste Pflanze, Meerrettich gedeiht in den USDA-Zonen 4-8. Es wird hauptsächlich für seine Wurzeln verwendet, die gerieben und als Gewürz verwendet werden. Wie seine Cousins, Brokkoli und Radieschen hat die Meerrettichpflanze Blumen; Die Frage ist, sind Meerrettichblüten essbar? Wenn
Das Sammeln von Samen aus dem Garten Obst und Gemüse kann sparsam, kreativ und Spaß für einen Gärtner sein. Das Einbringen von Melonensamen aus der diesjährigen Ernte in den Garten des nächsten Jahres erfordert Planung und Liebe zum Detail. Lesen Sie weiter für Tipps zum Sammeln von Samen aus Melonen. Samen
Was für einen Gärtner ein giftiges Gras ist, ist für einen anderen eine Schönheit. Dies ist bei Weidenröschen möglicherweise nicht der Fall. Es ist wahr, dass die Pflanze leuchtend rosa Blüten hat, die Primelblüten ähnlich sind, aber die Fähigkeit, sich an fast jede Umgebung anzupassen und sich schnell durch Samen und Rhizome auszubreiten, macht die Kontrolle von Weidenröschen schwierig. Diese läs
Verbena ist eine fabelhafte Wahl für niedrige, breite Abdeckung in schillernden, hellen Farben. Verbena ist eine Staude bis USDA Zone 6. Es ist sehr kurzlebig, obwohl, selbst wenn es den Winter in Ihrer Gegend überleben kann, muss es alle zwei oder drei Jahre ersetzt werden. Viele Gärtner in kälteren Klimazonen behandeln es einfach als einjährig, da es selbst im ersten Wachstumsjahr sehr schnell und kräftig blüht. Also,
Corky Ringspot ist ein Problem bei Kartoffeln, das zu echten Problemen führen kann, besonders wenn Sie sie kommerziell anbauen. Während es die Pflanze vielleicht nicht tötet, gibt es den Kartoffeln selbst ein unangenehmes Aussehen, das schwer zu verkaufen und weniger als ideal zum Essen ist. Lesen Sie weiter, um mehr über das Erkennen und Verwalten von Korkringen in Kartoffeln zu erfahren. Sy
Was ist wilde Minze oder Feldminze? Feldminze ( Mentha arvensis ) ist eine wilde Minze, die im zentralen Teil der Vereinigten Staaten beheimatet ist. Der Duft dieser wilden Minze, die auf einem Feld wächst, ist oft so stark, dass man sie riechen kann, lange bevor man sie sieht. Lesen Sie weiter für Informationen über Minze und erfahren Sie mehr über wilde Minze in Ihrem Garten. Fe