Angelina Sedum Plants: Pflege von Sedum 'Angelina' Kultivaren



Sind Sie auf der Suche nach einem wartungsarmen Bodendecker für ein sandiges Bett oder einen felsigen Hang? Oder vielleicht möchten Sie eine unnachgiebige Steinmauer erweichen, indem Sie hellfarbige, flachwurzelnde Stauden in die Spalten und Spalten einlegen. Sedum 'Angelina' Sorten sind ausgezeichnete Sukkulenten für solche Orte. Lesen Sie weiter diesen Artikel für Tipps zum Anbau von Angelina Fetthenne.

Über Sedum 'Angelina' Pflanzen

Sedum 'Angelina' Kultivare sind wissenschaftlich bekannt als Sedum reflexum oder Sedum rupestre . Sie sind in felsigen, gebirgigen Hängen in Europa und Asien beheimatet und in den US-Klimazonen 3-11 winterhart. Auch allgemein Angelina Fetthenne oder Angelina Stein-Orpine genannt, sind Angelina Sedum Pflanzen niedrig wachsende, streuende Pflanzen, die nur etwa 3-6 Zoll (8-15 cm) groß werden, sondern können bis zu 2-3 Fuß (61-91 cm .) breit. Sie haben kleine, flache Wurzeln, und wenn sie sich ausbreiten, bilden sie kleine Wurzeln aus seitlichen Stängeln, die die kleinen Spalten im felsigen Gelände durchdringen und die Pflanze verankern.

Sedum 'Angelina' Sorten sind bekannt für ihre bunte Kartusche zu gelben, nadelähnlichen Blättern. Dieses Laub ist in wärmeren Klimazonen immergrün, aber in kühleren Klimazonen verfärbt sich das Laub im Herbst und Winter orange bis weinrot. Obwohl sie hauptsächlich wegen ihrer Laubfarbe und -struktur angebaut werden, produzieren Angelina sedum Pflanzen im mittleren bis späten Sommer gelbe, sternförmige Blüten.

Wachsende Angelina Stonecrop im Garten

Angelina sedum Pflanzen wachsen in voller Sonne bis halbschattig; zu viel Schatten kann jedoch dazu führen, dass sie ihre helle gelbliche Laubfarbe verlieren. Sie werden in fast jedem gut entwässernden Boden wachsen, gedeihen aber am besten in sandigen oder kiesigen Böden mit geringen Nährstoffen. Angelina-Kultivare können keine schweren Lehm- oder Wasserstellen tolerieren.

An der richtigen Stelle werden Angelina sedum Pflanzen naturalisieren. Um schnell einen Standort mit dieser farbenfrohen, wartungsarmen Bodendecker zu füllen, wird empfohlen, dass die Pflanzen 30 cm voneinander entfernt sind.

Wie andere Sedum Pflanzen, wird es, sobald es etabliert ist, dürreresistent, was Angelina hervorragend für die Verwendung in xeriscaped Betten, Steingärten, sandigen Standorten, Bränden oder über Steinmauern oder Containern verschüttet werden kann. Containergewachsene Pflanzen müssen jedoch regelmäßig gegossen werden.

Kaninchen und Hirsche stören selten Angelina sedum Pflanzen. Abgesehen von regelmäßigen Wassergaben, wie sie sich etablieren, gibt es für Angelina praktisch keine andere erforderliche Pflanzenpflege.

Pflanzen können alle paar Jahre geteilt werden. Neue Sedum-Pflanzen können vermehrt werden, indem man einfach einige Stecklinge abschneidet und sie dort platziert, wo sie wachsen sollen. Das Schneiden kann auch in Schalen oder Töpfen erfolgen, die mit sandigem Boden gefüllt sind.

Vorherige Artikel:
Pflanzenlaub ist oft eine der größten Attraktionen in der Landschaft. Saisonale Farbveränderungen, verschiedene Formen, dramatische Farben und sogar bunte Blätter sorgen für Dramatik und Kontrast. Veränderte Pflanzen für Gärten können eine natürliche Mutation sein oder verändert werden. Es kann oft schwierig sein, Ihren gestreiften, getupften oder gesprenkelten Pflanzenfreund mit seiner Vielfarbigkeit zu halten, aber es gibt ein paar Tipps, damit die Pflanzen ihr Bestes geben und stolz ihre Ehrenleisten tragen. Was bedeu
Empfohlen
Viburnum, kräftig und winterhart, sollte auf jeder Liste der Sträucher für Hecken stehen. Alle Viburnum Sträucher sind pflegeleicht, und einige haben duftende Frühlingsblumen. Erstellen einer Viburnum Hecke ist nicht sehr schwierig. Wenn Sie wissen möchten, wie man eine Viburnumhecke anbaut, lesen Sie weiter. Wie
Sogar jetzt, sie sind am Straßenrand entlang und warten darauf, dass du sie abholst und nimmst, wohin du auch gehst. Einige werden in Ihrem Auto fahren, andere auf dem Chassis und ein paar Glücklichen werden ihren Weg in Ihre Kleidung finden. Ja, Unkräuter, die sich von Menschen ausbreiten oder per Anhalter fahren, haben dich in diesem Jahr sicherlich ausgenutzt. T
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Wahl einer guten Fundamentpflanze ist ein wichtiger Aspekt der Landschaftsgestaltung. Die richtige Grundanlage kann den Wert Ihres Hauses erhöhen, während der falsche davon wegkommen kann. Sie sollten immer Pflanzen auswählen, die für Ihre Region gut geeignet sind. Fu
Von Kathehe Mierzejewski Hast du darüber nachgedacht, Kirschbäume anzupflanzen? Sie werden aus zwei Gründen angebaut. Oft bauen Menschen wegen der köstlichen Früchte Kirschbäume an. Manchmal pflanzen die Menschen Kirschbäume, weil sie schön sind, wenn sie im Frühling blühen. Schauen wir uns an, wie man einen Kirschbaum in deinem Garten anbaut. Wie man
Kirschkuchen, Mary Fox, Weiße Königin - sie alle beziehen sich auf diese alte, Gartenhäuschen Schönheit, Heliotrop ( Heliotropium arborescens ). Seit Jahren schwer zu finden, macht dieser kleine Liebling ein Comeback. Heliotrop Blumen waren ein Liebling in Großmutters Garten und Heliotrope Pflege ein fester Bestandteil ihrer Sommerroutine. Sie
Zone 4 ist nicht so kalt wie in den kontinentalen USA, aber es ist immer noch ziemlich kalt. Das bedeutet, dass Pflanzen, die warmes Klima benötigen, nicht für Positionen in mehrjährigen Gärten der Zone 4 gelten. Was ist mit Azaleen, diesen Gründungssträuchern so vieler blühender Gärten? Sie werden mehr als ein paar Arten von kaltblütigen Azaleen finden, die in Zone 4 gedeihen würden. Lesen Si