Angelina Sedum Plants: Pflege von Sedum 'Angelina' Kultivaren



Sind Sie auf der Suche nach einem wartungsarmen Bodendecker für ein sandiges Bett oder einen felsigen Hang? Oder vielleicht möchten Sie eine unnachgiebige Steinmauer erweichen, indem Sie hellfarbige, flachwurzelnde Stauden in die Spalten und Spalten einlegen. Sedum 'Angelina' Sorten sind ausgezeichnete Sukkulenten für solche Orte. Lesen Sie weiter diesen Artikel für Tipps zum Anbau von Angelina Fetthenne.

Über Sedum 'Angelina' Pflanzen

Sedum 'Angelina' Kultivare sind wissenschaftlich bekannt als Sedum reflexum oder Sedum rupestre . Sie sind in felsigen, gebirgigen Hängen in Europa und Asien beheimatet und in den US-Klimazonen 3-11 winterhart. Auch allgemein Angelina Fetthenne oder Angelina Stein-Orpine genannt, sind Angelina Sedum Pflanzen niedrig wachsende, streuende Pflanzen, die nur etwa 3-6 Zoll (8-15 cm) groß werden, sondern können bis zu 2-3 Fuß (61-91 cm .) breit. Sie haben kleine, flache Wurzeln, und wenn sie sich ausbreiten, bilden sie kleine Wurzeln aus seitlichen Stängeln, die die kleinen Spalten im felsigen Gelände durchdringen und die Pflanze verankern.

Sedum 'Angelina' Sorten sind bekannt für ihre bunte Kartusche zu gelben, nadelähnlichen Blättern. Dieses Laub ist in wärmeren Klimazonen immergrün, aber in kühleren Klimazonen verfärbt sich das Laub im Herbst und Winter orange bis weinrot. Obwohl sie hauptsächlich wegen ihrer Laubfarbe und -struktur angebaut werden, produzieren Angelina sedum Pflanzen im mittleren bis späten Sommer gelbe, sternförmige Blüten.

Wachsende Angelina Stonecrop im Garten

Angelina sedum Pflanzen wachsen in voller Sonne bis halbschattig; zu viel Schatten kann jedoch dazu führen, dass sie ihre helle gelbliche Laubfarbe verlieren. Sie werden in fast jedem gut entwässernden Boden wachsen, gedeihen aber am besten in sandigen oder kiesigen Böden mit geringen Nährstoffen. Angelina-Kultivare können keine schweren Lehm- oder Wasserstellen tolerieren.

An der richtigen Stelle werden Angelina sedum Pflanzen naturalisieren. Um schnell einen Standort mit dieser farbenfrohen, wartungsarmen Bodendecker zu füllen, wird empfohlen, dass die Pflanzen 30 cm voneinander entfernt sind.

Wie andere Sedum Pflanzen, wird es, sobald es etabliert ist, dürreresistent, was Angelina hervorragend für die Verwendung in xeriscaped Betten, Steingärten, sandigen Standorten, Bränden oder über Steinmauern oder Containern verschüttet werden kann. Containergewachsene Pflanzen müssen jedoch regelmäßig gegossen werden.

Kaninchen und Hirsche stören selten Angelina sedum Pflanzen. Abgesehen von regelmäßigen Wassergaben, wie sie sich etablieren, gibt es für Angelina praktisch keine andere erforderliche Pflanzenpflege.

Pflanzen können alle paar Jahre geteilt werden. Neue Sedum-Pflanzen können vermehrt werden, indem man einfach einige Stecklinge abschneidet und sie dort platziert, wo sie wachsen sollen. Das Schneiden kann auch in Schalen oder Töpfen erfolgen, die mit sandigem Boden gefüllt sind.

Vorherige Artikel:
Gardenien werden wegen ihres berauschenden Duftes und ihrer wachsartigen weißen Blüten geliebt, die einen markanten Kontrast zu den tiefgrünen Blättern bilden. Sie sind hitzeverliebende immergrüne Pflanzen, beheimatet im tropischen Afrika, und wachsen am besten in den Klimazonen 10 und 11 der USA. Kal
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Jeder möchte einen schönen, üppigen Rasen genießen, einschließlich derjenigen von uns mit einem Baum oder zwei auf dem Hof. Aber, wenn Sie Bäume in Ihrem Garten haben, ist es eine sichere Wette, dass Sie denken: "Warum kann ich kein Gras unter einem Baum anbauen?"
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Delphinium Blumen verschönern den Sommergarten mit auffälligen, stacheligen Blüten auf einem hohen, manchmal hoch aufragenden Stiel. Delphiniums kommen in einer Reihe von Farben. Viele Gärtner fragen sich, wie man Delphinium anbaut, und manche vermeiden es, sie anzupflanzen, nachdem sie gehört haben, dass die Pflanze schwierig zu wachsen ist. Was
Wenn Sie eine Tageszeitung oder eine Wochenzeitung erhalten oder nur gelegentlich eine herausholen, fragen Sie sich vielleicht: "Können Sie Zeitung kompostieren?" Es ist so eine Schande, so viel wegzuwerfen. Werfen wir einen Blick darauf, ob die Zeitung in Ihrem Komposthaufen akzeptabel ist und ob beim Kompostieren von Zeitungen Bedenken bestehen.
Was ist Rasenmalerei und warum sollte jemand daran interessiert sein, den Rasen grün zu malen? Es mag bizarr klingen, aber DIY Rasenmalerei ist nicht so weit hergeholt, wie Sie vielleicht denken. Lesen Sie weiter, um mehr über die Vorteile des Färbens Ihres Rasens und des Rasenrasen zu erfahren. Was ist Rasenmalerei? R
Von Stan V. (Stan der Rosemann) Griep Pensionierte American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Knock Out Rosenbüsche sind dafür bekannt, dass sie extrem widerstandsfähig gegen Krankheiten sind und nahezu sorgenfrei sind. Aber selbst diese feinen Rosenbüsche können aufgrund der klimatischen und schlechten Pflegebedingungen einigen der gleichen Krankheiten erliegen, die andere Rosenbüsche in unseren Gärten und Landschaften befallen. Lass
Nicht jede Beere, die du isst, wächst natürlich auf dem Planeten. Einige, einschließlich Boysenbeeren, wurden von Züchtern hergestellt, aber das bedeutet nicht, dass Sie sie nicht pflegen müssen. Wenn Sie Boysenbeeren anbauen möchten, müssen Sie regelmäßige Boysenberry-Beschneidung unternehmen. Für Tip