Zone 8 Olivenbäume: Können Oliven in Gärten der Zone 8 wachsen



Olivenbäume sind langlebige Bäume, die in der warmen Mittelmeerregion beheimatet sind. Können Oliven in Zone 8 wachsen? Es ist durchaus möglich, in einigen Teilen von Zone 8 mit dem Anbau von Oliven zu beginnen, wenn Sie gesunde, widerstandsfähige Olivenbäume auswählen. Lesen Sie weiter für Informationen über Zone 8 Olivenbäume und Tipps für den Anbau von Oliven in Zone 8.

Können Oliven in Zone 8 wachsen?

Wenn Sie Olivenbäume lieben und in einer Zone 8 leben, fragen Sie vielleicht: Können Oliven in Zone 8 wachsen? Das US-Landwirtschaftsministerium weist Gebiete als Zone 8a aus, wenn die durchschnittliche kälteste Wintertemperatur 10 Grad Fahrenheit (-12 ° C) beträgt und Zone 8b, wenn die niedrigste Temperatur 20 ° F (-7 ° C) beträgt.

Während in diesen Regionen nicht jede Olivenbaumsorte überleben wird, können Sie in Zone 8 Oliven anbauen, wenn Sie widerstandsfähige Olivenbäume bevorzugen. Sie müssen auch darauf achten, Stunden und Zone 8 Olivenpflege zu kühlen.

Hardy Olivenbäume

Sie können robuste Olivenbäume im Handel finden, die in der USDA-Zone 8 gedeihen werden. Die Olivenbäume der Zone 8 erfordern im Allgemeinen, dass die Temperaturen im Winter über 10 ° F (-12 ° C) bleiben. Sie benötigen auch 300 bis 1000 Stunden Frost, um Früchte zu tragen, abhängig von der Sorte.

Einige der Sorten für Olivenbäume der Zone 8 sind ein wenig kleiner als die massiven Bäume, die Sie gesehen haben könnten. Zum Beispiel sind sowohl "Arbequina" als auch "Arbosana" kleine Sorten, die etwa 1, 5 Meter hoch sind. Beide gedeihen in der USDA-Zone 8b, können es aber in der Zone 8a nicht schaffen, wenn die Temperaturen unter 10 ° F (-12 ° C) fallen.

"Koroneiki" ist ein weiterer potentieller Baum für die Liste der Olivenbäume der Zone 8. Es ist eine beliebte italienische Olivensorte, die für ihren hohen Ölgehalt bekannt ist. Es bleibt auch unter 5 Fuß (1, 5 m) hoch. Sowohl "Koroneiki" als auch "Arbequina" fruchten ziemlich schnell, nach etwa drei Jahren.

Zone 8 Olivenpflege

Zone 8 Olivenbaumpflege ist nicht zu schwierig. Olivenbäume brauchen im Allgemeinen keine besondere Pflege. Sie sollten sicher sein, dass Sie eine Site mit voller Sonne auswählen. Es ist auch wichtig, Zone 8 Olivenbäume in gut drainierenden Boden zu pflanzen.

Eine Sache, die Sie beachten müssen, ist Bestäubung. Einige Bäume, wie 'Arbequina', sind selbstbestäubend, aber andere robuste Olivenbäume benötigen einen Bestäuber. Der Kicker hier ist, dass nicht nur jeder Baum, also stellen Sie sicher, dass die Bäume kompatibel sind. Eine Beratung mit Ihrer lokalen Niederlassung hilft Ihnen dabei.

Vorherige Artikel:
Was ist Drimys aromatica? Bergpfeffer ist ein dichter, immergrüner Strauch mit ledrigen, nach Zimt duftenden Blättern und rötlich-violetten Stielen. Bergpfeffer ist nach den scharfen, heiß schmeckenden ätherischen Ölen in den Blättern benannt. Im Spätwinter und im frühen Frühjahr erscheinen kleine, duftende, cremeweiße oder hellgelbe Blüten, gefolgt von glänzenden, dunkelroten Früchten, die in der Reife schwarz werden. Wenn diese I
Empfohlen
Farne sind ein großartiger Garten oder Containerpflanzen. Je nach Sorte können sie im Schatten, wenig Licht oder hellem indirektem Licht gedeihen. Was auch immer Ihre Innen- oder Außenbedingungen sind, es gibt wahrscheinlich einen Farn, der zu Ihnen passt. Und solange Sie es gut bewässert halten, sollte Ihr in-Boden oder Topf Farn Sie mit dramatischen, fegenden Laub belohnen. Wi
Warum hängt meine Yucca Pflanze? Yucca ist ein immergrüner Strauch, der Rosetten aus dramatischen, schwertförmigen Blättern bildet. Yucca ist eine robuste Pflanze, die unter schwierigen Bedingungen gedeiht, aber sie kann eine Reihe von Problemen entwickeln, die zu herabhängenden Yucca-Pflanzen führen können. Wenn
Die Luftpflanze ( Tillandsia ) ist das größte Mitglied der Bromelienfamilie, zu der die bekannte Ananas gehört. Wie viele Sorten von Luftpflanzen gibt es? Obwohl die Schätzungen variieren, stimmen die meisten überein, dass es mindestens 450 verschiedene Arten von Tillandsien gibt, ganz zu schweigen von unzähligen Hybridsorten, und keine zwei Luftpflanzensorten sind genau gleich. Bere
Rüben stammen aus dem Mittelmeerraum und einigen europäischen Regionen. Sowohl die Wurzel als auch die Grüns sind reich an Vitaminen und Nährstoffen und sind auf eine Vielzahl von Arten köstlich zubereitet. Größere, süßere Wurzeln kommen von Pflanzen, die auf sehr fruchtbarem Boden angebaut werden. Rübenpf
Gärtner und Eichhörnchen haben sich so lange herumgesprochen, wie sich jeder erinnern kann. Diese schlauen Nagetiere besiegen fast jeden Zaun, jede Abschreckung oder jede Art von Gerät, um sie von Gärten und Blumenbeeten fernzuhalten. Wenn du es satt hast, Eichhörnchen auszugraben und an deinen zarten Tulpen- und Krokuszwiebeln zu naschen, besiege sie auf eine andere Art und Weise, indem du Glühbirnen machst, die von Eichhörnchen gemieden werden. Die S
Es gibt einige Diskrepanzen bezüglich der Kältefestigkeit von Agapanthus. Während die meisten Gärtner zustimmen, dass die Pflanzen anhaltenden Frosttemperaturen nicht standhalten können, sind Nordgärtner oft überrascht, dass ihre Lily of the Nile trotz einer eisigen Kälte im Frühling wiederkommt. Ist die