Pflanzen für Anliegerstaaten - Tipps für die Planung eines Anliegergartens


Wenn Sie Glück haben, an einem See oder Bach zu leben, müssen Sie Ihren Garten mit Pflanzen für Uferbereiche füllen. Ein Ufergebiet ist ein Ökosystem, das am Rande eines Gewässers oder Gewässers gefunden wird. Einen Ufergarten zu planen kann einfach und lustig sein. Ein gut geplanter Ufergarten schafft Lebensraum für Wildtiere und verhindert Ufererosion. Lass uns mehr lernen.

Was ist ein Ufergarten?

Das Wort Ufer kommt vom lateinischen Wort für Flussbank. Aufgrund der Nähe von Wasser enthalten die Ökosysteme der Uferbereiche feuchteres Terrain als die Hochlandgebiete, Böden, die in mehrschichtigen Sedimentschichten aufgebaut sind.

Pflanzen für Uferbereiche sind sehr wichtig, um die Erosion des Bodens zu verhindern, aber das ist noch nicht alles. Die Bäume und Sträucher, die in Uferökosystemen gepflanzt werden, beeinflussen sowohl die Qualität des Wassers im Fluss oder See als auch die Gesundheit der Fische und Wildtiere. Wenn Ihr Garten blühend und gesund ist, wird es in Vögeln, Fröschen, bestäubenden Insekten und anderen Wildtieren reichlich vorhanden sein.

Anrainer-Ökosysteme

Ein Schlüssel für die Erhaltung eines gesunden Ökosystems am Ufer ist die Planung eines Ufergartens mit einheimischen Pflanzen, der weder Pestizide noch Dünger benötigt. Beide Produkte können in den Wasserweg eindringen und ihn verschmutzen und Fische und Insekten töten.

Sie sollten eine Vielzahl von Pflanzen für den Uferbereich aufnehmen, indem Sie Bäume, Sträucher und krautige Pflanzen mischen. Wenn Sie Pflanzen auswählen, die in Ihren Uferökosystemen heimisch sind, ist die Gartenpflege im Außenbereich ein Kinderspiel. Nehmen Sie sich die Zeit, invasive Arten zu graben, die einheimische Pflanzen abgrenzen.

Ufergartenpflege

Gartenpflege ist viel einfacher, wenn Sie Pflanzen auswählen, die die Menge an Sonnenlicht und die Art von Boden benötigen, die Ihr Ufer Ökosystem zu bieten hat. Legen Sie die Sämlinge beim Pflanzen vorsichtig in den feuchten Boden. Bio-Mulch über den Boden schichten, um die Bodentemperatur zu regulieren und Feuchtigkeit festzuhalten.

Ihr Ufer Ökosystem variiert von Wasser bis zu Hang, und Sie müssen Pflanzen für Uferbereiche entsprechend auswählen. Die fünf Stufen der Bodenfeuchtigkeit sind:

  • Nass
  • Medium nass
  • Mesisch (mittel)
  • Medium trocken
  • Trocken

Sie können Abschnitte aller Arten in Ihrem Garten haben. Jeder unterstützt verschiedene Arten von Pflanzen. Ihre lokale Niederlassung kann Ihnen bei der Suche nach geeigneten Pflanzen helfen.

Vorherige Artikel:
Rauchbaum ist ein dekorativer Strauch zu kleinem Baum, der für die hellen purpurroten oder gelben Blätter und die Frühlings-Blumen angebaut wird, die reifen und "heraus" sich ausdrücken, als ob sie Rauchwolken waren. Rauchbäume neigen dazu, eine feingliedrige, gespreizte Wuchsform zu haben. Bes
Empfohlen
Einst als exotische Pflanze im Garten betrachtet, haben viele Gärtner entdeckt, dass Bambus eine vielseitige und robuste Ergänzung zum Hausgarten ist. Das Bambuswachstum ist schnell und dick und kann schnell einen schönen und üppigen Bestandteil des Gartens hinzufügen. Die Pflege von Bambuspflanzen ist einfach und unkompliziert. Hie
Es gibt nichts wie das Gefühl von frischem, grünem Gras zwischen den nackten Zehen, aber das sensorische Gefühl verwandelt sich in eine Verwirrung, wenn der Rasen schwammig ist. Spongy Sod ist eine Folge von überschüssigem Rasen in Rasen. Rasenbedeckung loswerden braucht mehrere Schritte und einen entschlossenen Gärtner. Erle
Es gibt etwas so Einfaches und Beruhigendes an Usambaraveilchen. Ihre munteren, manchmal dramatischen Blumen können jedes Fensterbrett aufmuntern, während ihr flaumiges Laub härtere Einstellungen mildert. Für manche erinnern die afrikanischen Veilchen an Omas Haus, aber für andere können sie eine Quelle der Frustration sein. Prob
Manchmal fühlt es sich so an, als wären die Gartenarbeiten nie erledigt. Es gibt so viel zu beschneiden, zu teilen, zu verändern und neu zu bepflanzen, und es geht einfach ewig weiter - oh, und vergiss deine Gartenteichreinigung nicht. So schön wie sie sind, Gartenteiche erfordern Wartung, um ihr bestes zu schauen, und obwohl das Säubern eines Teichs nicht Raketenwissenschaft ist, macht es den Prozeß viel glatter, besonders wenn Pflanzen oder Fische Ihren Teich zuhause nennen. Teic
Ficus-Bäume sind eine beliebte Zimmerpflanze, die in vielen Häusern zu finden sind, aber die attraktiven und pflegeleichten Ficus-Bäume haben immer noch die frustrierende Angewohnheit, die Blätter scheinbar grundlos fallen zu lassen. Das lässt viele Ficus-Besitzer fragen: "Warum verliert mein Ficus Blätter?"
Der Erreger, der den Zwiebel-Mehltau verursacht, hat den sprechenden Namen Peronospora destructor, und er kann Ihre Zwiebelernte wirklich zerstören. Unter den richtigen Bedingungen verbreitet sich diese Krankheit schnell und lässt Zerstörung auf ihrem Weg zurück. Aber es gibt Möglichkeiten, es zu verhindern und es zu verwalten, wenn Sie die ersten Anzeichen sehen. Fal