Jährliche Lobelia Pflanze: Wie man Lobelia wächst



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Die Lobelia-Pflanze ( Lobelia spp.) Ist ein attraktives einjähriges Kraut mit vielen Sorten. Einige davon umfassen sogar zweijährige Arten. Lobelia ist eine einfach anzubauende, sorglose Pflanze, die kühles Wetter genießt. Dieser Sommerblüher wird weiterhin Blumen bis zum ersten Frost produzieren. Wachsende Lobelie ist eine Bereicherung für den Garten.

Arten und Anwendungen von Lobelia Pflanzen

Während es viele Arten von Lobelia-Pflanzen gibt, werden nur wenige im Hausgarten gesehen - L. inflata (indischer Tabak), L. cardinalis (Kardinalblume) und L. siphilitica . Interessant genug, der Name des indischen Tabaks, der von der Tatsache abgeleitet wird, dass amerikanische Ureinwohner Lobeliaanlage einmal rauchten, um Asthma zu behandeln. Auch bekannt als Pukeweed, Ärzte verschrieben einmal die Pflanze, um Erbrechen zu induzieren.

Obwohl die meisten Sorten kompakt sind, nur 3 bis 5 Zoll groß wachsen, werden andere bis zu 3 Fuß wachsen. Farben sind auch variabel, mit weißen, rosa, roten und blauen Arten zur Verfügung. Violett-Blau ist jedoch wahrscheinlich einer der am häufigsten gesehenen. Diese Pflanzen eignen sich hervorragend als Ergänzung zu Grenzen, entlang von Bächen oder Teichen, als Bodendecker oder in Containern, insbesondere in Hängekörben.

Wachsende Lobelia-Pflanze

Jährliche Lobelien werden fast überall wachsen. Lobelia Samen können direkt im Garten oder drinnen für die spätere Umpflanzung ausgesät werden. Diese Pflanzen benötigen typischerweise einen Bereich mit voller Sonne, tolerieren jedoch teilweise Schatten. Sie bevorzugen auch feuchten, reichen Boden. Beginnen Sie etwa 10 bis 12 Wochen vor dem letzten Frost in Ihrer Region. Verteilen Sie die winzigen Samen direkt auf der Erde und gießen Sie sie gründlich. Legen Sie sie in einen warmen, gut beleuchteten Bereich.

Die Sämlinge sollten innerhalb einer Woche oder zwei auftauchen, zu welcher Zeit Sie anfangen können, sie auszudünnen. Nachdem alle Frostgefahr verschwunden ist und die Pflanzen mindestens 2 bis 3 cm groß sind, verpflanzen Sie sie in den Gartenabstand von etwa 4 bis 6 cm.

Pflege von Lobelien Pflanzen

Einmal etabliert, benötigt die Lobelia-Pflanze nur wenig Pflege. Während der heißen, trockenen Perioden erfordert die Pflege von Lobelien, dass die Pflanze häufig gegossen wird, insbesondere jedoch in Behältern. Ein Allzweck-Flüssigdünger kann einmal monatlich oder alle vier bis sechs Wochen verabreicht werden, falls gewünscht.

Lobelia sollte Ihren Garten mit schönen Blüten im Hochsommer erfreuen, bis zum ersten Frost. Obwohl nicht notwendig, können Sie Lobelien Pflanzen toten Kopf, um ein gepflegtes Aussehen zu erhalten.

Vorherige Artikel:
Eines der größten Probleme beim Anbau von Kartoffeln im Garten ist die Pilzbildung auf den Kartoffeln. Ob es sich um einen Krautfäulepilz handelt, der für die irische Hungerkatastrophe verantwortlich war, oder um die Krautfäule, die für eine Kartoffelpflanze genauso verheerend sein kann, Kartoffelfäule kann Ihre Kartoffelpflanzen zerstören. Aber w
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor der Garden Crypt: Erforschung der anderen Seite der Gartenarbeit) Gotische Gärten sind nicht nur rund um Halloween beliebt. Sie können das ganze Jahr über mit dem richtigen Design genossen werden. Ob es Düster und Doom oder wunderlich und magisch ist, die Tipps in diesem Artikel können Ihnen helfen, einen gotischen Garten für Ihre Bedürfnisse zu entwerfen. Was i
Es gibt einen immergrünen Baum für jede wachsende Zone, und 8 ist keine Ausnahme. Es ist nicht nur das nördliche Klima, das dieses ganzjährige Grün genießen kann; Die immergrünen Sorten der Zone 8 sind reichlich vorhanden und bieten Schutz, Schatten und einen schönen Hintergrund für jeden gemäßigten Garten. Wachsende
Vergilbte und verzerrte Blätter, verkümmertes Wachstum und eine unansehnliche schwarze klebrige Substanz auf der Pflanze können bedeuten, dass Sie Blattläuse haben. Blattläuse ernähren sich von einer Vielzahl von Pflanzen, und in schweren Fällen gedeiht die Pflanze nicht. Während sie sich ernähren, schütten sie eine klebrige Substanz aus, die man Honigtau nennt und die schnell mit schwarzer Rußschimmel befallen wird. Sie verbr
Ein gesunder, grüner Rasen ist eine Freude, nackte Füße in die Landschaft zu versenken und zu ergänzen. Der beste Dünger für Gras fördert gesunden Rasen und minimiert Unkraut- und Schädlingsprobleme mit einer dicken Matte, die diesen Problemen widersteht. Es gibt viele Arten von Rasendünger auf dem Markt oder Sie können nach Hause Methoden verwenden, um die Vitalität Ihres Grases zu verbessern. Die Wahl
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende Lisianthus, auch bekannt als Texas Bluebell, Prärie Enzian oder Prärie Rose und botanisch Eustoma grandiflorum genannt, verleiht dem Sommergarten in allen USDA Klimazonen eine elegante, aufrechte Farbe. Lisianthus-Pflanzen hellen auch gemischte Containerpflanzungen auf.
Jeder hat eine Art von Baum gesehen, Gartenzierpflanzen mit Ästen, die anmutig zur Erde hin abfallen. Das berühmteste Beispiel könnte die Trauerweide sein. Auf der anderen Seite haben Sie vielleicht nie von weißen Kiefern gehört. Was ist eine weinende weiße Kiefer? Lesen Sie weiter für Informationen über "Pendula" und Tipps, wie man eine weinende weiße Kiefer anbaut. Was ist