Bananen-Minzen-Pflanzenpflege - Bananen-Minzen-Informationen und Gebrauch


Bananenminze ( Mentha arvensis 'Banane') sind eine Vielzahl von Minze mit hellem, fuzzy, lindgrünem Laub und einem ausgeprägten, sehr angenehmen Bananenaroma. Wie alle Minzpflanzen ist der Anbau von Bananenminze einfach. Lesen Sie weiter für alle Informationen über Bananenminze, die Sie benötigen, um mit dieser lustigen und ziemlich schrulligen Pflanze zu beginnen.

Bananen-Minzen-Informationen

Obwohl diese Pflanzen in erster Linie wegen ihres Blattwerks angebaut werden, sind die kleinen lila Blüten, die den ganzen Sommer über blühen, sehr attraktiv für Bienen, Schmetterlinge und andere nützliche Insekten. Reife Höhe der Pflanze beträgt etwa 18 Zoll. Bananenminzpflanzen sind mehrjährig und für den Anbau in USDA-Pflanzenhärtezonen 5 bis 11 geeignet.

Wachsende Bananen-Minze

Bananenminze wächst im Halbschatten oder im vollen Sonnenlicht und fast jeder Art von gut durchlässigen Böden. Denken Sie jedoch daran, dass, obwohl Bananenminze nicht ganz so rauflustig sein kann wie viele ihrer Minz-Cousins, sie immer noch ziemlich aggressiv werden kann. Wenn Sie befürchten, dass die Pflanzen in Ihrem Garten Täter sind, pflanzen Sie sie in Behälter, um das Wachstum in Schach zu halten.

Das Einpflanzen von Samen wird nicht für Bananenminze empfohlen und führt möglicherweise nicht zu den gewünschten Ergebnissen. Es ist jedoch leicht, Mint-Stecklinge oder Trennungen von einer bestehenden Pflanze zu beginnen oder junge Bananen-Minze-Pflanzen zu pflanzen, die in einer Baumschule oder einem Gewächshaus gekauft wurden. Sie können sogar Bananenminze in einem Glas Wasser einwurzeln.

Bananenminzpflege

Bananenminze erfordert wenig Pflege. Das Wichtigste ist, den Boden feucht zu halten, aber nicht gesättigt. Bananenminze-Pflanzen tolerieren keinen trockenen Boden.

Bananen-Minze regelmäßig ernten, um die Pflanze voll und attraktiv zu halten. Wenn die Pflanze im Hochsommer jemals lang und lang erscheint, können Sie sie um etwa ein Drittel ihrer Höhe zurückschneiden. Es wird schnell zurückspringen.

Schneiden Sie die Pflanzen im Herbst fast bis auf den Boden. Wenn Sie in den kühleren Bereichen der akzeptablen Klimazonen leben, schützt eine Mulchschicht die Wurzeln im Winter.

Verwendet für Banana Mint

Frische Bananen-Minzblätter geben den Geschmack für heißen und kalten Tee, Getränke für Erwachsene, Eis und Backwaren, wie Muffins und Kekse. Die Blätter sind auch für die Verwendung in der Nebensaison leicht zu trocknen.

Vorherige Artikel:
Eine der sammelbaren Pflanzenfamilien sind die Orchideen. Im Wasser gewachsene Orchideen sind ein neues kulturelles Abenteuer für ernsthafte Sammler. Hydroponische Orchideenzucht wird auch Wasserkultur genannt und könnte sich als Lösung für eine kranke Orchidee erweisen. Die Methode ist eigentlich ziemlich einfach und ziemlich idiotensicher und erfordert nur einen geeigneten Behälter, Wasser, sterile Werkzeuge und ein wenig Geduld. Erf
Empfohlen
Salvia officinalis 'Icterina' wird auch als goldener Salbei bezeichnet. Goldener Salbei hat die gleichen aromatischen und geschmacklichen Eigenschaften des traditionellen Salbeis, hat aber schöne bunte Blätter, die einen Kontrast zu den graulichen Blättern des gewöhnlichen Gartensalbei darstellen. Is
Der Anbau einer Stechpalmenpflanze in der Landschaft wird ein einzigartiges Interesse für die Region bieten. Nicht nur einfach zu pflegen und zu pflegen, diese schönen Pflanzen bieten auch eine Fülle von Lebensmitteln für Wildtiere durch ihre Herbst Beeren. Diese Pflanzen werden das ganze Jahr über Interesse durch ihre attraktive Laubfarbe und -struktur hinzufügen. Grap
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wenn sich auf einer Pflanze zu viele grüne Tomaten befinden, kann die Reifung verzögert werden, da für diesen Prozess viel Energie von der Pflanze benötigt wird. Kühlere Falltemperaturen können auch die Reifung hemmen. Sich zu fragen, wie man Tomaten rot werden lässt, kann für einen Gärtner frustrierend sein. Grüne T
Jedes Mal, wenn etwas Ungewöhnliches auf einer Pflanze auftritt, gibt dies den Gärtnern einen Grund, sich Sorgen um ihre Pflanze zu machen. Wenn eine Pflanze braune Ränder an Blättern oder braunen Blattspitzen bekommt, kann der erste Gedanke eines Gärtners sein, dass dies eine Krankheit oder ein Schädling ist, der die Pflanze angreift. Dies
Pflanzen und Kalium sind sogar ein Mysterium für die moderne Wissenschaft. Die Wirkung von Kalium auf Pflanzen ist bekannt, weil es die Wachstumsfähigkeit einer Pflanze verbessert, aber warum und wie sie nicht bekannt ist. Als Gärtner müssen Sie das Warum und Wie nicht kennen, um durch einen Kaliummangel in Pflanzen geschädigt zu werden. Les
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Pflanzenvermehrung ist ein wichtiger Schritt bei der Produktion zusätzlicher Pflanzen im Garten oder zu Hause. Schauen wir uns an, welche Formen der Pflanzenvermehrung vorliegen. Was ist Pflanzenvermehrung? Sie wundern sich vielleicht, was ist Pflanzenvermehrung?