Anthurium Plant Care: Erfahren Sie mehr über Repotting Anthurien



Anthurium ist eine herrliche tropische Pflanze mit glänzendem Laub und leuchtenden, herzförmigen Blüten. Anthurium Pflanzenpflege ist relativ einfach und Repotting Anthurium Pflanzen ist eine Aufgabe, die nur bei Bedarf getan werden sollte. Lesen Sie weiter für die When's und Hows von Repotting Anthurien.

Beste Zeit für Repotting Anthurium Pflanzen

Wann ist die beste Zeit, um eine Anthuriumpflanze umzupflanzen? Ein Rootbound Anthurium sollte so schnell wie möglich umgetopft werden. Wenn Sie nicht sicher sind, ob die Pflanze wurzelgebunden ist, suchen Sie nach folgenden Hinweisen:

  • Wurzeln umkreisen die Oberfläche der Blumenerde
  • Wurzeln wachsen durch das Entwässerungsloch
  • Wilder Laub, auch nach dem Gießen
  • Wasser läuft gerade durch das Entwässerungsloch
  • Gebogener oder gerissener Behälter

Wenn Ihr Anthurium Anzeichen dafür zeigt, dass es stark wurzelnd ist, warten Sie nicht, um umzupflanzen, da Sie die Pflanze verlieren könnten. Wenn Ihre Pflanze gerade erst voll wird, ist es besser zu warten, bis im Frühling neues Wachstum entsteht.

Wie man Anthurien umwandelt

Bereite einen Topf vor, der eine Nummer größer ist als der aktuelle Topf. In der Regel sollte der Durchmesser des neuen Behälters nicht mehr als ein Zoll oder zwei größer sein.

Bedecken Sie das Entwässerungsloch mit einem kleinen Stück Netz, einem Papiertuch oder einem Kaffeefilter, damit Blumenerde nicht durch das Loch entweichen kann.

Wasser die Anthurium gut einige Stunden vor dem Umtopfen; Ein feuchter Wurzelballen ist leichter umzutopfen und viel gesünder für die Pflanze.

Versuchen Sie, eine Blumenerde zu verwenden, die der aktuellen Topfmischung der Pflanze ähnelt. Anthurium benötigt ein sehr leichtes, lockeres Medium mit einem pH-Wert um 6, 5. Verwenden Sie im Zweifelsfall eine Mischung aus zwei Teilen Orchideenmischung, einem Teil Torf und einem Teil Perlit oder gleichen Teilen Torf, Pinienrinde und Perlit.

Legen Sie frische Blumenerde in den neuen Behälter und verwenden Sie gerade genug, um die Spitze des Anthurium-Wurzelballens bis zu einem Zoll oder weniger unter den Rand des Behälters zu bringen. Nach dem Umtopfen sollte die Pflanze auf dem gleichen Bodenniveau wie im ursprünglichen Topf sitzen.

Schieben Sie den Anthurium vorsichtig aus seinem aktuellen Topf. Ziehen Sie den verdichteten Wurzelballen vorsichtig mit den Fingern, um die Wurzeln zu lösen.

Setzen Sie die Anthurium in den Topf, dann füllen Sie den Wurzelballen mit Blumenerde. Verfestigen Sie die Blumenerde leicht mit den Fingern.

Wässern Sie leicht, um den Boden zu setzen, und fügen Sie dann ein wenig mehr Blumenerde hinzu, wenn Sie gebraucht werden. Wiederum ist es wichtig, die Spitze des Anthurium-Wurzelballens auf der gleichen Höhe wie der alte Topf zu platzieren. Wenn die Krone der Pflanze zu tief eingepflanzt wird, kann die Pflanze verfaulen.

Legen Sie die Pflanze für ein paar Tage in ein schattiges Gebiet. Mach dir keine Sorgen, wenn die Pflanze in den ersten Tagen ein bisschen schlechter aussieht. Beim Umtopfen von Anthurien tritt häufig ein leichtes Welken auf.

Halten Sie Dünger für ein paar Monate nach dem Umtopfen ein Anthurium, um der Pflanze Zeit zu geben, sich in seinem neuen Topf zu setzen.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Rutabaga, eine Kreuzung aus Kohl und Rüben, ist eine kühle Jahreszeit. Da sie im Herbst geerntet wird, eignet sich die Steckrübe sehr gut für die Winterlagerung. Neben der Erfüllung aller notwendigen Wachstumsanforderungen erfordert die Konservierung von Steckrüben eine ordnungsgemäße Ernte und Lagerung. Wann u
Empfohlen
Wenn du einen eigenen Apfelbaum hast, weißt du, dass du viel mehr ernten wirst, als du in einer Sitzung essen könntest. Sicher, Sie haben vielleicht einen Haufen Familie und Freunde abgegeben, aber die Chancen stehen gut, dass Sie noch etwas übrig haben. Wie lange halten Äpfel? Was ist der beste Weg, um frische Äpfel zu konservieren? Les
Für neue Gärtner mag das Herunterwalzen von Zwiebelspitzen eine fragwürdige Sache zu sein scheinen, aber viele Gärtner denken, Zwiebeln vor dem Ernten von Zwiebeln zu falten ist eine nützliche Übung. Lesen Sie weiter, um alles darüber zu erfahren. Warum falten Sie die Spitzen der Zwiebeln? Wenn Sie planen, die Zwiebeln sofort zu verwenden, ist das Falten von Zwiebelspitzen nicht wirklich notwendig. Wenn
Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, Clematis zu klassifizieren. Die eine ist eine Rebschnittgruppe und die andere ist eine immergrüne oder zarte Ranke. Es gibt auch Busch-Clematis-Pflanzen, die sich von der Rebsorte unterscheiden. Für welchen Typ Sie sich auch entscheiden, Sie können nicht besser sein als eine glorreiche Clematis-Farbshow in Ihrem Garten. Cl
Gärtner verwenden aus gutem Grund Worte wie "imposant" oder "statuenhaft" für griechische Königskerzengewächse. Diese Pflanzen, die auch olympische Griechische Königskerze ( Verbascum olympicum ) genannt werden, steigen auf 5 Fuß oder mehr an und produzieren so großzügige Mengen von leuchtend gelben Blüten, dass bis zum Spätsommer die oberen Stängel vollständig mit ihnen bedeckt sind. Die wachse
Sukkulente und südliche Gärtner erkennen den Schaden des Agavenrüsslers. Was ist der Agavenrüssler? Dieser Schädling ist ein zweischneidiges Schwert, das Agaven und andere Pflanzen in Käfer- und Larvenform schädigt. Der Schaden tritt schnell ein, gefolgt vom Tod, weil der Biss des Rüsselkäfers Bakterien absetzt, die die Agave buchstäblich verrotten. Während
Wussten Sie, dass einige Pflanzen so invasiv sind, dass es Regierungsbehörden gibt, die eigens dafür geschaffen wurden, sie zu kontrollieren? Chinesisches Veilchenkraut ist genau so eine Pflanze, und in Australien ist es bereits auf der Alarmliste. Lassen Sie uns mehr über chinesische Violett-Wachstumsbedingungen und Asystasia Chinese Violet Control erfahren. W