Anthurium Plant Care: Erfahren Sie mehr über Repotting Anthurien



Anthurium ist eine herrliche tropische Pflanze mit glänzendem Laub und leuchtenden, herzförmigen Blüten. Anthurium Pflanzenpflege ist relativ einfach und Repotting Anthurium Pflanzen ist eine Aufgabe, die nur bei Bedarf getan werden sollte. Lesen Sie weiter für die When's und Hows von Repotting Anthurien.

Beste Zeit für Repotting Anthurium Pflanzen

Wann ist die beste Zeit, um eine Anthuriumpflanze umzupflanzen? Ein Rootbound Anthurium sollte so schnell wie möglich umgetopft werden. Wenn Sie nicht sicher sind, ob die Pflanze wurzelgebunden ist, suchen Sie nach folgenden Hinweisen:

  • Wurzeln umkreisen die Oberfläche der Blumenerde
  • Wurzeln wachsen durch das Entwässerungsloch
  • Wilder Laub, auch nach dem Gießen
  • Wasser läuft gerade durch das Entwässerungsloch
  • Gebogener oder gerissener Behälter

Wenn Ihr Anthurium Anzeichen dafür zeigt, dass es stark wurzelnd ist, warten Sie nicht, um umzupflanzen, da Sie die Pflanze verlieren könnten. Wenn Ihre Pflanze gerade erst voll wird, ist es besser zu warten, bis im Frühling neues Wachstum entsteht.

Wie man Anthurien umwandelt

Bereite einen Topf vor, der eine Nummer größer ist als der aktuelle Topf. In der Regel sollte der Durchmesser des neuen Behälters nicht mehr als ein Zoll oder zwei größer sein.

Bedecken Sie das Entwässerungsloch mit einem kleinen Stück Netz, einem Papiertuch oder einem Kaffeefilter, damit Blumenerde nicht durch das Loch entweichen kann.

Wasser die Anthurium gut einige Stunden vor dem Umtopfen; Ein feuchter Wurzelballen ist leichter umzutopfen und viel gesünder für die Pflanze.

Versuchen Sie, eine Blumenerde zu verwenden, die der aktuellen Topfmischung der Pflanze ähnelt. Anthurium benötigt ein sehr leichtes, lockeres Medium mit einem pH-Wert um 6, 5. Verwenden Sie im Zweifelsfall eine Mischung aus zwei Teilen Orchideenmischung, einem Teil Torf und einem Teil Perlit oder gleichen Teilen Torf, Pinienrinde und Perlit.

Legen Sie frische Blumenerde in den neuen Behälter und verwenden Sie gerade genug, um die Spitze des Anthurium-Wurzelballens bis zu einem Zoll oder weniger unter den Rand des Behälters zu bringen. Nach dem Umtopfen sollte die Pflanze auf dem gleichen Bodenniveau wie im ursprünglichen Topf sitzen.

Schieben Sie den Anthurium vorsichtig aus seinem aktuellen Topf. Ziehen Sie den verdichteten Wurzelballen vorsichtig mit den Fingern, um die Wurzeln zu lösen.

Setzen Sie die Anthurium in den Topf, dann füllen Sie den Wurzelballen mit Blumenerde. Verfestigen Sie die Blumenerde leicht mit den Fingern.

Wässern Sie leicht, um den Boden zu setzen, und fügen Sie dann ein wenig mehr Blumenerde hinzu, wenn Sie gebraucht werden. Wiederum ist es wichtig, die Spitze des Anthurium-Wurzelballens auf der gleichen Höhe wie der alte Topf zu platzieren. Wenn die Krone der Pflanze zu tief eingepflanzt wird, kann die Pflanze verfaulen.

Legen Sie die Pflanze für ein paar Tage in ein schattiges Gebiet. Mach dir keine Sorgen, wenn die Pflanze in den ersten Tagen ein bisschen schlechter aussieht. Beim Umtopfen von Anthurien tritt häufig ein leichtes Welken auf.

Halten Sie Dünger für ein paar Monate nach dem Umtopfen ein Anthurium, um der Pflanze Zeit zu geben, sich in seinem neuen Topf zu setzen.

Vorherige Artikel:
Das Beobachten von Rehen ist ein unglaublich angenehmer Zeitvertreib; Der Spaß endet jedoch, wenn die Rehe sich entscheiden, ein Mittagsbuffet in Ihrem Garten zu machen. Hirschresistente Gartenarbeit ist ein heißes Thema unter den Gärtnern, die nicht unbedingt die Hirsche abschrecken wollen, sondern auch ihre schönen Gärten intakt halten wollen. Da
Empfohlen
Holly Farn ( Cyrtomium falcatum ), benannt nach seinen gezackten, stacheligen, stacheligen Blättern, ist eine der wenigen Pflanzen, die in den dunklen Ecken Ihres Gartens glücklich wachsen werden. Wenn sie in einem Blumenbeet gepflanzt wird, bietet das üppige, tiefgrüne Laub einen schönen Kontrast als Hintergrund für farbenfrohe Einjährige und Stauden. Lesen
Wenige Bäume sind bezaubernder als japanische Ahornbäume mit ihren tief eingeschnittenen Sternenblättern. Wenn dein japanischer Ahorn nicht ausblättert, ist das sehr enttäuschend. Blattloser Japanischer Ahorn sind gestresste Bäume, und Sie müssen die Ursache aufspüren. Lesen Sie weiter für weitere Informationen über die möglichen Gründe, die Sie sehen, keine Blätter auf japanischen Ahorn in Ihrem Garten. Japanische
Pflanzen sollen von Natur aus im Boden wachsen und ihre Wurzeln ausbreiten, aber Menschen haben oft andere Ideen für Pflanzen. Ob es nun darum geht, eine Zimmerpflanze im Haus zu züchten, einen Containergarten im Freien zu bauen oder sie zu kaufen und zu verkaufen, Pflanzen sind oft in der Obhut von Menschen eingeschränkt. D
Wenn Sie daran interessiert sind, Zwiebeln im Haus zum Blühen zu bringen, haben Sie wahrscheinlich über Glühbirnenzwinge Gläser gelesen. Leider bieten die verfügbaren Informationen nicht immer viel Details über Birnengläser für Blumen und wie Glühbirnen Glasvasen arbeiten. Die Idee der Glühlampenzwinge scheint kompliziert, aber es ist viel einfacher als Sie vielleicht denken. Lesen Si
Was ist eine Paddelanlage? Auch bekannt als Flapjack-Paddel-Pflanze ( Kalanchoe Thyrsiflora ), hat diese saftige Kalanchoe Pflanze mit dicken, abgerundeten, paddelförmigen Blättern. Die Pflanze wird auch als roter Pfannkuchen bezeichnet, weil die Blätter während des Winters häufig eine rötliche oder tiefrosa Färbung annehmen. Lesen
Liebe Wassermelone, aber hast du kein Glück gehabt, sie in deiner nördlichen Region anzubauen? Wassermelonen mögen heiße, sonnige Standorte mit fruchtbarem, gut entwässerndem Boden. Wenn ich heiß sage, brauchen sie 2-3 Monate Hitze um zu produzieren. Dies macht den Anbau von Wassermelonen in der USDA-Zone 5 zu einer Herausforderung, aber nicht völlig unmöglich. Der fo