Wurm-Casting-Probleme: Was tun Worm Casting Mounds aussehen wie in Rasen



Würmer sind mehr als schleimige Fischköder. Ihre Anwesenheit in unserem Boden ist entscheidend für die Gesundheit und Nährstoffgehalt dieses wachsenden Mediums. Lawn Worm Castings sind das Ergebnis dieser Organismen essen und verarbeiten Detritus und organische Trümmer. Wurmhügel in Hof- und Gartenbereichen können jedoch lästig sein und Löcher im Rasengras hinterlassen.

Um diese Haufen von Gussteilen zu verwalten, ist es wichtig, die Frage zu beantworten: "Wie sehen Wurmgusshügel aus?" Sobald Sie mit ein bisschen mehr Informationen bewaffnet sind, können Sie entscheiden, dass Wurmguss-Probleme lebenswert sind zu den Vorteilen, die sie für Ihren Garten bieten.

Wie sehen Wurmgusshügel aus?

Wenn Sie kleine, viertelgroße Schmutzhaufen in Ihrem Garten oder Hof haben, haben Sie Glück! Würmer essen organischen Müll und scheiden ihn als nährstoffreiche Gussteile aus. Ihre Aktivitäten erhöhen den Ertrag und die allgemeine Gesundheit Ihres Bodens.

Die kleinen Kuppeln des Bodens sind der Beweis dafür, dass Sie eine große Population von nützlichen Regenwürmern haben. Ihre Tunnelaktivitäten belüften den Boden und bringen Sauerstoff zu den Pflanzenwurzeln. Die Tunnel erhöhen auch die Perkolation und das Eindringen von Wasser in Erde und Rasen.

Wurm Castings Probleme

Die Nährstoffe in Wurmgüssen sind wichtig für das Pflanzenwachstum. Wurmhügel in Gartenbereichen sind eher ein Problem als solche in Gartenbeeten. Wurmhügel im Boden sind nur konzentrierte Nährstoffe und schädigen die meisten Pflanzen nicht. Wurmguss im Rasenbereich verursacht jedoch eher ein Problem.

Sie machen den Rasen klumpig und uneben, und das Gras um das Gebiet vergilbt und stirbt. Dies liegt an der extremen Konzentration von Nährstoffen, die das Gras verbrennen. Der Gärtner, der perfektes grünes Gras wünscht, wird Rasenwurmgussteile ärgern, aber der Nutzen für den ganzen Garten kann den Wunsch überwiegen, die Wurmpopulation auszurotten.

Entfernen von Worm Castings in Lawn

Die kleinen Hügel können eine Stolperfalle darstellen und kleine tote Stellen im Rasen zerstören die Schönheit einer gut gepflegten Rasenfläche. Wenn diese Details Sie über den Rand schicken und Sie die Regenwurmpopulation töten müssen, denken Sie zweimal nach! Es gibt Chemikalien, mit denen man Würmer töten kann, aber im Allgemeinen töten sie auch andere nützliche Bodenorganismen.

Sie können eine schwere Walze verwenden, um die Hügel zu glätten und dann den Kern zu belüften, um die Verdichtung zu verringern. Wurmhügel in Hofanlagen können auch einfach mit einem Rechen umgeworfen werden. Verbreiten Sie das nährstoffreiche Gussstück, um mehr von der Rasenfläche zu profitieren und das konzentrierte Brennen zu verhindern.

Wenn Sie die Wurmaktivität auf der Oberfläche des Bodens minimieren möchten, reduzieren Sie die Bewässerung. Feuchtigkeit ist attraktiv für die Würmer und sie sind am aktivsten, wenn der Boden feucht ist. Die beste und einfachste Idee ist, sich einfach zurückzulehnen und die Arbeit dieser wundervollen Organismen und die Vorteile, die sie für den Rest Ihres Gartens bringen, zu genießen.

Vorherige Artikel:
Gärtner der Zone 9 haben Glück, wenn es um Sukkulenten geht. Sie können zwischen robusten Sorten oder sogenannten "weichen" Exemplaren wählen. Weiche Sukkulenten wachsen in Zone 9 und höher, während in kalten, nördlichen Zonen robuste Sukkulenten überleben können. Welche Sukkulenten wachsen in Zone 9 gut? Lesen S
Empfohlen
Einige unserer schönsten Erinnerungen sind mit unseren Rasenflächen verbunden. Es ist ein großartiger Ort, um mit Kindern und Hunden zu schlafen, Gäste zu unterhalten oder einfach nur zu sitzen und das Leben zu genießen. Um einen schönen Rasen wachsen zu lassen, auf den Sie stolz sein werden, müssen Sie einen angemessenen Wartungsplan entwickeln, der Düngung einschließt. Lesen S
Ash yellow ist eine verheerende Krankheit von Eschen und verwandten Pflanzen. Es kann auch Flieder infizieren. Finden Sie heraus, wie Sie die Krankheit erkennen und was Sie tun können, um es in diesem Artikel zu verhindern. Was ist Ash Yellow? Ash yellow ist eine neu entdeckte Pflanzenkrankheit, die erstmals in den 1980er Jahren entdeckt wurde.
Chlorose in Blaubeerpflanzen tritt auf, wenn ein Mangel an Eisen die Bildung von Chlorophyll in den Blättern verhindert. Dieser Nährstoffmangel ist oft die Ursache für gelbe oder verfärbte Blaubeerblätter, verkümmertes Wachstum, verringerten Ertrag und in einigen Fällen sogar den Tod der Pflanze. Lesen
Cotoneaster sind vielseitige, pflegeleichte, laubabwerfende Sträucher für die Landschaft. Egal, ob Sie nach einer weitläufigen Sorte oder einer größeren Art für eine dichte Hecke suchen, es gibt einen Zwergmispel, der Ihre Bedürfnisse erfüllt. In diesem Artikel werden wir über Hecken-Cotoneaster-Pflanzen sprechen. Was ist
Fleece im Garten ähnelt dem Fleece, das wir für Decken und Jacken verwenden: Es hält Pflanzen warm. Genannt sowohl Gartenvlies als auch Gartenvlies, ist diese Pflanzendecke leicht und einfach zu verwenden und kann Schutz gegen Kälte und Frost sowie andere schädliche Wetterbedingungen und Schädlinge bieten. Was
Warum hängt meine Yucca Pflanze? Yucca ist ein immergrüner Strauch, der Rosetten aus dramatischen, schwertförmigen Blättern bildet. Yucca ist eine robuste Pflanze, die unter schwierigen Bedingungen gedeiht, aber sie kann eine Reihe von Problemen entwickeln, die zu herabhängenden Yucca-Pflanzen führen können. Wenn