Tipps zur Verwendung einer Gartengabel - Erfahren Sie, wann Sie eine Gartengabel verwenden



Was ist eine Gartengabel? Eine Gartengabel ist neben einer Schaufel, einem Rechen und einem Paar Scheren eines der wichtigsten Werkzeuge im Garten. Zu den verfügbaren Gabeln gehören große Versionen für aufrechte Arbeiten und kleine für detailliertere Aufgaben, die wenig auf dem Boden liegen.

Arten von Garten Gabeln

Zuerst gibt es die Gabeln, die zum Graben oder Belüften von Erde verwendet werden: die Gartengabel, die Grabgabel (auch Spatengabel genannt) und die Grenzgabel.

  • Gartengabel - Die Gartengabel ist die größte davon und ist nützlich für größere Räume. Wann benutzt man eine Gartengabel? Diese robusten Werkzeuge eignen sich hervorragend für schwerere Aufgaben wie das Aufbrechen von hartem Boden oder das Anlegen eines neuen Gartens. Andere Gartengabel-Anwendungen umfassen doppeltes Graben und Belüften von Erde. Sie sind besonders nützlich, wenn Sie schweren Lehm oder verdichteten Boden haben.
  • Grabgabel - Die Grabgabel (auch bekannt als Spatengabel), ein Verwandter der Gartengabel, wird zum Graben oder Wenden leichterer Bodenarten und zum Ernten von Wurzelgemüse verwendet. Wie Gartengabeln haben Grabgabeln meistens vier Zinken.
  • Grenzgabel - Die Grenzgabel ist eine kleinere Version der Gartengabel, also eignet sie sich sowohl für kleine Menschen als auch für kleine Räume. Sie möchten eine Grenzgabel kaufen, wenn Sie einen kleinen Garten haben, in dem eine größere Gabel übertrieben wäre. Sie sind auch nützlich für Grenzen, Hochbeete oder andere enge Stellen, wo eine größere Gabel nicht passen könnte.

Dann gibt es die Mistgabeln, das sind scharfkantige Gabeln, die zum Bewegen oder Wenden von Materialien wie Heu, Stroh, Kompost oder Mist verwendet werden. Die Bauern nutzen sie, um kleine Heuballen zu bewegen und die Streu in den Viehställen zu ersetzen.

Heugabeln können zwei, drei, vier oder mehr Zinken haben. Im Gegensatz zu Gartengabeln sind die Zinken normalerweise nach oben gekrümmt, um mehr Schaufelfähigkeit zu bieten. Häufige Arten von Heugabeln in Gärten gehören:

  • Kompostgabel - Eine Kompostgabel ist eine Heugabel mit sehr scharfen Zinken, die zum Einschneiden in den Kompost bestimmt sind. Dies erleichtert das Greifen und Anheben des Komposts beim Wenden des Komposthaufens.
  • Kartoffelgabel - Die Kartoffelgabel ist eine spezialisierte Gabel, die die Kartoffelernte einfacher und effizienter macht. Diese haben unterschiedliche Zinkenzahlen, meist mit stumpfen Enden, die die Kartoffeln nicht beschädigen sollen.

Alle oben genannten Gabeln werden aufrecht stehend verwendet. Handgabeln sind für Zeiten gedacht, in denen Sie in Bodennähe arbeiten möchten. Diese kleinen Gabeln sind in einer Hand gehalten und eignen sich besser für kleinere, detailliertere Aufgaben.

Eine Gartengabel kaufen

Wählen Sie eine Gabel, die stark gefertigt ist, denn schlecht gefertigte Gabeln können sich beim Gebrauch verbiegen. Geschmiedete Werkzeuge sind stärker als solche aus mehreren Teilen. Wenn Sie ein gutes Werkzeug verwenden, wird die Verwendung einer Gartengabel viel einfacher, besonders wenn Sie schweren Ton oder verdichteten Boden haben. Ein gutes Werkzeug spart auch Geld im Laufe der Zeit, weil Sie es nicht alle paar Jahre ersetzen müssen.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Die Gewöhnliche Immergrünpflanze ( Vinca minor ) wird oft an steilen Hängen und Ufern entdeckt, was zu einem grünen und wachsenden Einfluss in Gebieten führt, die ansonsten kahl sein könnten. Die Immergrünpflanze ist außergewöhnlich als Erosionskontrollprobe. Periwin
Empfohlen
Japanische Ahornbäume sind hervorragende Pflanzen für die Landschaft. Die japanischen Ahornbäume, die normalerweise im Sommer rote oder grüne Blätter haben, sind im Herbst farbenprächtig. Bei richtiger Platzierung und Pflege kann ein japanischer Ahorn fast jedem Garten, der jahrelang genossen werden wird, ein exotisches Flair verleihen. Zwar
Was ist Orangen Jasmin? Orange Jasmin ( Murraya paniculata ) ist ein kompakter, immergrüner Strauch mit glänzenden, tiefgrünen Blättern und interessanten, knorrigen Ästen. Im Frühling blühen kleine, duftende Blüten, im Sommer helle rot-orange Beeren. Diese schöne Pflanze ist eine gute Wahl, wenn Sie Bienen, Vögel oder Schmetterlinge in Ihren Garten ziehen möchten. Die Pfleg
Aloe Pflanzen sind Sukkulenten, die meist als trockenheitstolerante Pflanzen gelten. Sie benötigen jedoch Wasser, genau wie jede andere Pflanze, aber was braucht Aloe Wasser? Aloe Sukkulenten sind gesünder und haben das beste Aussehen, wenn sie leicht feucht gehalten werden. Wenn das eine verwirrende Empfehlung ist, lesen Sie weiter für Tipps, wie man eine Aloe wässert. An
Liebst du es, französische Küche zu kochen und möchtest du die frischen Kräuter zur Verfügung haben, um ein provenzalisches Meisterwerk zu schaffen? Wachsende französische Krautpflanzen in einem echten französischen Kräutergarten-Design oder "Jardin Potager" ist wirklich ziemlich einfach. Franzö
Rosenkohl, es scheint, dass Sie entweder sie lieben oder sie hassen. Wenn Sie in der letzteren Kategorie wohnen, haben Sie sie wahrscheinlich nicht frisch aus dem Garten in ihrer Blütezeit probiert. Diese ziemlich seltsam geformten Pflanzen tragen Miniaturkohl (vergrößerte Hilfsknospen), die vom Stiel abgeschnitten werden. W
Vögel zu beobachten, wie sie sich auf Futterhäuschen in Ihrem Fenster aufhalten, ist nicht die einzige Möglichkeit, diese Kreaturen zu genießen. Eine Vogeljagd lässt Sie Vögel und andere Wildtiere aus nächster Nähe genießen, ohne sie zu verscheuchen. Lesen Sie weiter und finden Sie Tipps, wie Sie einen Vogel blind machen können. Was ist