Arten des Wacholders - eine Anleitung zum wachsenden Wacholderbusch in Zone 9



Windschutz oder Muster in Ihrem Garten.

Wacholderpflanzen für Zone 9

Sie werden viele Arten von Wacholder Pflanzen für Zone 9 finden. In der Tat qualifizieren die meisten Wacholder als Zone 9 Wacholder. Wenn Sie in Zone 9 Wacholder anbauen möchten, müssen Sie einige schwierige Entscheidungen zwischen ausgezeichneten Pflanzen treffen.

Bar Harbor Wacholder ( Juniperus horizontalis 'Bar Harbor') gehört zu den beliebtesten kurzen Wacholder Pflanzen für Zone 9. Es ist ideal für dekorative Bodenbedeckung mit blau-grünen Blättern, die im Winter lila wird.

Wenn Sie bevorzugen, dass Ihre Zone 9 Wacholder silbriges Laub haben, betrachten Sie Youngstown Wacholder
( Juniperus horizontalis 'Plumo'). Es ist auch ein kurzer Wacholder mit niedrigen, nachlaufenden Ästen.

Für Wacholder, die so groß sind wie du, magst du Gray Owl ( Juniperus virginiana 'Grey Owl'). Das silbergrüne Laub ist schön, und diese Zone 9 Wacholder breiten sich breiter aus als sie groß sind.

Wenn Sie in Zone 9 Wacholder anbauen möchten, aber an einen Sichtschutz oder eine Hecke denken, sollten Sie große oder extragroße Arten in Erwägung ziehen. Sie werden viele auswählen müssen. Zum Beispiel wächst der kalifornische Wacholder ( Juniperus californica ) etwa 15 Fuß (4, 6 m) hoch. Das Laub ist blaugrün und sehr trockenheitsresistent.

Goldwacholder ( Juniperus virginianum 'Aurea') ist eine weitere Pflanze, die man in Erwägung zieht, wenn man Wacholder in Zone 9 anbaut. Er hat goldenes Laub, das eine große, lockere Pyramide von bis zu 15 Fuß (4, 6 m) Höhe bildet.

Für noch größere Arten von Wacholder, betrachten Sie Burkii Wacholder ( Juniperus virginiana 'Burkii'). Diese wachsen in aufrechten Pyramiden bis 20 Fuß (6 m) hoch und bieten blau-grünes Laub.

Oder wie wäre es mit Alligator Wacholder ( Juniperus deppeana ) mit Rinde so einzigartig wie sein allgemeiner Name? Die Baumrinde ist gemustert wie die karierte Haut eines Alligators. Es wird bis zu 18 m hoch.

Vorherige Artikel:
Ich bin ein billiger Gärtner. Jede Art, die ich wiederverwerten, recyceln oder wiederverwenden kann, macht meine Tasche schwerer und mein Herz leichter. Die besten Dinge im Leben sind wirklich frei und ein gutes Beispiel dafür sind Selbstaussaat Pflanzen. Selbstsaat-Pflanzen säen sich selbst und bieten eine neue Ernte von schönen Pflanzen in der nächsten Vegetationsperiode. Was
Empfohlen
Pfaue sind fesselnde Kreaturen, vor allem die Männchen mit ihrer prächtigen Schwanzfedernanzeige. Sie werden seit langem auf Grund und Boden als Frühwarnsysteme wegen ihrer stechenden Schreie benutzt. Die Vögel strömen in wilden Situationen und sind bekannt dafür, den Nachbarschaften, die sie kolonisieren, erheblichen Schaden zuzufügen. Pfaue
Brombeeren sind Überlebende und besiedeln Ödland, Gräben und unbebaute Grundstücke. Für einige Leute sind sie einem schädlichen Gras ähnlich, während sie für den Rest von uns ein Segen Gottes sind. In meinem Wald wachsen sie wie Unkraut, aber wir lieben sie trotzdem. Ich bin in einer ziemlich gemäßigten Zone, aber was ist mit dem Anbau von Brombeeren in Zone 4? Gibt es k
Die einjährigen Blüten sind verblasst, die letzten Erbsen geerntet und das vorher grüne Gras wird braun. Es ist Zeit, sich zu organisieren und zu entscheiden, wie Gemüsebeete für den Winter vorbereitet werden. Mit ein wenig Gemüse Winter Vorbereitung, werden Sie die Grundlage für eine reiche Ernte während der nächsten Vegetationsperiode. Wie man
Wenn Sie Gärtner sind, zeichnen die Worte "Gusseisen" nicht das geistige Bild einer Pfanne, sondern eine Pflanze mit Superheldenstatus, eine, die sich Herausforderungen stellt, denen viele andere Pflanzen normalerweise erliegen würden - wie wenig Licht, Hitze und Dürre. Ich spreche von der gusseisernen Pflanze ( Aspidistra eliator ), Mutter Naturs Lösung für die ahnungslosen Pflanzenkiller unter uns. Hab
Für diejenigen von uns mit kleinen Höfen oder gar keinen Höfen ist es einfach keine Option, einen Baum im Boden zu haben. Aber das heißt nicht, dass wir keine Bäume haben können. Einen Baum in einen Container zu pflanzen, ist eine gute Möglichkeit, Ihrem Containergarten etwas Höhe und Schatten hinzuzufügen. Werfen
Wenn Sie ein Hausbrauer sind, gibt es nichts befriedigenderes als den Anbau eigener Hopfen. Hopfenpflanzen produzieren den Blütenkegel, der (zusammen mit Getreide, Wasser und Hefe) eine der vier wesentlichen Zutaten im Bier ist. Aber Hopfen sind lange, schnell wachsende Reben, die einen gewissen strategischen Rückschnitt erfordern, um das Beste aus ihnen zu machen.