Aporocactus Rattenschwanzkaktus Info: Wie man sich um einen Rattenschwanzkaktus kümmert



Nagetiere mögen nicht dein Ding sein, aber der einfach zu züchtende Rattenschwanzkaktus könnte es sein. Aporocactus-Rattenschwanzkaktus ist eine epiphytische Pflanze, was bedeutet, dass er natürlich in niedrigen Bodenrissen wie Baumkronen und Felsspalten wächst. Die Pflanzen sind in Mexiko beheimatet, was bedeutet, dass der wachsende Rattenschwanzkaktus eine Indoor-Aktivität ist. Gärtner nur in den wärmeren Zonen können sie im Freien wachsen lassen, aber Rattenschwanz Kaktus Zimmerpflanzen gedeihen in der Innenlandschaft. Rattenschwanz Kaktus Pflege ist unkompliziert und die Pflanzen hinzufügen Interesse und Textur, um hängende Körbe oder sukkulente Behälter.

Aporocactus Ratten-Schwanz-Kaktus-Tatsachen

Rattenschwanzkaktus ist eine nachlaufende Pflanze, die lange Stängel mit kurzen, feinen Stacheln aussendet. Die Gesamtfarbe der Pflanze ist grün, wenn sie jung ist, aber die Stiele altern zu einer fast beigen Farbe. Blumen sind selten, aber wenn sie ankommen, sind sie ein herrlich leuchtend rosa bis rot. Blüten sind bis zu 3 cm lang, röhrenförmig und entstehen an reifen Stielen.

Viele Gärtner wählen einen hängenden Pflanzer oder ungewöhnlichen Behälter, wie ein hohlen Kuhhorn, für den wachsenden Rattenschwanzkaktus. Die ungewöhnliche Erscheinung der Pflanze wird durch einfache Behälterformen unterstrichen, die die schönen bleistiftdünnen Stiele betonen. Glücklicher Rattenschwanzkaktus kann 6 Fuß in der Länge erhalten. Schneiden Sie überschüssiges Wachstum ab und verwenden Sie geschnittene Stämme, um neue Kakteen zu beginnen.

Wachsender Ratten-Schwanz-Kaktus

Rattenschwanz-Kaktus-Zimmerpflanzen benötigen selbst während ihrer Ruhezeit helles Licht. Diese Pflanzen wachsen mäßig in einem warmen Raum mit niedriger Luftfeuchtigkeit. Die meisten Gärtner finden bei Rattenschwanzkaktus minimale Pflege. Halten Sie die Pflanze von zugigen Bereichen fern und trocknen Sie sie zwischen den Bewässerungsarbeiten.

Die Pflanze ist eine altmodische Zimmerpflanze, die durch verwurzelte Stecklinge von Freund zu Freund weitergegeben wird. Schneiden Sie Kallus am Ende, bevor Sie ihn in Sand einlegen. Umtopfen im April, wenn die Pflanze gerade ihre Ruhephase beendet.

Sorge für einen Rattenschwanzkaktus

Entgegen einigen Ratschlägen brauchen Kakteen Wasser. Während der Wachstumsperiode zwischen Ende April und November, tränken Sie sie tief und lassen Sie dann den Boden austrocknen, bevor Sie wieder einweichen. Im Winter trocknen lassen und etwas kühler halten. Dies fördert die Bildung von Blüten im Frühjahr.

Überschüssige Feuchtigkeit kann dazu führen, dass die Stängel verfaulen, aber zu trockene Bedingungen fördern Spinnmilben. Finden Sie das glückliche Medium und Ihre Pflanze wird gedeihen.

Eine gute Pflanzmischung sind vier Teile Lehm, ein Teil Sand und ein Teil Vermiculit oder Perlit. Stellen Sie sicher, dass jeder Behälter, in den sie gepflanzt werden, eine hervorragende Drainage hat.

Achten Sie auf Schädlinge und Krankheiten und handeln Sie schnell, um Bedrohungen zu vermeiden. Verschiebe die Pflanze im Sommer nach draußen. Die für Aporocactus-Rattenschwanzkakteen akzeptable Mindesttemperatur beträgt 43 ° F (6 ° C). Stellen Sie sicher, dass die Pflanze drinnen transportiert wird, wenn Frost erwartet wird.

Vorherige Artikel:
Traubenhyazinthen ( Muscari ) sehen fast wie kleine Miniaturhyazinthen aus. Diese Pflanzen sind kleiner und nur etwa 6 bis 8 cm hoch. Jede Traubenhyazinthen-Blume sieht aus, als ob sie kleine Perlen hat, die alle am Stamm der Pflanze aufgereiht sind. Wo man Trauben-Hyazinthe-Birnen pflanzt Traubenhyazinthen beginnen mit kleinen fleischigen kleinen Zwiebeln
Empfohlen
Pferdeschwanz-Bonsai-Pflanzen sind eine interessante Ergänzung für jede Wohnkultur und können drinnen oder draußen (während der warmen Jahreszeit) angebaut werden. Dieser schöne Bonsai stammt aus Mexiko. Der Pferdeschwanz-Palme-Bonsaibaum ist groß eine große wartungsarme Wahl für den Bonsaienthusiasten oder sogar für die, die zu den Bonsaisanlagen neu sind. Bonsai-P
Kanarische Kletterpflanze ( Tropaeolum peregrinum ) ist eine einjährige Rebe, die in Südamerika beheimatet ist, aber in amerikanischen Gärten sehr beliebt ist. Trotz der langsam wachsenden Implikationen seines gebräuchlichen Namens, wächst er in einem wirklich schnellen Tempo und erreicht schnell 12 Fuß oder mehr. Wenn
Frailea ( Frailea castanea syn. Frailea asterioides ) sind sehr kleine Kakteen, die selten einen Durchmesser von 2 Zoll erreichen. Die Pflanzen sind in Südbrasilien bis nach Nord-Uruguay beheimatet. Diese kleinen Kakteen sind sehr interessant in ihrer Form, aber ihr Lebenszyklus ist noch überraschender.
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Eines der Dinge, die ich am Anbau von Rosen und Gartenbau im Allgemeinen liebe, ist, dass es immer etwas Neues zu lernen gibt. Gerade neulich hatte ich eine nette Dame, die mich um Hilfe mit ihren Nootka-Rosen bat
Eibe ist ein großer Strauch für Grenzen, Eingänge, Wege, Mustergartenarbeit oder Massenanpflanzungen. Darüber hinaus neigen Taxus Eibensträucher trockenheitsresistent und tolerant gegenüber wiederholten Scheren und Beschneiden, was die Eibenstrauchpflege zu einem relativ einfachen Unterfangen macht. Lese
Schachtelhalm ( Equisetum spp.) Ist eine mehrjährige Pflanze, die in weiten Teilen von Nordamerika, Europa, dem Nahen Osten und Asien wächst. Auch bekannt als Puzzle-Pflanze oder Scheuerrausch, Schachtelhalm ist leicht zu erkennen, durch seine schilfigen, verbundenen Stämmen. Viele Menschen genießen Schachtelhalm Kräuter für seinen Nährstoffgehalt. Die P