Aporocactus Rattenschwanzkaktus Info: Wie man sich um einen Rattenschwanzkaktus kümmert



Nagetiere mögen nicht dein Ding sein, aber der einfach zu züchtende Rattenschwanzkaktus könnte es sein. Aporocactus-Rattenschwanzkaktus ist eine epiphytische Pflanze, was bedeutet, dass er natürlich in niedrigen Bodenrissen wie Baumkronen und Felsspalten wächst. Die Pflanzen sind in Mexiko beheimatet, was bedeutet, dass der wachsende Rattenschwanzkaktus eine Indoor-Aktivität ist. Gärtner nur in den wärmeren Zonen können sie im Freien wachsen lassen, aber Rattenschwanz Kaktus Zimmerpflanzen gedeihen in der Innenlandschaft. Rattenschwanz Kaktus Pflege ist unkompliziert und die Pflanzen hinzufügen Interesse und Textur, um hängende Körbe oder sukkulente Behälter.

Aporocactus Ratten-Schwanz-Kaktus-Tatsachen

Rattenschwanzkaktus ist eine nachlaufende Pflanze, die lange Stängel mit kurzen, feinen Stacheln aussendet. Die Gesamtfarbe der Pflanze ist grün, wenn sie jung ist, aber die Stiele altern zu einer fast beigen Farbe. Blumen sind selten, aber wenn sie ankommen, sind sie ein herrlich leuchtend rosa bis rot. Blüten sind bis zu 3 cm lang, röhrenförmig und entstehen an reifen Stielen.

Viele Gärtner wählen einen hängenden Pflanzer oder ungewöhnlichen Behälter, wie ein hohlen Kuhhorn, für den wachsenden Rattenschwanzkaktus. Die ungewöhnliche Erscheinung der Pflanze wird durch einfache Behälterformen unterstrichen, die die schönen bleistiftdünnen Stiele betonen. Glücklicher Rattenschwanzkaktus kann 6 Fuß in der Länge erhalten. Schneiden Sie überschüssiges Wachstum ab und verwenden Sie geschnittene Stämme, um neue Kakteen zu beginnen.

Wachsender Ratten-Schwanz-Kaktus

Rattenschwanz-Kaktus-Zimmerpflanzen benötigen selbst während ihrer Ruhezeit helles Licht. Diese Pflanzen wachsen mäßig in einem warmen Raum mit niedriger Luftfeuchtigkeit. Die meisten Gärtner finden bei Rattenschwanzkaktus minimale Pflege. Halten Sie die Pflanze von zugigen Bereichen fern und trocknen Sie sie zwischen den Bewässerungsarbeiten.

Die Pflanze ist eine altmodische Zimmerpflanze, die durch verwurzelte Stecklinge von Freund zu Freund weitergegeben wird. Schneiden Sie Kallus am Ende, bevor Sie ihn in Sand einlegen. Umtopfen im April, wenn die Pflanze gerade ihre Ruhephase beendet.

Sorge für einen Rattenschwanzkaktus

Entgegen einigen Ratschlägen brauchen Kakteen Wasser. Während der Wachstumsperiode zwischen Ende April und November, tränken Sie sie tief und lassen Sie dann den Boden austrocknen, bevor Sie wieder einweichen. Im Winter trocknen lassen und etwas kühler halten. Dies fördert die Bildung von Blüten im Frühjahr.

Überschüssige Feuchtigkeit kann dazu führen, dass die Stängel verfaulen, aber zu trockene Bedingungen fördern Spinnmilben. Finden Sie das glückliche Medium und Ihre Pflanze wird gedeihen.

Eine gute Pflanzmischung sind vier Teile Lehm, ein Teil Sand und ein Teil Vermiculit oder Perlit. Stellen Sie sicher, dass jeder Behälter, in den sie gepflanzt werden, eine hervorragende Drainage hat.

Achten Sie auf Schädlinge und Krankheiten und handeln Sie schnell, um Bedrohungen zu vermeiden. Verschiebe die Pflanze im Sommer nach draußen. Die für Aporocactus-Rattenschwanzkakteen akzeptable Mindesttemperatur beträgt 43 ° F (6 ° C). Stellen Sie sicher, dass die Pflanze drinnen transportiert wird, wenn Frost erwartet wird.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie eine Pflanze haben wollen, die Sie verblüffen wird, schauen Sie sich Sandfood an. Was ist Sandfutter? Es ist eine einzigartige, vom Aussterben bedrohte Pflanze, die selten und schwer zu finden ist, selbst in ihren Heimatgebieten Kalifornien, Arizona und Sonora Mexico. Pholisma sonorae ist die botanische Bezeichnung, und es ist ein parasitisches beständiges Kraut, das ein Teil des Düneökosystems ist. Er
Empfohlen
Mandevilla ist eine auffällige Weinrebe mit großen, glänzenden Blättern und auffälligen Blüten, die in den Farben Purpurrot, Rosa, Gelb, Lila, Creme und Weiß erhältlich sind. Diese anmutige, sich windende Ranke kann in einer einzigen Saison bis zu 10 Fuß hoch werden. Mandevilla Pflanzen im Winter überleben die Saison in guter Form, wenn Sie in einem tropischen Klima leben, das innerhalb der Temperaturbereiche der USDA Pflanzenhärtezonen 9 und höher fällt. Wenn Sie je
Wann fängst du an, einen Kürbis anzubauen? ( Cucurbita maxima ) ist eine Frage, die viele Gärtner haben. Diese spektakulären Kürbisse sind nicht nur ein lustiger Herbstschmuck, sondern sie können auch mehrere Leckereien machen. Kürbisanbau ist nicht schwer und ist sogar eine beliebte Gartenaktivität für ein Kind im Garten. Nehmen
Eines der schmackhaftesten und am einfachsten zu züchtenden Kräuter ist Ocimum basilicum oder Basilikum. Basilikum Samen sind ein Mitglied der Lamiaceae (Minze) Familie. Es wird hauptsächlich für seine Blätter angebaut, die getrocknet oder frisch in vielen asiatischen oder westlichen Gerichten verwendet werden. Bas
Zone 6 ist ein relativ kaltes Klima, mit Wintertemperaturen, die auf 0 F. (17.8 C.) und manchmal sogar darunter fallen können. Das Pflanzen von Herbstgärten in Zone 6 scheint eine unmögliche Aufgabe zu sein, aber es gibt eine überraschende Anzahl an Gemüse, das für die Gemüseanpflanzung der Zone 6 geeignet ist. Glaub
Wenn Sie gegen Krebs behandelt werden, können Sie sich so aktiv wie möglich für Ihre körperliche und geistige Gesundheit einsetzen. Und Zeit im Freien verbringen, während Sie im Garten Ihre Stimmung heben können. Aber ist Gartenarbeit während der Chemotherapie sicher? Kann ich Garten während Chemo machen? Für di
Emu-Büsche haben als Hinterhofsträucher viel zu bieten. Diese australischen Ureinwohner sind immergrün, trockenheitsresistent und Winterblüher. Wenn Sie Emu-Büsche wachsen, werden Sie feststellen, dass sie zu dichten, runden Büschen wachsen. Einmal etabliert, brauchen sie in den meisten Regionen kein Wasser mehr. Lese