Pothos-Blätter, die gelb drehen: Was für gelbe Blätter auf Pothos tun


Pothos ist die perfekte Pflanze für den Braun-Daumen-Gärtner oder jeden, der eine pflegeleichte Pflanze möchte. Es bietet tiefgrüne, herzförmige Blätter an langen, kaskadenartigen Stängeln. Wenn Sie sehen, dass diese Pothosblätter gelb werden, wissen Sie, dass mit Ihrer Pflanze etwas nicht stimmt.

Pothos mit vergilbten Blättern

Gelbe Blätter auf Pothos sind nie ein gutes Zeichen. Aber das bedeutet nicht unbedingt das Ende Ihrer Pflanze oder gar eine ernsthafte Krankheit. Eine der Hauptursachen für gelbe Blätter auf Pothos ist zu viel Sonnenschein.

Die Pothos Pflanze bevorzugt mäßige Mengen an Licht und kann sogar bei schwachem Licht gedeihen. Auf der anderen Seite wird direkte Sonneneinstrahlung nicht toleriert. Gelbes Pothos-Laub kann ein Hinweis darauf sein, dass Ihre Pflanze zu viel Sonne bekommt.

Wenn Sie dieses Pothos in einem nach Süden gerichteten Fenster hatten, verschieben Sie es an einen anderen Ort oder weiter weg vom Licht. Alternativ lösen Sie das Gelb-Blätter-auf-Pothos-Problem, indem Sie einen Vorhang zwischen der Pflanze und dem Fenster aufhängen.

Überschüssiger oder unzureichender Dünger kann Pothosblätter auch gelb färben. Ein monatliches Futter mit einem wasserlöslichen Zimmerpflanzenfutter ist ausreichend.

Andere Ursachen von Pothos-Blättern, die gelb drehen

Wenn Pothos gelb wird, kann es ernste Probleme wie die Pilzkrankheiten, Pythiumwurzelfäule und bakteriellen Blattfleck signalisieren. Wurzelfäule wird oft durch bodenbewohnende Pilze und zu feuchten Boden verursacht; eine schlechte Entwässerung und ein Gedränge der Pflanzen begünstigen ihre Entwicklung.

Pothos mit vergilbten Blättern können auf Wurzelfäule hinweisen. Wenn die Pflanze Pythiumwurzelfäule hat, reifen Blätter gelb und fallen, und die Wurzeln sehen schwarz und matschig aus. Mit bakteriellem Blattfleck werden Sie Wasserflecken mit gelben Halos auf der Unterseite von Blättern bemerken.

Wenn Ihr Pothos mit vergilbten Blättern Wurzelfäule hat, sorgen Sie für die bestmögliche kulturelle Pflege. Stellen Sie sicher, dass Ihre Pflanze dort steht, wo sie ausreichend Sonnenlicht bekommt, achten Sie darauf, dass der Boden gut abfließt, und begrenzen Sie das Wasser auf optimale Mengen. Befeuchten Sie die Pflanze nicht, da Wurzelfäulepilze unter feuchten Bedingungen gedeihen.

Desinfizieren Schere mit einer Mischung aus 1 Teil Bleichmittel zu 9 Teilen Wasser. Gelbe Blätter abschneiden und nach jedem Schnitt die Klingen desinfizieren. Wenn mehr als ein Drittel des Pathos gelb bleibt, trimmen Sie im Laufe der Zeit, anstatt so viel Laub auf einmal zu entfernen. Wenn sich die Krankheit auf die Wurzeln ausgebreitet hat, können Sie die Pflanze möglicherweise nicht retten.

Vorherige Artikel:
Rüben sind Mitglieder der Brassica-Familie, die Gemüse der kühlen Jahreszeit sind. Pflanzensamen im Frühling oder Spätsommer, wenn Rübengrüns wachsen. Die Knollenwurzeln der Pflanzen werden oft als Gemüse gegessen, aber die Grüns liefern eine pikant gekochte Beilage. Es gibt viele gesundheitliche Vorteile von Rübengrüns und sie bieten eine Wallop der Vitamine C und A. wissen, w
Empfohlen
Der kalifornische Pfefferbaum ( Schinus molle ) ist ein Schattenbaum mit hübschen, etwas hängenden Ästen und einem attraktiven, exfolierenden Stamm. Das gefiederte Laub und die leuchtend rosa Beeren machen es zu einem schönen Zier für wassersparende Gärten in den Pflanzenhärtezonen 8 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums. Wenn
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Haben deine Rosenblätter Löcher? Dies passiert öfter als Sie vielleicht denken. Während das Finden von Rosen mit Löchern frustrierend sein kann, gibt es eine Reihe von Gründen, warum dies auftreten kann und am meisten ziemlich reparierbar. Lese
Wildschädlinge variieren von Region zu Region. In Tasmanien können Wallaby-Gartenplagen auf Weiden, Feldern und dem Gemüsegarten des Hauses verheerenden Schaden anrichten. Wir erhielten die Frage "Wie man Wallabys davon abhält, meine Pflanzen zu essen", häufig in unserer Q & A-Sektion. Die
Es passiert den besten Gärtnern. Du pflanzst deine Samen und einige kommen ein bisschen anders. Anstelle der Keimblätter auf der Spitze des Stängels gibt es etwas, das wie der Samen selbst aussieht. Eine nähere Betrachtung zeigt, dass die Samenschale an den Blättern fixiert ist. Viele Gärtner bezeichnen diesen Zustand als "Helmkopf". Ist
Sagopalmen sind in Süd-Japan beheimatet. Seltsamerweise sind diese Pflanzen nicht einmal Palmen, sondern Palmfarne, eine Gruppe von Pflanzen, die älter als die Dinosaurier sind. Kann Sagos im Garten wachsen? Der Anbau von Sagopalmen im Freien ist nur in den Landwirtschaftszonen 9 bis 11 des Landwirtschaftsministeriums der Vereinigten Staaten von Amerika möglich. D
Bananenbäume sind ein Grundnahrungsmittel vieler heißer Wetterlandschaften. Während sie sehr dekorativ sind und oft wegen ihrer tropischen Blätter und leuchtenden Blüten angebaut werden, produzieren die meisten Sorten auch Früchte. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man Bananenstauden bekommt, um Früchte zu produzieren. Banane