Apple Tree Planting Guide: Wachsen ein Apfelbaum in Ihrem Hof


Von Kathehe Mierzejewski

Die meisten Apfelbaum-Pflanzführer werden Ihnen sagen, dass Apfelbäume sehr lange Früchte tragen können. Dies hängt natürlich von der Vielfalt des Baumes ab, den Sie kaufen. Manche werden Früchte früher produzieren als andere.

Boden für das Wachsen eines Apfelbaums

Eine Sache, an die man sich erinnert, wenn man einen Apfelbaum anbaut, ist, dass der pH-Wert des Bodens genau das sein muss, was der Baum braucht. Sie sollten einen Bodentest durchführen lassen, wenn Sie darüber nachdenken, wie man einen Apfelgarten anbaut, oder Ihre Bäume könnten nicht überleben.

Einen Bodentest durchführen zu lassen, ist großartig, weil sie das Kit zur Verfügung stellen, den Test machen und Ihnen dann einen Bericht darüber geben können, was genau Ihr Boden braucht, um den richtigen pH-Wert zu haben. Hinzufügen, was auch immer benötigt wird sollte in einer Tiefe von 12 bis 18 Zoll getan werden, so dass die Wurzeln den richtigen pH-Wert erhalten, oder sie können brennen.

Wie pflanzt man Apfelbäume?

Die meisten Apfelbaumpflanzungsführer werden Ihnen sagen, dass höher gelegener Boden für das Wachsen eines Apfelbaums besser ist. Denn tiefliegender Frost kann im Frühjahr die Blüten am Baum töten. Der Anbau eines Apfelbaums auf höherem Boden schützt die Blüten vor einem frühen Tod und sorgt so für eine gute Ernte von Äpfeln.

Apfelbaumwuchsinfo rät auch, die Bäume in der Nähe von Wäldern oder Bächen nicht zu pflanzen. Beide Umgebungen können den Baum zerstören. Der Anbau eines Apfelbaums erfordert vollen Sonnenschein. Sie werden wissen, wann Apfelbäume wachsen, wenn Sie tatsächlich das Loch graben können, das notwendig ist, um den Baum zu pflanzen. Natürlich ist der Frühling am besten, aber stellen Sie sicher, dass der Boden gut und aufgetaut ist.

Achten Sie beim Pflanzen von Apfelbäumen darauf, wie der Wurzelballen in den Boden geht. Um einen Apfelbaum wachsen zu lassen, musst du dein Loch doppelt so groß wie den Durchmesser des Wurzelballens und mindestens zwei Fuß tief graben. Wenn Sie die Wurzeln mit Erde bedecken, drücken Sie sie nach unten, so dass Sie sicher gehen können, dass die Wurzeln den Schmutz vollständig berühren. Dies stellt sicher, dass Ihr Baum alle notwendigen Nährstoffe aus dem Boden erhält, da die Luftblasen entfernt wurden.

Wenn Sie einen Apfelbaum pflegen, können Sie Dünger hinzufügen, aber nicht zum Pflanzzeitpunkt düngen, da Sie die Wurzeln verbrennen können. Warten Sie, bis sich die Pflanze festgesetzt hat, und füttern Sie sie dann gemäß den Anweisungen auf der Düngerverpackung. Meistens müssen Sie Ihre Apfelbäume nicht düngen, wenn Ihr Boden den richtigen pH-Wert aufweist.

Vorherige Artikel:
Die Helxine soleirolii ist eine niedrig wachsende Pflanze, die oft in Terrarien oder Flaschengärten zu finden ist. Gewöhnlich bezeichnet als die Träne Pflanze des Babys, kann es auch unter anderen gebräuchlichen Namen wie korsischen Fluch, korsische Teppichpflanze, Irish Moos (nicht mit Sagina Irish Moos zu verwechseln) und Geist-Ihr-Eigengeschäft aufgeführt werden. Baby
Empfohlen
Wassergärten verleihen der heimischen Landschaft einen einzigartigen Aspekt und werden immer beliebter. Wenn es richtig funktioniert, brauchen Wassergärten während der Vegetationsperiode wenig Pflege. Aber sobald der Herbst herumrollt, ist es Zeit für eine Winterteichpflege. Überwinternde Gartenteiche Die erste Ordnung des Geschäfts, wenn Hinterhofteiche für Winter vorbereitet werden, ist Hygiene. Das b
Auberginen sind sicherlich nicht für jeden Gärtner, aber für die mutigen Seelen, die sie lieben, ist das Auftreten von kleinen Früchten auf jungen Pflanzen einer der am meisten erwarteten Momente des Frühsommers. Wenn diese Pflanzen Anzeichen von Problemen zeigen, wie gelbe Früchte oder Blätter, wissen Sie, wie Sie gelbe Auberginen reparieren können, um Ihre Ernte auf dem richtigen Weg zu halten. Gelbe
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Findest du die Idee, Rosen blödsinnig zu machen? "Deadheading" Rosen oder die Entfernung der alten Blüten von unseren Rosen scheint eine Kontroverse zu erzeugen, ähnlich wie sie zu beschneiden. Zum Thema Rosenknospen, empfehle ich eine Methode, die Ihnen die Ergebnisse liefert, die Sie suchen. S
Radieschen gehören zu den am einfachsten anzubauenden Pflanzen. Vom Samen bis zur Ernte dauert es oft nur eine Handvoll Wochen. Aber wie bei jeder Pflanze können Radieschen Krankheitssymptome entwickeln, die sich auf die Ernte auswirken können. Cercospora-Blattflecken von Radieschen sind eine solche Krankheit, die den Tod von Sämlingen verursachen kann oder in älteren Pflanzen die Größe der essbaren Wurzel verringert. Die K
Herbizid-Pflanzenschäden können in verschiedenen Formen auftreten. Dies ist in der Regel auf unbeabsichtigten Kontakt mit Chemikalien durch Abdrift oder Kontakt mit Dampf zurückzuführen. Die Erkennung einer unbeabsichtigten Herbizidverletzung kann schwierig sein, da die Symptome andere Pflanzenbedingungen nachahmen können. Ken
Eine der häufigsten Landschaftsschönheiten in südlichen Regionen ist Ixora, die gut entwässernde, leicht saure Böden und ausreichend Nährstoffe vorzieht. Der Busch produziert reichlich orange-rosa Blüten, wenn er ausreichende Nährstoffe und Feuchtigkeit hat. Ixoras zu erblühen, kann eine jährliche Fütterung erfordern, aber sobald sie etabliert sind, blühen sie sogar auf beschnittenen Hecken. Lesen Sie