Apple Tree Planting Guide: Wachsen ein Apfelbaum in Ihrem Hof



Von Kathehe Mierzejewski

Die meisten Apfelbaum-Pflanzführer werden Ihnen sagen, dass Apfelbäume sehr lange Früchte tragen können. Dies hängt natürlich von der Vielfalt des Baumes ab, den Sie kaufen. Manche werden Früchte früher produzieren als andere.

Boden für das Wachsen eines Apfelbaums

Eine Sache, an die man sich erinnert, wenn man einen Apfelbaum anbaut, ist, dass der pH-Wert des Bodens genau das sein muss, was der Baum braucht. Sie sollten einen Bodentest durchführen lassen, wenn Sie darüber nachdenken, wie man einen Apfelgarten anbaut, oder Ihre Bäume könnten nicht überleben.

Einen Bodentest durchführen zu lassen, ist großartig, weil sie das Kit zur Verfügung stellen, den Test machen und Ihnen dann einen Bericht darüber geben können, was genau Ihr Boden braucht, um den richtigen pH-Wert zu haben. Hinzufügen, was auch immer benötigt wird sollte in einer Tiefe von 12 bis 18 Zoll getan werden, so dass die Wurzeln den richtigen pH-Wert erhalten, oder sie können brennen.

Wie pflanzt man Apfelbäume?

Die meisten Apfelbaumpflanzungsführer werden Ihnen sagen, dass höher gelegener Boden für das Wachsen eines Apfelbaums besser ist. Denn tiefliegender Frost kann im Frühjahr die Blüten am Baum töten. Der Anbau eines Apfelbaums auf höherem Boden schützt die Blüten vor einem frühen Tod und sorgt so für eine gute Ernte von Äpfeln.

Apfelbaumwuchsinfo rät auch, die Bäume in der Nähe von Wäldern oder Bächen nicht zu pflanzen. Beide Umgebungen können den Baum zerstören. Der Anbau eines Apfelbaums erfordert vollen Sonnenschein. Sie werden wissen, wann Apfelbäume wachsen, wenn Sie tatsächlich das Loch graben können, das notwendig ist, um den Baum zu pflanzen. Natürlich ist der Frühling am besten, aber stellen Sie sicher, dass der Boden gut und aufgetaut ist.

Achten Sie beim Pflanzen von Apfelbäumen darauf, wie der Wurzelballen in den Boden geht. Um einen Apfelbaum wachsen zu lassen, musst du dein Loch doppelt so groß wie den Durchmesser des Wurzelballens und mindestens zwei Fuß tief graben. Wenn Sie die Wurzeln mit Erde bedecken, drücken Sie sie nach unten, so dass Sie sicher gehen können, dass die Wurzeln den Schmutz vollständig berühren. Dies stellt sicher, dass Ihr Baum alle notwendigen Nährstoffe aus dem Boden erhält, da die Luftblasen entfernt wurden.

Wenn Sie einen Apfelbaum pflegen, können Sie Dünger hinzufügen, aber nicht zum Pflanzzeitpunkt düngen, da Sie die Wurzeln verbrennen können. Warten Sie, bis sich die Pflanze festgesetzt hat, und füttern Sie sie dann gemäß den Anweisungen auf der Düngerverpackung. Meistens müssen Sie Ihre Apfelbäume nicht düngen, wenn Ihr Boden den richtigen pH-Wert aufweist.

Vorherige Artikel:
Einheimische Karotten sind so lecker, dass es für einen Gärtner sehr natürlich ist, sich zu fragen, ob es eine Möglichkeit gibt, Gartenkarotten zu lagern, damit sie den Winter überdauern. Während Karotten gefroren oder in Dosen konserviert werden können, ruiniert dies das befriedigende Knirschen einer frischen Karotte und das Lagern von Karotten für den Winter in der Speisekammer führt oft zu faulen Karotten. Was wär
Empfohlen
Die orange Sternpflanze ( Ornithogalum dubium ), auch genannt Stern von Bethlehem oder Sonnenstern, ist eine blühende Birnenpflanze, die nach Südafrika gebürtig ist. In den USDA-Zonen 7 bis 11 ist es winterhart und bildet leuchtende orangefarbene Blüten. Lesen Sie weiter, um mehr Informationen über orangefarbene Sternpflanzen zu erfahren. Wac
Von Kathehe Mierzejewski Aubergine ( Solanum melongena ) ist eines der vielen Gemüse, die Sie in Ihrem Garten anbauen können, aber die Pflanze ist sehr empfindlich gegen Kälte. Bedenken Sie bei der Entscheidung, Auberginen zu züchten, dass sie Paprika und Tomaten ähneln. In der Tat sind sie in der gleichen Familie. Sie
Bestäubung ist der Prozess, der eine Blume in eine Frucht verwandelt. Ihr Orangenbaum kann die schönsten Blüten produzieren, aber ohne Bestäubung sehen Sie keine einzige Orange. Lesen Sie weiter, um etwas über die Bestäubung von Orangenbäumen zu lernen und wie man Orangenbäume in der Hand bestäubt. Wie bes
Sagopalmen sehen aus wie Palmen, aber sie sind keine echten Palmen. Sie sind Zykaden, eine Art Pflanze mit einem einzigartigen Fortpflanzungsprozess, der dem von Farnen ähnelt. Sagopalmenpflanzen leben viele Jahre und wachsen ziemlich langsam. Gesunde Sago Blätter sind ein tiefes Grün. Wenn Sie bemerken, dass Ihre Sago-Blätter gelb werden, kann die Pflanze an Nährstoffmangel leiden. Gel
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Trumpet Rebe ( Campsis Radicans ), auch bekannt als Trompete Creeper, ist eine schnell wachsende ausdauernde Rebe. Der Anbau von Trompetenranken ist wirklich einfach und obwohl einige Gärtner die Pflanze für invasiv halten, mit angemessener Pflege und Beschneidung, können Trompetenreben unter Kontrolle gehalten werden. L
Norfolk Kiefern (auch oft Norfolk Island Kiefern genannt) sind große schöne Bäume aus den pazifischen Inseln. Sie sind in den USDA-Zonen 10 und höher winterhart, was es unmöglich macht, im Freien für viele Gärtner zu wachsen. Sie sind aber immer noch beliebt auf der ganzen Welt, weil sie so gute Zimmerpflanzen machen. Aber