Pflege für Königin Lime Zinnias - Wie man Queen Lime Zinnia Blumen wachsen



Zinnien sind bekannt für ihre fröhliche Mischung von Farben, aber wussten Sie, dass es so etwas wie lindgrüne Zinnia-Blumen gibt, und solche mit einem Hauch von Rose? Queen Lime Kultivaren produzieren atemberaubende Blüten und sind genauso leicht zu züchten wie jede andere Art von Zinnia.

Über Königin Lime Zinnias

Grüne Blumen sind selten, aber atemberaubend. Das macht die grüne Königin Lime Zinnia Sorte so beliebt, da sie wunderschöne Doppelblüten in einem Grünton produziert, die man als Limette oder Chartreuse bezeichnen kann. Es gibt auch eine Königin Red Lime Zinnie, die die gleiche doppelte Blüte bietet, aber mit einem außergewöhnlichen Farbwechsel Wow-Faktor - von Limonengrün zu Schattierungen von Rose, Rosa und weichen Chartreuse dazwischen.

Die Pflanzen werden etwa 64 cm hoch und 18 cm breit und die Blüten sind etwa 5 bis 8 cm breit. Die Stiele sind robust und die Blüten sind auffällig, so dass Queen Lime für eine Zinnie ausgezeichnete Schnittblumen liefert.

Neben der einzigartigen Färbung ist ein weiterer wichtiger Grund, Queen Lime Zinnien zu züchten, dass diese Pflanzen in der Hitze des Sommers gedeihen. Sie blühen im Mittel- und Spätsommer, und sogar im Herbst, nachdem viele andere Blumen getan sind.

Genießen Sie diese drinnen und draußen, in Betten und mit Stecklingen, die das Haus aufhellen. Schneiden Sie die Blüten früh am Morgen - aber ernten Sie nur, wenn sie vollständig geöffnet sind, da sie sich nach dem Schneiden nicht mehr öffnen - und verwenden Sie ein paar Tropfen Bleichmittel im Wasser, um sie frisch zu halten.

Wie man Queen Lime Zinnia wächst

Die Queen-Lime-Sorten können schwierig zu finden als Transplantate in Ihrem Gartencenter oder Kindergarten, aber Sie können sie einfach aus Samen wachsen. Sie können die Samen im Freien starten und direkt säen, solange der Boden auf etwa 55 Grad Fahrenheit (13 Celsius) erwärmt ist. Beginnen Sie fünf bis sechs Wochen vor der geplanten Transplantation oder vor dem letzten Frost.

Draußen finden Sie einen Platz für Ihre Zinnien, die in voller Sonne ist. Fügen Sie Kompost oder Dünger dem Boden hinzu und platzieren Sie die Transplantate 9 bis 12 Zoll (23 bis 30 cm) voneinander entfernt. Einmal in den Boden, ist Queen Lime Zinnia Pflege einfach. Wasser wie benötigt und Unkraut halten und Sie sollten gutes Wachstum, fruchtbare Blüten und minimale oder jetzt Krankheiten und Schädlinge bekommen.

Vorherige Artikel:
Zamia Coontie oder nur Coontie, ist ein gebürtiger Floridian, der lange, palmähnliche Blätter und keine Blüten produziert. Wachsen Coontie ist nicht schwer, wenn Sie den richtigen Platz dafür und ein warmes Klima haben. Sie verleiht schattigen Beeten tropisches Grün und belebt Innenräume, wenn sie in Containern gepflanzt werden. Flori
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Eine meiner liebsten Gartenkreaturen ist die Gottesanbeterin. Auch wenn sie auf den ersten Blick ein wenig beängstigend wirken mögen, sind sie doch ziemlich interessant anzusehen - sie drehen sogar den Kopf, wenn man mit ihnen redet, als ob sie zuhören würden (ja, das mache ich). Di
Lorbeerblatt ist bekannt als Gewürz, aber diese Blätter wachsen auf einem Baum mit dem gleichen Namen. Er kann bis zu 18 m hoch in der Wildnis rudern. Kannst du Bay in einem Container wachsen? Es ist durchaus möglich. Ein Lorbeerbaum in einem Topf ist attraktiv, nimmt den Schnitt an und bleibt viel kleiner als Waldbäume. Fü
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wenn Blätter fallen, kann es ziemlich entmutigend sein, besonders wenn Sie nicht wissen, warum es passiert. Während einige Blattverluste normal sind, kann es viele Gründe dafür geben, dass eine Pflanze Blätter verliert und nicht alle davon sind gut. Um
Pilze sind manchmal ein Ärgernis für Hausbesitzer, die sie in ihren Gärten oder Rasen nicht willkommen und oft wollen sie loswerden. Pilze gelten jedoch als Zerfallpilze und machen schnelle Arbeit von organischen Stoffen, wie Stroh in Rasen oder Kompostmaterialien. Ihre Anwesenheit im Rasen und im Garten verbessert die Bodenqualität erheblich. Ab
Ich habe noch nie davon gehört und ich habe es nie gesehen, aber Mammee Apfel hat seinen Platz unter anderen tropischen Obstbäumen. Ungestimmt in Nordamerika lautet die Frage: "Was ist ein Mamey Tree?" Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Was ist ein Mamey Baum? Wachsende mamey Obstbäume sind in Gebieten der Karibik, Westindische Inseln, Mittelamerika und Nord-Südamerika heimisch. Di
Euphorbia-Pflanzen ( Euphorbia spp.) Tragen auch den leichteren, aber weniger eleganten Namen der Wolfsmilch. Sie sind eine Familie von Pflanzen, die als Zimmerpflanzen oder gelegentlich im Freien angebaut werden können. Es gibt viele Arten von Euphorbia-Pflanzen mit faszinierenden Formen, die von Sträuchern, Kräutern oder kaktusähnlichen Exemplaren reichen. Wa