Aprikosenbaum, der im Hausgarten wächst



Von Kathehe Mierzejewski

Eine der interessantesten Fakten über Aprikosenbäume ist, dass sie selbstfruchtig sind. Das bedeutet, dass für die Bestäubung nicht mehr als ein Baum benötigt wird. Sie können also mehrere Bäume in einem größeren Gebiet auf Ihrem Grundstück pflanzen, oder Sie können nur einen einzigen Aprikosenbaum in Ihrem Garten wachsen lassen.

Kalt und dein Aprikosenbaum

Aprikosenbaum wächst gut in den Bereichen, wo Kirschen auch gedeihen. Aprikosenbäume blühen früh. Es gibt Zeiten in der Aprikosenbaumpflege, wo ein Spätfrost ein Problem ist, also sicher sein, deine Bäume auf höherem Boden zu pflanzen. Sie blühen früher als Pfirsiche, und wenn es um die Pflege von Aprikosen geht, möchten Sie sie dort pflanzen, wo Sie wissen, dass das Land am wenigsten Frost hat. Frost wird die Blüten töten und dafür sorgen, dass dein Baum wenig bis gar keine Früchte produziert.

Wenn Sie im Herbst einen Aprikosenbaum pflanzen, sollten Sie erkennen, dass der Winter am Baum zu hart sein kann und ihn verletzen kann. Eine Sache, die in Bezug auf die Pflege von Aprikosenbäumen gemacht werden kann, ist, den Boden des Baumes mit einer schnell trocknenden, nicht ätzenden Farbe zu streichen. Mit diesem Verfahren wird Ihr Aprikosenbaum geschützt, indem er vor Kälte geschützt wird und gleichzeitig vor extremer Hitze geschützt wird.

Pflege von Aprikosenbäumen

Aprikosenbaumpflege ist nicht allzu schwer. Sie sind hitzeempfindlich, also wollen Sie sie nicht in der Mitte eines Feldes. Achten Sie darauf, dass Ihre Aprikosenbaumpflege die Ausdünnung der Früchte beinhaltet, sobald diese eintrifft; dünn die Früchte bis 1 ½ bis 2 Zentimeter auseinander. Dies gewährleistet, dass die Frucht größer wird. Wenn Sie die Früchte nicht verdünnen, werden die Früchte viel kleiner sein.

Fütterung von Aprikosenbäumen

Aprikosenbäume benötigen Stickstoff, Kalium und Phosphor. Daher wird die Düngung bei der Pflege von Aprikosenbäumen wichtig sein. Normalerweise bekommen sie das aus dem Boden, solange der Boden für den Aprikosenbaumbau ausgelegt ist. Beim Pflanzen des Baumes ist es wichtig, dass der Boden schön und fest ist und sich um die Wurzeln legt. Dies stellt sicher, dass die Wurzeln die Nährstoffe erhalten, die sie benötigen; Andernfalls müssen Sie den Baum ergänzen.

Sie können den Boden von einem Experten für Bodentests testen lassen, z. B. von Ihrem lokalen Anbaubüro. Sie werden den Boden prüfen und Sie wissen lassen, ob Sie Stickstoff, Kalium oder Phosphor hinzufügen müssen, um Ihrem Aprikosenbaum die nötige Pflege zu geben.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Aubergine ist ein häufig angebautes Gemüse der warmen Jahreszeit, das für seinen großen Geschmack, seine Eiform und seine dunkelviolette Farbe bekannt ist. Mehrere andere Sorten können auch im Hausgarten angebaut werden. Sie bestehen aus verschiedenen Farben und Größen, die vielen Gerichten einen einzigartigen Geschmack verleihen oder als eigenständige Beilagen dienen. Auberg
Empfohlen
Zone 6 ist ein relativ kaltes Klima, mit Wintertemperaturen, die auf 0 F. (17.8 C.) und manchmal sogar darunter fallen können. Das Pflanzen von Herbstgärten in Zone 6 scheint eine unmögliche Aufgabe zu sein, aber es gibt eine überraschende Anzahl an Gemüse, das für die Gemüseanpflanzung der Zone 6 geeignet ist. Glaub
Determinierte und unbestimmte Kartoffeln werden durch Wachstumsmuster definiert. Mehrere verschiedene Kartoffelsorten fallen in jede Kategorie, so dass es eine große Auswahl gibt. Wählen Sie zwischen bestimmten und unbestimmten Sorten, abhängig von Faktoren wie Ertrag, Gartenfläche und Arbeitsmenge. Wa
Peace Lily ist eine beliebte Zimmerpflanze, geschätzt für ihre unbeschwerte Natur, ihre Fähigkeit, in dunklen Umgebungen zu wachsen, und nicht zuletzt für die schönen weißen Blüten, die fast ununterbrochen blühen. Obwohl diese Pflanze nicht pingelig ist, ist es wichtig zu verstehen, wie man eine Friedenslilie gießt. Lesen S
Wenn Sie Kinder in Ihrem Leben haben, ist das Pflanzen eines Märchengartens ein sicherer Weg, sie zu verzaubern und zu erfreuen. Während Erwachsene wissen, dass Feen nur Folklore sind, können Kinder immer noch glauben und ihre Hoffnungen auf echte Gartensituationen nutzen, um ein Märchenland für alle zu schaffen. Pfl
Hibiskusblüten bringen einen Hauch von Tropen in Ihr Zuhause. Die meisten Sorten sind warm-saisonale Pflanzen, aber es gibt einige winterharte ausdauernde Exemplare, die für USDA Plant Hardiness Zonen 7 oder 8 geeignet sind. Die Pflanzen sind leicht in leicht feuchtem Boden und an sonnigen Standorten anzubauen.
Der Frühling ist entsprungen und wir jucken alle unsere Gärten. Bei der Planung des Gartengrundstücks könnte es interessant sein, einige Heilpflanzen zu pflanzen. Was sind Heilkräuterpflanzen und welche Pflanzen können in einen Heilpflanzengarten einbezogen werden? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Was