Zucchini Blossom End Rot Behandlung: Fixierung Blossom End Rot auf Zucchini Squash



Wenn Sie jemals Container-Tomaten angebaut haben, wie ich es in diesem Sommer getan habe, kennen Sie vielleicht die Blütenendfäule. Während Tomaten anfällig sind, Endfäule zu blühen, sind viele Arten von Squash auch anfällig, insbesondere Blüte Endfäule auf Zucchini-Kürbis. Was verursacht Zucchini Blossom Endfäule und gibt es eine Zucchiniblüte Endbehandlung?

Was verursacht Blossom End Rot auf Zucchini Squash?

Blossom end fault on squash manifestiert sich zu Beginn als kleiner Bluterguss am Blütenende der Frucht und wird allmählich weicher und dunkler, bis er schließlich verfault.

Blossom-Endfäule ist ein Calciummangel, der durch das sekundäre Problem der dunklen Fäulnis durch einen Pilz erkannt wird. Dieser Mangel an Kalzium im Boden wird durch eine Reihe von Faktoren verursacht, einschließlich extremer Bodenfeuchtigkeitsflüsse, Überdüngung oder Wurzelschäden, die üblicherweise durch Kultivierung verursacht werden. Bei Wurzelschäden können die Futterwurzeln durch Hacken beschädigt worden sein.

Pflanzen, die schwer tragen, sind auch eher anfällig für Blütenendfäule, da sie mehr Kalzium benötigen.

Calcium ist für den Wachstumsprozess notwendig, da es gesundes Zellwandwachstum erzeugt. Sobald die Pflanze das Kalzium aufgenommen hat, bewegt es sich nicht mehr von dem Teil der Pflanze, zu dem es gebracht wurde; Daher benötigt es während der gesamten Wachstums-, Blüte- und Produktionssaison eine kontinuierliche Versorgung mit Kalzium.

Verhindern Blossom End Rot auf Zucchini

Das Verhindern von Blütenendfäule an Zucchinis wäre vorzuziehen, wenn versucht wird, sie zu behandeln, sobald sie bereits befallen sind. Testen Sie Ihren Boden vor der Pflanzung, um zu sehen, ob er ausreichend Kalzium enthält. Das lokale Anbaubüro kann bei Bodenuntersuchungen helfen.

Bewahren Sie auch eine gleichmäßige Bewässerung und halten Sie den Boden gleichmäßig feucht. Mulch die Pflanzen zur Unterstützung der Wassereinlagerungen mit organischen Mulch, wie Stroh oder anorganischen Mulch, wie schwarzer Kunststoff. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie die Zucchini sowie Tomaten, Paprika und Auberginen anbauen, damit Sie die Wurzeln des Futters nicht durchtrennen, wodurch die Pflanzen denken, dass sie unter Feuchtigkeitsdruck stehen und Blütenendfäule auslösen.

Zucchini-Pflanzen benötigen keine hohen Mengen an Stickstoff, was zu üppigem, gesundem Laub und wenig bis gar keinen Früchten führen kann. Überschüssiger Stickstoff verursacht auch Blütenendfäule bei Zucchini-Kürbis, da er die Aufnahme von Kalzium blockiert. Vermeiden Sie Düngemittel mit hohem Stickstoffgehalt und Ammoniakdünger (z. B. frischer Dünger), die das Laubwachstum stimulieren, mehr Salz in den Boden geben und die Aufnahme von Kalzium blockieren. Dies gilt insbesondere für Zucchini oder irgendein Kürbisgewächs, das in Behältern gezüchtet wird. Sie brauchen einen Dünger mit Mikronährstoffen, einschließlich Kalzium.

Zucchini-Blüten-Endbehandlung

Wenn die Pflanze bereits in der frühen Fruchtphase Anzeichen von Endfäule zeigt, können Sie sie wahrscheinlich "reparieren", indem Sie die oben genannten Hinweise befolgen, zusammen mit dem Zusatz von Kalzium im Boden. Calcium wird vom Laub nicht gut aufgenommen, also vermeiden Sie ein Blattspray. Kalzium muss direkt zu den Wurzeln gehen.

Calciumcarbonat-Tabletten oder Anti-Säure-Tabletten wie Tums können an der Basis der Pflanze eingesetzt werden. Sie werden sich dann auflösen und innerhalb weniger Stunden wird Kalzium für die Pflanze verfügbar sein.

Sie können Kalzium auch durch ein Tropfsystem laufen lassen. Verwenden Sie entweder Kalziumchlorid oder Kalziumnitrat. Dieser Vorgang ist optimal, wenn das Wetter warm und trocken ist. Mit den schönen Sommerbedingungen wächst die Pflanze in den Überwind, indem sie das verfügbare Kalzium so schnell nutzt, dass der Boden abgestreift wird. Die Fütterung durch ein Tropfsystem sorgt für eine kontinuierliche Versorgung mit Kalzium während der Spitzenwachstumsschübe sowie für eine kontinuierliche Bewässerung, um Wasserstress zu vermeiden, der mit der Blütenendfäule verbunden ist.

Vorherige Artikel:
Wir erinnern uns alle daran, dass Popeye eine Dose Spinat aufgemacht hat, um Superkraft in den Cartoons unserer Kindheit zu gewinnen. Während Spinat Sie nicht wirklich dazu bringen wird, große Muskeln zu entwickeln, um Bösewichte zu bekämpfen, ist es eines der Top-Gemüse für Kalzium, das uns hilft, starke, gesunde Knochen zu wachsen. Über
Empfohlen
Die richtige Hortensien-Winterpflege bestimmt den Erfolg und die Quantität der Blüten im nächsten Sommer. Der Schlüssel zum Hortensien-Winterschutz ist der Schutz Ihrer Pflanze, sei es im Topf oder im Boden, vor dem ersten Frost des Winters durch den letzten Frost im folgenden Frühjahr. Schauen wir uns an, was Sie im Winter für Ihre Hortensie tun müssen. Wie m
In der Landschaft platzierte Rasenornamente können ein Gefühl von Eleganz und Wärme erzeugen, und ein paar Gnome oder süße Tiere können Besucher und Passanten erfreuen und unterhalten. So verlockend es auch sein mag, Rasenschmuck und Gartenkunst zu ergattern, die heutzutage in Gartencentern so reichlich und billig ist, kann der Effekt genau das Gegenteil dessen sein, auf das Sie hoffen. Wenn
Es gibt Zeiten, in denen nichts im Garten scheint, egal wie hart Sie arbeiten. Ihre Tomaten sind mit Hornwürmern bedeckt, die Erdbeeren sind mit Mehltau überzogen und aus unerklärlichen Gründen haben sich Ihre Paprikaschoten entschieden spontan zu welken. In manchen Jahren musst du es einfach Pech haben und in der nächsten Saison neu anfangen, aber wenn Pfefferpflanzen welken, solltest du darauf achten - es ist sehr wahrscheinlich, dass Fusarium oder Verticillium welken. Die
Jeder erkennt den schönen Duft einer Geißblattpflanze und den süßen Geschmack seines Nektars. Geißblätter sind hitze-tolerant und wild attraktiv in jedem Garten. Eine Geißblattpflanze ist eine großartige Ergänzung für jede Landschaft und wird mit ihren süßen, gelben bis leuchtend roten Blüten eine reiche Tierwelt hervorbringen. Honeysuckle
Von Stan V. (Stan der Rosemann) Griep Pensionierte American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District In unseren Gärten gibt es gute und böse Kerle. Die guten Käfer helfen uns, indem wir die bösen Buben fressen, die gerne das Laub auf unseren Rosen essen und die Blüten an unseren Rosenbüschen zerstören. In ma
Das Leben in der Nähe von Wildtieren bietet einige spektakuläre Möglichkeiten, Tiere in ihren natürlichen Lebensräumen zu sehen und zu tun, was sie am besten können, aber Gärtner wissen, dass die Tierwelt manchmal zurückblickt. Wenn wilde Truthähne beginnen, zu nah in Ihren Garten zu schauen, haben Sie einen schwierigen Kampf auf Ihren Händen, aber einen, den Sie mit Ausdauer gewinnen können. Wild Turk