Sind Crabapples essbar: Erfahren Sie mehr über die Frucht von Crabapple Trees



Wer von uns ist nicht mindestens einmal gesagt worden, um nicht zu essen, crabapples? Wegen ihres oft schlechten Geschmacks und geringen Mengen an Zyanid in den Samen ist es ein allgemeines Missverständnis, dass Krebsfrüchte giftig sind. Aber ist es sicher, Krebs zu essen? Lesen Sie weiter, um mehr über die Sicherheit des Verzehrs von Crabapple und was mit den Obstbäumen von Crabapple zu tun ist, zu erfahren.

Sind Crabapples essbar?

Die kurze Antwort auf diese Frage lautet: Ja. Aber es gibt eine längere Antwort, um zu erklären warum. Crabapples sind nicht wirklich eine andere Art von Baum als Äpfel. Der einzige Unterschied ist der der Größe. Wenn ein Baum Früchte produziert, die größer sind als zwei Zoll (5 cm) im Durchmesser, ist es ein Apfel. Wenn die Früchte kleiner als 2 Zoll sind, ist es ein Crabapple. Das ist es.

Zugegeben, die Äpfel, die gezüchtet wurden, um größer zu sein, wurden auch gezüchtet, um besser schmecken zu können. Und viele Ziersorten von Krabben wurden gezüchtet, um attraktive Blumen und sonst nichts zu haben. Dies bedeutet, dass die Früchte von Crabapple-Bäumen zum größten Teil nicht besonders gut schmecken. Krebs zu essen macht dich nicht krank, aber du magst die Erfahrung nicht genießen.

Essen Obst von Crabapple Trees

Einige crabapple Obstbäume sind schmackhafter als andere. Dolgo und Centennial sind Sorten, die süß genug sind, um direkt vom Baum zu essen. In den meisten Fällen bevorzugen die Inhaber von Crabapple jedoch, die Früchte in Konserven, Butter, Saucen und Pasteten zu kochen. Ein paar gute Sorten zum Kochen sind Chestnut und Whitney.

Crabapple Bäume hybridisieren bereitwillig, also, wenn Sie einen Baum auf Ihrem Eigentum haben, gibt es eine gute Chance, dass Sie nie ganz wissen werden, was es ist. Versuchen Sie es mit frischem Essen und kochen Sie es mit viel Zucker, um zu sehen, ob es gut schmeckt.

Sie müssen sich keine Gedanken darüber machen, ob es essbar ist - das ist es. Und was das Zyanid angeht? Es ist genauso präsent in den Samen von Äpfeln und sogar Birnen. Weiche den Samen wie immer aus und es geht dir gut.

Vorherige Artikel:
Hilfe, meine Korianderblätter haben Flecken! Was ist Korianderblattfleck und wie werde ich es los? Die Ursachen von Blattfleckenkrankheiten auf Koriander sind meist außerhalb unserer Kontrolle, was die Kontrolle von Korianderblattflecken extrem erschwert. Es ist möglich, die Krankheit so zu behandeln, dass sie Ihre wertvolle Korianderpflanze nicht zerstört, aber sie erfordert Hingabe und Beharrlichkeit. Le
Empfohlen
Der Anbau goldener Euoniensträucher ( Euonymus japonicus 'Aureo-marginatus') bringt Farbe und Textur in Ihren Garten. Diese immergrüne Pflanze bietet waldgrüne Blätter, die breit in leuchtendem Goldgelb gehalten sind, was den Strauch ideal für helle Hecken oder Akzentpflanzen macht. Sie werden einen weiteren verlockenden Grund finden, goldene Euphoniesträucher zu züchten, wenn Sie lernen, wie einfach goldene euonyme Pflege sein kann. Lesen
Japanische Aralia ist eine tropische Pflanze, die im Garten, in Outdoor-Containern oder als Zimmerpflanze eine mutige Aussage macht. Informieren Sie sich in diesem Artikel über Fatsia-Wachstumsbedingungen und Pflegeanforderungen. Fatsia Pflanze Info Die gebräuchlichen Namen Japanische Aralia Pflanze und Japanische Fette beziehen sich auf den gleichen immergrünen Laubbaum, der botanisch als Aralia japonica oder Fatsia japonica bekannt ist . D
Der Prozess für die Auswahl eines Landschaftsarchitekten für Ihren Garten ist vergleichbar mit der Einstellung eines professionellen für Home Services. Sie müssen Referenzen erhalten, einige Kandidaten interviewen, feststellen, ob ihre Vision Ihre Wünsche und Ihr Budget respektiert, und eine Entscheidung treffen. Was
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während Calibrachoa Million Glocken eine ziemlich neue Spezies sein können, ist diese schillernde kleine Pflanze ein Must-Have im Garten. Sein Name kommt von der Tatsache, dass es Hunderte von kleinen, glockenartigen Blüten hat, die Miniatur-Petunien ähneln. Se
Japanische Ahornbäume sind spektakuläre Landschaftsbaumarten, die das ganze Jahr über Farbe und Interesse bieten. Einige japanische Ahorne können nur 6 bis 8 Fuß wachsen, andere erreichen 40 Fuß oder mehr. Das Beschneiden von japanischen Ahornbäumen ist bei alten Bäumen selten notwendig, wenn sie in jungen Jahren trainiert wurden. Das an
Es ist Mittsommer, deine Blumenbeete blühen wunderschön und du hast dein erstes kleines Gemüse in deinem Garten. Alles scheint glatt zu segeln, bis Sie auf dem Boden Ihrer Tomaten breiige braune Flecken sehen. Blossom Endfäule auf Tomaten kann extrem frustrierend sein und wenn es erst einmal entwickelt ist, gibt es nicht viel, was getan werden kann, außer geduldig zu warten und zu hoffen, dass sich die Materie im Laufe der Saison selbst heilt. All