Was mit Woody Lavendel zu tun: Tipps zum Rebschnitt Woody Lavendel Pflanzen



Lavendelsträucher tragen helle, duftende Blüten und können 20 Jahre oder länger leben. Nach sechs oder acht Jahren können sie jedoch holzig, mit totem Holz und weniger duftenden Blüten aussehen. Gib diese Pflanzen nicht auf. Wenn Sie wissen möchten, was mit holzigen Lavendel zu tun ist, verstehen Sie, dass beschneidende holzige Lavendelpflanzen sie oft zu ihrem früheren Glanz wiederherstellen können. Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie man einen Lavendel mit holzigen Stielen trimmt.

Verhindern Woody Lavendel

Prävention ist immer einfacher als Heilung. Wenn Sie junge, gesunde Lavendelpflanzen haben, können Sie bei der Pflanzung und Kulturpflege mit der Verhinderung von Holzlavendel arbeiten. Die Schlüssel zur Lavendelpflege sind gute Drainage und minimaler Dünger.

Pflanzen Sie Ihren Lavendel in gut durchlässigen, felsigen Boden, wenn möglich an einem Hang, um die Drainage zu gewährleisten. Befruchten Sie sie schon im ersten Jahr nach der Pflanzung leicht. Danach nicht regelmäßig düngen. Prune Lavendel leicht, um die abgerundete Form zu erhalten.

Was zu tun mit Woody Lavender

Wenn Sie bemerken, dass Ihr Lavendel holzig ist, ist es Zeit, Maßnahmen zu ergreifen, um es zu erholen. Hier ist, was mit holzigen Lavendelpflanzen zu tun ist: beschneiden Sie sie. Pruning Woody Lavendel Pflanzen ist der Schlüssel zur Verjüngung sie.

Für den prothetischen Schnitt müssen die Scheren durch Eintauchen in eine Lösung aus Wasser und denaturiertem Alkohol sterilisiert werden, um eine Ausbreitung der Krankheit zu verhindern. Es ist auch wichtig, dass die Werkzeugklingen scharf sind.

Prune diese Lavendel im Frühjahr, wenn alle Frost für die Saison beendet ist. Ein Frost kann neues Pflanzenwachstum abtöten.

Wie man einen Lavendel mit Woody Stems trimmt

Es ist nicht schwer zu lernen, wie man einen Lavendel mit holzigen Stielen trimmt. Die Grundregel des Beschneidens von Lavendel ist nicht, in braunes, totes Holz zu schneiden. Normalerweise finden Sie an der Basis der Pflanze braune Zweige. Entferne sie nur, wenn sie wirklich tot sind. Schneiden Sie sie nie zurück, in der Hoffnung, neues Wachstum anzuregen. Die Pflanze kann kein neues Wachstum von den holzigen Teilen erzeugen.

Wenn Sie holzige Lavendelpflanzen beschneiden, ist es auch eine gute Idee, nicht alle Pflanzen gleichzeitig zu beschneiden. Arbeiten Sie stattdessen langsamer, schneiden Sie jeden Ast zurück, aber nie in das braune Holz. Sie können Äste um ein Drittel oder eine Hälfte zurückschneiden. Achten Sie immer darauf, dass sich auf der Pflanze grüne Blätter befinden, wenn Sie mit dem Schnitt fertig sind.

Die gesamte Restaurierung kann mehrere Jahre dauern, da Sie nie zu viel Beschnittzugabe durchführen möchten. Schneiden Sie die Pflanze im Herbst wieder ab, um die Pflanze zu formen, um sie herum zu wässern und bieten Sie eine Handvoll körnigen Dünger mit langsamer Freisetzung an, damit Ihr Lavendel gut vor der Winterkälte wachsen kann.

Vorherige Artikel:
Hawthorn-Bäume sind eine Freude, in der Landschaft wegen ihrer attraktiven Form, Schattenpotential und Gruppen von rosa oder weißen Blumen zu haben, die im Frühling blühen. Singvögel lieben auch Weißdorne, und sie besuchen oft im Herbst und Winter, um die bunten Beeren zu genießen. Die meisten Weißdornbäume werden 15 bis 30 Fuß hoch - die perfekte Größe für städtische Gärten. Wachsende Wei
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Starkregen und Hochwasser verursachen nicht nur Schäden an Gebäuden und Häusern, sondern können auch Pflanzen im Garten befallen. Leider kann nur wenig getan werden, um einen überschwemmten Garten zu retten. Davon abgesehen können Sie den Schaden in einigen Fällen minimieren. Das A
Allium, bekannt für sein scharfes Aroma, umfasst mehr als 500 Arten, einschließlich der bekannten Zwiebel, Knoblauch, Schnittlauch und eine Vielzahl von schönen Blütenpflanzen. Bestäuber lieben die winterharten, langlebigen Pflanzen, aber Hirsche und andere Tiere lassen sie normalerweise in Ruhe. Wen
Wachsende süße Viburnumbüsche ( Viburnum odoratissimum ) fügt Ihrem Garten das herrliche Element des Duftes hinzu. Dieses Mitglied der großen Viburnum-Familie bietet auffällige, verschneite Frühlingsblüten mit einem sehr ansprechenden Duft. Für süße Viburnum-Informationen, einschließlich, wie man für süße Viburnum sorgt, lesen Sie weiter. Süße Viburnum
Sukkulenten sind eine Gruppe von Pflanzen mit speziellen Anpassungen und beinhaltet Kakteen. Viele Gärtner denken an Sukkulenten als Wüstenpflanzen, aber sie sind bemerkenswert vielseitige Pflanzen und können sich an viele verschiedene Regionen akklimatisieren. Überraschenderweise können diese Xeriscape-Lieblinge auch in feuchten Regionen wie dem pazifischen Nordwesten und sogar an kalten Orten wie Zone 3 gedeihen. Es
Schachtelhalm ( Equisetum spp.) Ist eine mehrjährige Pflanze, die in weiten Teilen von Nordamerika, Europa, dem Nahen Osten und Asien wächst. Auch bekannt als Puzzle-Pflanze oder Scheuerrausch, Schachtelhalm ist leicht zu erkennen, durch seine schilfigen, verbundenen Stämmen. Viele Menschen genießen Schachtelhalm Kräuter für seinen Nährstoffgehalt. Die P
Es könnte Sie überraschen zu erfahren, dass die amerikanische Highbush-Cranberry kein Mitglied der Cranberry-Familie ist. Es ist eigentlich ein Schneeball, und es hat viele Eigenschaften, die es zu einem idealen essbaren Landschaft Strauch machen. Lesen Sie weiter für amerikanische Cranberry Bush Informationen. A