Wachsende Carissa Sträucher: Wie man eine Carissa Natal Plum wächst



Wenn Sie duftende Sträucher mögen, werden Sie den Natal-Pflaumenstrauch lieben. Der Duft, der an Orangenblüten erinnert, ist besonders intensiv in der Nacht. Lesen Sie diesen Artikel, um mehr zu erfahren.

Natal Pflaumen Bush Info

Die Natternpflaume ( Carissa macrocarpa oder C. grandifolia ) blüht hauptsächlich im Sommer und sporadisch das ganze Jahr über, so dass Sie während des größten Teils des Jahres sowohl Blumen als auch hübsche kleine rote Früchte am Strauch haben. Die sternartigen Blüten haben einen Durchmesser von etwa 2 Zoll und haben dicke, wachsartige Blütenblätter. Die essbare, leuchtend rote, pflaumenartige Frucht schmeckt wie Cranberries, und Sie können daraus Marmelade oder Gelee machen.

Carissa Pflanzenpflege ist ein Kinderspiel, wenn Sie es an der richtigen Stelle pflanzen. Die Sträucher brauchen Schatten im gut durchlässigen Boden. Vermeiden Sie Carissa Sträucher in der Nähe von Gehwegen und Sitzplätzen im Freien, wo sie mit ihren dicken, gespaltenen Dornen Verletzungen verursachen können. Sie sollten es auch von Bereichen fernhalten, in denen Kinder spielen, da alle Teile der Pflanze, mit Ausnahme der vollreifen Beeren, giftig sind.

Carissa Pflanzen sind ideal für die Anpflanzung am Meer, da sie starke Winde abschütteln und sowohl salzige Erde als auch Salzspray vertragen. Dies macht sie ideal für Küstenbedingungen. Sie eignen sich auch gut in Containern auf Decks und Balkonen am Meer. Aufrechte Arten sind beliebt als Heckenpflanzen und weitläufige Arten machen gute Bodenbedeckungen. Pflanzensträucher für Hecken, die zwei Fuß voneinander entfernt sind, und solche, die für den Boden verwendet werden, sind 18 Zoll voneinander entfernt.

Wie man eine Carissa Natal Pflaume anbaut

Carissa-Sträucher wachsen in fast jedem Boden, bevorzugen jedoch sandige Standorte. Sie produzieren mehr Früchte und Blumen, wenn sie viel Sonne bekommen, aber profitieren von einem kleinen Nachmittag Schatten. Die Sträucher sind in den Pflanzenhärtezonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart, können aber in besonders kalten Wintern in Zone 9 bis auf den Boden sterben. Die Sträucher wachsen im folgenden Jahr nach.

Carissa Sträucher brauchen nur mäßiges Wasser und Dünger. Sie werden eine leichte Fütterung mit einem Mehrzweckdünger im Frühling zu schätzen wissen. Zu viel Dünger führt zu einer schlechten Blüte. Bei längeren Trockenperioden tief einweichen.

Zwergsorten können zu der Art zurückkehren, wenn Sie die unteren Äste nicht sorgfältig beschneiden. Beschneide sie im frühen Frühling, um ein Abschneiden der Blütenknospen zu vermeiden. Der Baldachin braucht nur leichten Schnitt, um Probleme wie gebrochene, beschädigte oder unberechenbare Zweige zu korrigieren.

Vorherige Artikel:
Igel haben eine große Auswahl und benötigen Zugang zu mindestens 10 bis 12 Hinterhöfen, um alle ihre Bedürfnisse zu sammeln. Dies kann für die kleinen Säugetiere schwierig sein, da viele Höfe heute umzäunt sind und sie keinen Zugang zu neuen Jagd- und Nistplätzen haben. Igel in den Garten zu ziehen beginnt mit dem Zugang, aber es gibt auch ein paar Gefahren zu beseitigen und Dinge, die Sie tun können, damit sie sich mehr eingeladen fühlen. Was wird
Empfohlen
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Eine häufige Rosenkrankheit ist als schwarzer Fleck ( Diplocarpon rosae ) bekannt. Der Name ist sehr passend, da diese Pilzkrankheit überall auf den Blättern von Rosensträuchern schwarze Flecken bildet. Wenn sie nicht aktiviert wird, kann ein Rosenstrauch vollständig entblättert werden. Lass
Wenn es um trockenheitstolerante Pflanzen geht, gewinnen die meisten Sukkulenten den Preis. Sie kommen nicht nur in verschiedenen Formen und Größen vor, sondern erfordern nach ihrer Herstellung sehr wenig zusätzliche Pflege. Reife Pflanzen und solche mit wenig Licht ergeben langbeinige Sukkulenten. W
Mickey Mouse Pflanze ( Ochna serrulata ) ist nicht für die Blätter oder Blüten benannt, sondern für die schwarzen Beeren, die dem Gesicht von Mickey Mouse ähneln. Wenn Sie Schmetterlinge und Bienen in Ihren Garten ziehen wollen, ist Mickey Mouse eine gute Wahl. Die Pflanze eignet sich für den Anbau in Klimazonen, in denen die Temperaturen niemals unter 27 ° F oder -2 ° C fallen. Was is
Wenn Sie "essbare Sonnenblume" hören, denken Sie wahrscheinlich an große Mammut-Sonnenblumen und köstliche Sonnenblumenkerne. Helianthus tuberosa , auch Topinambur oder Sonnenstich genannt, ist ein Mitglied der Familie der Sonnenblumen, die wegen ihrer essbaren Knollen, nicht Samen, gezüchtet und geerntet werden. To
Wurzelfäule ist eine häufige Krankheit in Pflanzen, die in der Regel durch schlechte Entwässerung oder unsachgemäße Bewässerung verursacht wird. Obwohl sie in Topfpflanzen häufiger vorkommen, kann Wurzelfäule auch Pflanzen im Freien beeinträchtigen. Wüstenpflanzen wie Sukkulenten, Kakteen und Agaven sind besonders anfällig für Wurzelfäule, wenn sie unter falschen Bedingungen gepflanzt werden. Lesen Sie w
Obwohl es ein Mitglied der Orchidaceae-Familie ist, die die größte Anzahl von Blütenpflanzen besitzt, ist Angraecum sesquipedale oder Sternorchideen-Pflanze definitiv eines der einzigartigeren Mitglieder. Sein Artname, Sesquipedale, ist vom lateinischen abgeleitet, das "anderthalb Fuß" in Bezug auf den langen Blumenvorsprung bedeutet. Fa