Jährliche Strawflower: Informationen darüber, wie man Strawflowers anbaut


Was ist eine Strohblume? Diese wärmeliebende, trockentolerante Pflanze wird wegen ihrer charmanten, strohartigen Blüten in leuchtenden Rot-, Orange-, Rosa-, Purpur- und Weiß-Tönen geschätzt. Eine zuverlässige, einjährige Strohblume ist leicht zu bekommen und belohnt Sie mit durchgehenden Blüten vom Sommer bis zum ersten harten Frost.

Wachsende Bedingungen für Strawflowers

Strohblumen ( Helichrysum bracteatum syn. Xerochrysum bracteatum ) sind Mitglieder der Gänseblümchenfamilie und die Wachstumsbedingungen sind ähnlich. Sie sind gut geeignet für den sonnigsten Platz in Ihrem Garten. Strohblumen sind hitzetolerant und wachsen in fast jedem gut durchlässigen Boden.

Wie man Strawflowers anbaut

Strohblumen können direkt im Garten gepflanzt werden, nachdem Sie sicher sind, dass keine Frostgefahr mehr besteht. Graben Sie den Boden bis zu einer Tiefe von mindestens 8 bis 10 Zoll. Strawflowers erfordern keinen reichen Boden, aber sie werden glücklich sein, wenn Sie in 2 bis 3 Zoll Kompost vor dem Pflanzen graben.

Streuen Sie die Samen leicht auf die Oberfläche des Bodens. Bewässere sie leicht mit einem Sprühaufsatz, aber bedecke die Samen nicht mit Erde.

Verdünnen Sie die Pflanzen auf eine Entfernung von mindestens 10 bis 12 Zoll, wenn die Sämlinge 2 bis 3 cm groß sind. Dräng die Pflanzen nicht in Schutt und Asche; Strohblumen benötigen eine hervorragende Luftzirkulation, um Schimmel und andere feuchtigkeitsbedingte Krankheiten zu verhindern.

Sie können Strohblumen auch sechs bis acht Wochen vor dem letzten Frost drinnen pflanzen. Füllen Sie eine Pflanzschale mit einer leichten handelsüblichen Topfmischung und streuen Sie die Samen auf die Oberfläche der Mischung. Sorgfältig mit Wasser gießen, um sicherzustellen, dass die Samen einen festen Kontakt mit der Blumenerde haben, aber das Sonnenlicht nicht blockieren, indem die Samen mit Erde bedeckt werden.

Decken Sie das Tablett mit klarem Plastik ab, um die Umgebung warm und feucht zu halten, und entfernen Sie dann den Kunststoff, sobald die Samen keimen. Verpflanzen Sie die Sämlinge in einzelne Töpfe, wenn sie mindestens ein oder zwei Sätze echter Blätter haben (Blätter, die nach den winzigen Sämlingsblättern erscheinen).

Stellen Sie das Tablett in einen sonnigen Raum, in dem die Temperatur nachts niedrig ist. Wasser nach Bedarf, um den Boden leicht feucht zu halten, aber nie matschig, und die Sämlinge alle zwei Wochen mit einer schwachen Düngerlösung füttern. Pflanzen Sie die Strohblumen im Freien, wenn alle Frostgefahr vorüber ist.

Strohblumenpflege

Strohblumen erfordern sehr wenig Pflege. Gießen Sie die Pflanzen nur, wenn der Boden leicht trocken ist. Vermeide nasse, matschige Böden, da Strohblumen bei Nässe anfällig für Fäulnis sind. Wenn möglich, mit einem Schlauch oder einem Tropfsystem wässern, um das Laub trocken zu halten.

Ansonsten besteht die Pflege darin, verblasste Blumen abzukneifen, um während der gesamten Saison ein kontinuierliches Blühen zu fördern.

Vorherige Artikel:
Einen eigenen Guavenbaum zu haben ist großartig. Die Früchte haben einen unverwechselbaren und unverwechselbaren tropischen Geschmack, der jede Küche aufhellen kann. Aber wie fängt man an, einen Guavenbaum zu züchten? Lesen Sie weiter, um mehr über die Verbreitung von Guaven und das Wachstum von Guaven aus Stecklingen zu erfahren. Wie
Empfohlen
Persimmonbäume passen in fast jeden Hinterhof. Sie sind klein und pflegeleicht und produzieren im Herbst köstliche Früchte, wenn nur wenige andere Früchte reif sind. Persimonen haben keine ernsthaften Insekten- oder Krankheitsprobleme, so dass es nicht notwendig ist, regelmäßig zu sprühen. Das bedeutet nicht, dass dein Baum nicht gelegentlich Hilfe benötigt. Lesen
Kamille ist ein hübsches Kraut, das den Kräutergarten während des größten Teils der Wachstumsperiode mit einer Masse von kleinen, gänseblümchenähnlichen Blüten ziert. Traditionell haben viele Generationen die Kamille wegen ihrer heilenden Eigenschaften geschätzt. Bis heute verlassen sich die Menschen auf Kamillentee, um die Nerven zu beruhigen und sich vor dem Schlafengehen zu entspannen. Aber ist
Königliche Palmen sind die Quintessenz der hohen, geraden Palme - die, von denen Sie erwarten, dass sie die Straße im Süden Floridas oder Kaliforniens sehen. Während sie einige spezifische Pflegebedürfnisse haben, sind diese Bäume eindrucksvolle Exemplare, die die Mühe wert sind, wie sie hervorstechen. Lesen
Von Kathehe Mierzejewski Wenn Sie sich gefragt haben, wie man Winterkürbis anbaut, sollten Sie sich keine Sorgen machen. wachsender Winterkürbis ist keine schwierige Aufgabe. Diese Pflanzen sind leicht zu vinifizieren, wenn sie es für richtig halten und bringen das Gemüse bis zur Ziellinie. Es gibt viele verschiedene Sorten, und alle nehmen den ganzen Sommer und Herbst, um fertig zu wachsen. Wi
Ein ausgewachsener Lorbeerbaum hält sogar den engagiertesten Koch in scharfen Lorbeerblättern ein Leben lang. Aber wenn Sie mehr brauchen, ist es nicht schwer, aus Stecklingen einen Lorbeerbaum zu züchten. Für weitere Informationen über das Verbreiten von Stecklingen aus einem Lorbeerbaum, einschließlich Tipps zum Auspflanzen von Lorbeerbaumstecklingen, lesen Sie weiter. Bay
Viele Menschen genießen eine beruhigende Tasse Kamillentee, um den Stress des Tages zu vergessen und einen schönen, erholsamen Schlaf zu bekommen. Beim Kauf einer Schachtel Kamillentee im Supermarkt sind die meisten Verbraucher besorgt, welche Art von Tee sie bevorzugen, nicht welche Art von Kamille die Teebeutel enthalten.