Sind orientalische und asiatische Lilien gleich?


Sind orientalische und asiatische Lilien gleich? Die Antwort auf diese häufig gestellte Frage ist nein, die Pflanzen sind definitiv nicht die gleichen. Obwohl sie deutliche Unterschiede aufweisen, haben sie jedoch viele Gemeinsamkeiten. Lesen Sie weiter und lernen Sie, wie man den Unterschied zwischen asiatischen und orientalischen Lilien erkennt.

Orientalische vs. asiatische Lilie

Orientalische und asiatische Lilien sind nicht gleich, aber beide beliebten, hybriden Lilien sind auffallend schön und im heimischen Garten zuhause. Obwohl orientalische Lilien etwas kniffliger sind, sind beide einfach zu züchten, und es ist auch nicht so schwierig, den Unterschied zwischen asiatischen und orientalischen Lilien zu erkennen.

Asiatische Lilie Info

Asiatische Lilien sind in verschiedenen Gebieten Asiens beheimatet. Die Pflanzen, die reife Höhen von 1 bis 6 Fuß erreichen, zeigen lange, schlanke, glänzende Blätter. Sie sind winterhart, frühe Pumphose, die im Frühjahr Blüten in einer Vielzahl kräftiger Farben oder Pastellfarben bildet.

Im Gegensatz zu orientalischen Lilien haben die Blumen keinen Duft. Asiatische Lilien sind nicht pingelig und gedeihen in fast allen gut durchlässigen Böden. Die Zwiebeln vermehren sich schnell und können sich jedes Jahr verdoppeln.

Orientalische Lilie Info

Orientalische Lilien sind in Japan heimisch. Die Pflanzen gewinnen jedes Jahr an Größe und sind mit 2 bis 8 Fuß beträchtlich größer als asiatische Lilien. Viele sind sogar als Baumlilien bekannt. Die tiefgrünen Blätter sind weiter und weiter auseinander als die Blätter der asiatischen Lilien und sind etwas herzförmig.

Orientalische Lilien blühen um die Zeit, in der asiatische Lilien verblassen. Die riesigen Blüten, vor allem in den Farben Weiß, Pastellrosa und Pastellgelb, sind stark parfümiert. Die Zwiebeln vermehren sich viel langsamer als asiatische Lilienzwiebeln.

Wenn jede dieser Pflanzen im Frühjahr neues Wachstum hervorbringt, gibt es bemerkenswerte Unterschiede. Zum Beispiel ähneln asiatische Typen kleinen Artischocken, wenn sie auftauchen und mehrere schmale Blätter auf und ab entwickeln. Orientalische Arten werden jedoch torpedoartiger mit weniger Blattwachstum erscheinen und sind etwas breiter.

Es gibt keinen Wettbewerb! Pflanzen Sie beides und Sie werden vom Frühjahr bis zum Mittel- oder Spätsommer mit einer beeindruckenden Auswahl an atemberaubenden Blüten belohnt. Beide profitieren von gelegentlichen Trennungen, um die Pflanzen gesund zu halten und Überbelegung zu verhindern.

Vorherige Artikel:
Die Verbreitung von Orchideen aus Keikis ist viel einfacher als es klingt! Sobald Sie festgestellt haben, dass ein Keiki auf Ihrer Orchidee wächst, sind nur ein paar einfache Schritte erforderlich, um Ihre neue Babyorchidee erfolgreich zu bepflanzen. (Weitere Informationen zu keiki im Allgemeinen finden Sie in diesem Artikel auf keiki care.
Empfohlen
Wenn Sie nach ganzjährigen Blüten und einem Zierstrauch für Ihren subtropischen Garten suchen, suchen Sie nicht weiter als die wartungsarmen und wunderschönen Thryallis. Mit nur ein wenig dryallis Pflanzeninfo können Sie diesen hübschen, warmen Klimastrauch leicht anbauen. Was ist eine Thryallis Pflanze? Thry
Was ist Botfäule? Es ist der allgemeine Name für Botryosphaeria Krebs und Fruchtfäule, eine Pilzkrankheit, die Apfelbäume beschädigt. Apfelfrüchte mit Botfäule entwickeln Infektionen und werden ungenießbar. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über Äpfel mit Bot-Fäulnis, einschließlich Informationen zum Umgang mit Bot-Fäulnis von Äpfeln. Was ist Bot R
Brombeeren sind Überlebende und besiedeln Ödland, Gräben und unbebaute Grundstücke. Für einige Leute sind sie einem schädlichen Gras ähnlich, während sie für den Rest von uns ein Segen Gottes sind. In meinem Wald wachsen sie wie Unkraut, aber wir lieben sie trotzdem. Ich bin in einer ziemlich gemäßigten Zone, aber was ist mit dem Anbau von Brombeeren in Zone 4? Gibt es k
Kiwi war früher eine eher exotische Frucht, heute ist sie in fast jedem Supermarkt zu finden und hat sich in vielen Hausgärten zu einem beliebten Bestandteil entwickelt. Die Kiwi, die im Lebensmittelgeschäft ( Actinidia deliciosa ) gefunden wird, wird aus Neuseeland importiert und kann nur Temperaturen zwischen -45 ° C und -1 ° C überleben, was für viele von uns keine Option ist. Glück
Impatiens, auch bekannt als die Touch-me-not-Pflanze, ist eine sehr beliebte blühende Pflanze, die sich für Gartenbeete und -behälter eignet. Er ist auf Waldböden heimisch und muss im Schatten wachsen, damit er nicht von der Sonne versengt wird. Sunpatiens ist eine relativ neue Impatiens Hybride, die in voller Sonne und heißem, feuchtem Wetter gedeiht und den Bereich, in dem Gärtner impatiens Farbe verbreiten können, stark erweitert. Lesen
Was ist der Chelsea Chop? Selbst mit drei Vermutungen kommen Sie vielleicht nicht näher. Die Chelsea-Schnittmethode ist eine Möglichkeit, die Blütenproduktion Ihrer Stauden zu verlängern und dafür zu sorgen, dass sie besser aussieht. Lesen Sie weiter, um mehr über die Chelsea Chop Pruning Methode und wann Chelsea Chop Prune zu erfahren. Chel