Was ist Potato Wilt: Wie verwelkte Kartoffelpflanzen im Garten zu kontrollieren



Nichts ist frustrierender beim Kartoffelanbau, als wenn die Pflanzen plötzlich im Garten welken und sterben. Was ist Kartoffelwelke und wie kann man verwelkte Kartoffelpflanzen überhaupt verhindern? Lesen Sie weiter, um mehr über die Bekämpfung der Kartoffelwelke und ihre Ursachen zu erfahren.

Was ist Kartoffelwilt?

Verticilliumwelke, auch bekannt als Kartoffelwelke, ist eine Pilzkrankheit, die entweder durch Verticillium dahliae oder Verticillium alboratrum verursacht werden kann . Beide Pilze können lange Zeit im Boden, in infizierten Pflanzenteilen und in Samenstücken überleben. In der Tat ist Verticillium dahliae bis zu sieben Jahre im Boden geblieben.

Wilt kann zu einer Verringerung der Knollengröße und Verfärbung des Schaftendes führen. Der Pilz befällt die Kartoffelpflanze durch die Wurzeln und stört den Wassertransport. Kartoffelpflanzen weisen Krankheitssymptome auf, wenn sie sich vorzeitig verfärben. Infizierte Knollen können vaskuläre Verfärbungen in Ringen nahe dem Ende des Schafts zeigen. Verwelkte Kartoffelpflanzen sterben schließlich.

Kartoffel-Wilt-Krankheit-Behandlung

Einige Arten von Kartoffeln sind anfälliger für Welke als andere. Daher ist es immer am besten, Kartoffelsorten zu pflanzen, die gegen Welke resistent sind. Achten Sie beim Einkauf auf krankheitsresistente Kartoffeln auf Etiketten mit einem "V".

Die Kontrolle der Kartoffelwelke wird am besten durch Prävention erreicht. Die Verwendung von hochwertigem Saatgut aus welkenfreien Flächen ist ein ausgezeichneter Ausgangspunkt. Gesunde Pflanzen sind weniger anfällig für Infektionen, also stellen Sie sicher, dass Sie genügend Wasser und Dünger zur Verfügung haben, um sie vor Infektionen zu schützen.

Bewahre die Gärten frei und sammle alle toten oder infizierten Pflanzenreste ein und verwerfe sie. Die Fruchtfolge wird auch beim Verwelken helfen. Wo große Felder von Kartoffelpflanzen welken, sollten die Kartoffelspitzen geharkt und verbrannt werden.

Vorherige Artikel:
Fans von Chefkoch Jamie Oliver kennen Salsola Soda , auch bekannt als Agretti. Der Rest von uns fragt "Was ist Agretti?" Und "Was sind Agretti?" Der folgende Artikel enthält Salsola Soda Informationen und wie man Agretti in Ihrem Garten anbaut. Was ist Agretti? Beliebt in Italien und heiß in High-End-italienischen Restaurants in den Vereinigten Staaten, Agretti ist eine 18-Zoll breit und 25-Zoll groß (46 x 64 cm.)
Empfohlen
Washington-Weißdornbäume ( Crataegus phaenopyrum ) sind im südöstlichen Teil dieses Landes heimisch. Sie werden wegen ihrer auffälligen Blüten, leuchtenden Früchte und schönen Herbstfarben kultiviert. Ein relativ kleiner Baum, Washington Hawthorn ist eine nette Ergänzung zu einem Hinterhof oder Garten. Lesen S
Passionsfrucht ( Passiflora edulis ) ist ein südamerikanischer Eingeborener, der in tropischen und subtropischen Klimazonen wächst. Bei warmem Wetter erscheinen violette und weiße Blüten auf der Maracuja, gefolgt von würzigen, duftenden Früchten, die vor allem im Sommer und Herbst reifen. Die Passionsfrucht verfärbt sich bei der Reifung von grün nach dunkelviolett und fällt dann auf den Boden, wo sie gesammelt wird. Obwohl
Hostas sind wegen ihrer einfachen Pflege eine der beliebtesten Schattengartenpflanzen. Vorwiegend für ihr Laub, sind Hostas in festen oder bunten Grün-, Blau-und Gelbtönen erhältlich. Mit Hunderten von verfügbaren Sorten könnte ein großer Schattengarten mit verschiedenen Hostas gefüllt werden, ohne einen einzigen zu wiederholen. Die me
Kakteen gehören zu den bekanntesten Pflanzen mit warmem Wetter, so dass Sie überrascht sein könnten, dass Kakteen Frostschäden verursachen. Aber selbst im Sommer können die Temperaturen im Winter bis unter 32 Grad Fahrenheit (0 Grad Celsius) fallen. Dies kann zu Frostschäden am Kaktus führen. Wenn Sie Ihren Kaktus nach einem Kälteeinbruch beschädigt haben, werden Sie wissen wollen, wie man sich um einen gefrorenen Kaktus kümmert. Kann ein
Der Weihnachtskaktus ist eine langlebige Pflanze, die oft von Generation zu Generation weitergegeben wird. Sie können den Kaktus mit tiefer aber seltener Bewässerung ziemlich ignorieren und es wird gedeihen. Eine überzuckerte Weihnachtskaktuspflanze erliegt jedoch der Wurzelfäule, und das Familienerbstück kann auf den Komposthaufen gelangen. Um
Lass uns über Kartoffeln reden. Ob frittiert, gekocht und zu Kartoffelsalat verarbeitet oder mit Butter und Sauerrahm gebacken und mit Butter bestrichen - Kartoffeln sind eines der beliebtesten, vielseitigsten und leicht anzubauenden Gemüsesorten. Obwohl viele Menschen mit dem Anbau von Kartoffelpflanzen vertraut sind, stellen andere vielleicht in Frage, wie tief Kartoffeln gepflanzt werden müssen, sobald sie für den Anbau bereit sind. In