Asiatische Lily Propagation: Wie man eine asiatische Lilienpflanze verbreitet



Eine wirklich erstaunliche Pflanze, Asiatische Lilien sind ein Blumenliebhaber Preis Garten Bewohner. Das Verbreiten asiatischer Lilien wird kommerziell mit Glühbirnen durchgeführt, aber wenn Sie Geduld haben, können Sie Geld sparen und sie aus der Teilung, Samen oder sogar Blättern wachsen lassen. Diese faszinierende Pflanze ist sehr vielseitig in ihrer Reproduktion und wächst asexuell oder sexuell. Das lässt dem unerschrockenen Gärtner viele Möglichkeiten offen. Versuchen Sie, asiatische Lilien auf eine dieser Arten für ein lustiges, interessantes Projekt zu reproduzieren, das mehr der magischen Blüten ergeben wird.

Wie man asiatische Lily Plants verbreitet

Asiatische Lilie ist wahrscheinlich eine der bekanntesten der Lilien. Seine effektvollen Blüten und hohen, eleganten Stiele packen den Staudengarten. Asiatische Lilienausbreitung aus Samen ist zeitaufwendig und kann 2 bis 6 Jahre dauern, um Blüten zu entwickeln. Eine schnellere Methode, um Ihren Bestand an diesen Pflanzen zu erhöhen, ist die Teilung. Eine vegetative Methode mit Blättern ist ebenfalls möglich, erfordert jedoch einige Geduld.

Samen, der asiatische Lilien verbreitet

Lilien kommen in verschiedenen Keimungsniveaus, aber asiatische Formen sind ziemlich einfach zu sprießen. Picks im September und lassen Sie sie gründlich trocknen. Wenn die Hülsen trocken sind, knacken Sie sie auf, trennen Sie die Samen und entsorgen Sie die Spreu.

Säen Sie die Samen in vorher befeuchteten Blumenerde, 1 Zoll auseinander (2, 5 cm) mit einem feinen Staub von ½ Zoll (1, 27 cm) Erde über sie. Klopfen Sie den Boden vorsichtig auf den Samen.

Innerhalb von 4 bis 6 Wochen sollten Samen sprießen. Halten Sie sie leicht feucht und geben Sie jungen Pflanzen 14 Stunden Licht pro Tag. Alle 14 Tage mit halbdünnem Flüssigdünger düngen.

Wenn die Sämlinge schlummern, tupfen Sie sie in etwas größere Behältnisse um, damit sie weiter wachsen.

Asiatische Lily Propagation von der Abteilung

Die Vermehrung asiatischer Lilien durch Teilung ist die schnellste und einfachste Art der Vermehrung. Warte bis die Lilien ruhen und grub den Haufen aus. Graben Sie mehrere Zentimeter um die Basis der Pflanze. Entfernen Sie den überschüssigen Schmutz und ziehen Sie die kleinen Glühbirnen auseinander. Stellen Sie sicher, dass jeder eine schöne Menge an Root hat.

Pflanzen Sie die Teile sofort auf oder legen Sie sie bis zum Frühling in Plastiktüten mit angefeuchtetem Torf im Kühlschrank. Pflanzen Sie neue Zwiebeln 12 Zoll (30 cm) auseinander wieder halb so tief wie die Zwiebel im Durchmesser ist.

Wenn es keine Offsets oder kleine Glühbirnen von der Hauptbirne zu entfernen gibt, können Sie Glühbirnenwaagen verwenden. Entferne ein paar Schuppen von der Hauptbirne und lege sie in einen Beutel mit feuchtem Torf bei Raumtemperatur. Innerhalb weniger Wochen werden auf der Waage Bubbles entstehen, die gepflanzt werden können, sobald sie Wurzeln bilden.

Vermehrung asiatischer Lilie aus Blättern

Die Verwendung von Laub für asiatische Lilienverbreitung ist eine ungewöhnliche Methode, aber es funktioniert mit der Zeit. Ziehen Sie die äußeren Blätter der Pflanze vorsichtig nach unten, wenn sie noch grün sind, aber nachdem die Pflanze geblüht hat.

Tauchen Sie die Enden der Blätter in Bewurzelungshormon und fügen Sie sie in 2 Zoll (5 cm) von angefeuchtetem Sand ein. Drei Blätter pro 2-Zoll-Behälter (5 cm) reichen aus, um Platz für die Bildung von Zwiebeln zu lassen. Bedecke die Behälter mit Plastiktüten und lege sie in einen warmen Bereich des Hauses.

In etwa einem Monat treten kleine Schwellungen mit einer oder zwei Wurzeln auf dem behandelten Ende des Blattes auf. Diese sind jetzt bereit zu pflanzen und zu wachsen. Die Blüte wird in zwei Jahren oder weniger auftreten. Die Kosten dafür sind vernachlässigbar, aber die Einsparungen sind enorm und Sie haben jetzt mehr dieser atemberaubenden Pflanzen.

Vorherige Artikel:
Ein hoher pH-Wert im Boden kann auch aus zu viel Kalk oder anderen Neutralisationsmitteln für den Boden hergestellt werden. Die Einstellung des pH-Wertes im Boden kann ein rutschiger Abhang sein, daher ist es immer am besten, den pH-Wert des Bodens zu testen und den Anweisungen zum "T" zu folgen, wenn man den pH-Wert des Bodens ändert.
Empfohlen
In meinem kleinen Vorortgebiet gibt es überall städtische Hühnerfarmen. Wir sind daran gewöhnt, dass "Hühnchen gefunden" oder "Hühnchen verloren" -Schilder und sogar Hühner selbst über unseren Rasen stolzieren. Diese Leute machten keine sehr gute Arbeit, weil Hühner ihren Garten bearbeiteten. Aber du
Goldener Duschbaum ( Cassia Fistula ) ist solch ein schöner Baum und so einfach zu wachsen, dass es Sinn macht, dass Sie mehr wollen. Glücklicherweise ist das Verbreiten von Cassia Golden Shower Bäumen relativ einfach, wenn Sie ein paar Grundregeln befolgen. Lesen Sie weiter für Informationen über die Verbreitung eines goldenen Duschbaums. Cas
Lorbeerbaum ( Laurus nobilis ), auch unter verschiedenen Namen wie Lorbeer, Lorbeer, Lorbeer oder Lorbeer bekannt, wird wegen der aromatischen Blätter geschätzt, die einer Vielzahl von warmen Speisen einen unverwechselbaren Geschmack verleihen. Dieser herrliche mediterrane Baum hat jedoch den Ruf, giftig zu sein.
Spinat-Weißrost kann eine verwirrende Bedingung sein. Für den Anfang ist es nicht wirklich eine Rostkrankheit, und es wird oft zunächst für Falschen Mehltau verwechselt. Wenn diese Option deaktiviert ist, kann dies zu erheblichen Ernteverlusten führen. 1907 in abgelegenen Gebieten entdeckt, sind heute Spinatpflanzen mit Weißrost überall auf der Welt zu finden. Lesen
Zweifellos haben Sie auf Ihren Reisen gesehen, wie Menschen kontrollierte Prärien oder Felder niederbrannten, aber Sie wissen vielleicht nicht, warum das so ist. Im Allgemeinen können in den Prärielandschaften, Feldern und Weiden kontrollierte Verbrennungen jährlich oder alle paar Jahre durchgeführt werden, um das Land zu erneuern und wiederzubeleben. Unt
Hartriegel ist ein beliebter Zierbaum mit blühenden Hochblättern, elegantem Laub und leuchtend roten Früchten. Diese Pflanzen sind relativ robust, aber sie haben ihre Achillesfersen. Wir haben alle die Fabeln darüber gehört, wie auch die Kleinsten die Mächtigen niederreißen können. Dies trifft auf eine Vielzahl von Pilz- und Bakterienkrankheiten von Hartriegel oder winzigen Insekten zu, die Ihren Hartriegel befallen oder befallen können. Die Pro