Aspen Tree Care: Tipps zum Pflanzen eines Zitterpappel-Baumes



Zitterpappel ( Populus tremuloides ) sind in freier Wildbahn sehr schön und erfreuen sich an der größten einheimischen Vielfalt jedes Baumes des Kontinents. Ihre Blätter haben Blattstiele abgeflacht, so dass sie in jeder leichten Brise zittern. Sie haben vielleicht die Espen bewundert, die Parkhänge mit leuchtend gelben Herbstfarben beleuchten. Aber achte darauf, dass du die Fakten über Zitterpappelbäume liest, bevor du sie in deinem Garten pflanzt. Gepflegte Espen können ein Problem für einen Hausbesitzer sein. Lesen Sie weiter für Informationen über die Vor- und Nachteile des Anpflanzens eines zitternden Espenbaums und wie man bebende Espen wachsen lässt.

Quaken Aspen Tree Fakten

Bevor Sie einen zitternden Espenbaum in Ihrem Garten pflanzen, müssen Sie die Vor- und Nachteile von kultivierten Espenbäumen verstehen. Manche Gärtner lieben sie, manche nicht.

Aspen Bäume wachsen sehr schnell und sind sehr winterhart. Das bedeutet, dass Sie in nur wenigen Saisons einen neuen Hinterhof einrichten können, wenn Sie Espen pflanzen. Espen sind klein und werden Ihren Garten nicht überwältigen, und manchmal liefern sie schöne Herbstfarbe.

Auf der anderen Seite, bedenken Sie, dass die Rolle der Espen in der Natur wie ein "Nachfolge" Baum ist. Seine Aufgabe in freier Wildbahn ist es, sich schnell in erodierten oder ausgebrannten Gebieten zu verbreiten, um Setzlinge von Waldbäumen wie Kiefern, Tanne und Fichte zu schützen. Wenn die Bäume des Waldes größer werden, sterben die Espen aus.

Zitterspinnbaumfakten belegen, dass sich dieser Nachfolgebaum im richtigen Gelände sehr schnell ausbreitet. Es wächst schnell aus Samen, wächst aber auch aus Saugern. Das Pflanzen eines zitternden Espenbaums kann schnell dazu führen, dass viele zitternde Espenunkrautbäume in Ihren Garten eindringen.

Wie groß werden quakende Espen?

Wenn du einen zitternden Espenbaum pflanzt, kannst du fragen: "Wie groß werden bebende Espen?" Sie sind im Allgemeinen kleine oder mittelgroße Bäume, können aber in der Wildnis bis zu 70 Fuß hoch werden.

Man beachte, dass kultivierte Bäume, die im Boden gewachsen sind, im Gegensatz zu denen, die der Baum in freier Wildbahn erlebt, kleiner bleiben als Bäume in der Natur. Sie können auch ihre Blätter im Herbst fallen lassen, ohne dieses leuchtend gelbe Display, das Sie in den Parks sehen.

Wie man Zitterpappel-Bäume wachsen lässt

Wenn Sie sich dazu entschließen, einen zitternden Espenbaum zu pflanzen, versuchen Sie lieber Baumschulen zu pflücken als solche, die aus der Wildnis stammen. Nursery gewachsene Bäume benötigen weniger bebende Espenbaumpflege und können einige der Krankheitsprobleme vermeiden, die der Baum in der Kultivierung erfährt.

Ein großer Teil der Zitterpappelbaumpflege beinhaltet die Auswahl eines geeigneten Pflanzstandortes. Pflanzen Sie die Bäume in feuchten, gut durchlässigen Boden. Der Boden sollte leicht sauer sein, damit der Baum gedeiht.

Pflanzen Sie Espen an nördlichen oder östlichen Hängen oder nördlichen oder östlichen Seiten Ihres Hauses, anstatt sonnigere Gebiete. Sie können keine Trockenheit oder heißen, trockenen Boden tolerieren.

Vorherige Artikel:
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District In diesem Artikel werden wir zwei Klassifikationen von Rosen, der Floribunda-Rose und der Polyantha-Rose betrachten. Was sind Floribunda Rosen? Wenn Sie das Wort Floribunda im Wörterbuch nachschlagen, finden Sie etwas wie dieses: Neues Latein, weiblich von Floribundus - frei blühend.
Empfohlen
Wirklich eine der bizarreren Pflanzen auf unserem Planeten ist die Pflanze Hydrora Africana . Auf einigen Fotos sieht es verdächtig ähnlich aus wie die sprechende Pflanze in Little Shop of Horrors. Ich wette, da haben sie die Idee für das Kostümdesign bekommen. Also, was ist Hydnora Africana und welche anderen seltsamen Hydnora Africana Infos können wir ausgraben? Las
Sunblotch-Krankheit tritt auf tropischen und subtropischen Pflanzen auf. Avocados scheinen besonders anfällig zu sein, und es gibt keine Behandlung für Sonnenbleiche, da sie mit der Pflanze ankommt. Der beste Weg ist die Vermeidung durch sorgfältige Bestandsauswahl und resistente Pflanzen. Was ist also Sonnencreme? L
Nur wenige Pflanzen können mit den prächtigen Blüten der Oleander-Sträucher ( Nerium oleander ) mithalten . Diese Pflanzen sind an eine Vielzahl von Böden anpassbar, und sie gedeihen in Hitze und voller Sonne, während sie gleichzeitig trockentolerant sind. Obwohl die Sträucher normalerweise in den wärmeren Regionen der USDA-Klimazonen angebaut werden, schneiden sie außerhalb dieser Komfortzone oft erstaunlich gut ab. Lesen S
Ausreichende Feuchtigkeit ist entscheidend für den erfolgreichen Anbau von Pflanzen. Für die meisten Pflanzen ist zu viel Wasser gefährlicher als nicht genug. Der Schlüssel ist, zu lernen, Bodenfeuchtigkeit effektiv zu messen und Pflanzen nur dann zu bewässern, wenn sie es brauchen, nicht nach einem festgelegten Zeitplan. Übe
Bäume für Hochzeitsgeschenke zu schenken ist eine einzigartige Idee, macht aber auch Sinn. Wird das Paar wirklich an ihren besonderen Tag denken, wenn sie diese Küchenmaschine benutzen? Auf der anderen Seite wird ein Baum jahrelang in ihrem Garten wachsen und ihnen eine schöne Erinnerung an den Tag ihrer Hochzeit geben. Ka
Skullcap Kraut Anwendungen sind vielfältig, dass Skullcap bezieht sich auf zwei getrennte Kräuter: Amerikanische Skullcap ( Scutellaria Lateriflora ) und chinesische Skullcap ( Scutellaria Baicalensis ), die beide verwendet werden, um völlig unterschiedliche Bedingungen zu behandeln. Lassen Sie uns mehr darüber erfahren, wie man das Krautkraut und die interessante Geschichte der Pflanze anbaut. Ge