Cup Moth Info - Erfahren Sie über Gartenarbeit mit Cup Moths



Topfmotten sind australische Insekten, die sich von Eukalyptusblättern ernähren. Unersättliche Fütterer, eine einzelne Bechermotten-Raupe, können ein ganzes Eukalyptusblatt kurz bearbeiten, und ein schwerer Befall kann einen Baum entblättern. Der Baum erholt sich im Allgemeinen, es sei denn, dies passiert mehrere Jahre hintereinander. Für Leute, die den Garten mit der gefleckten Bechermotte oder verwandten Arten teilen, hilft es, eine Tasse Motten-Info griffbereit zu haben, um diese kleinen Kerle zu bekämpfen.

Was sind Bechermotten?

Die zwei häufigsten Arten von Topfmotten sind die gefleckte Bechermotte ( Doratifera vulnerans ) und die bemalte Topfmotte ( Limacodes longerans ).

Topfmotten produzieren normalerweise zwei Generationen von Nachkommen pro Jahr. Die erwachsenen Motten haben bräunliche Farbe und kommen im späten Winter oder Sommer aus ihren runden oder tassenförmigen Kokons. Sie machten sich bald daran zu paaren und Eier zu legen, und die Raupen schlüpfen im Frühling und Herbst. Die Raupe ist die einzige Lebensphase, die Pflanzen schädigt.

Die bunten, schneckenartigen Raupen haben keine Beine wie andere Raupen, so gleiten sie über die Blattoberfläche. Die fleischigen Protuberanzen auf beiden Seiten des Körpers sehen furchterregend aus, sind aber harmlos. Die Gefahr entsteht durch Rosetten einziehbarer Stacheln am vorderen und hinteren Ende des Körpers. Mottenraupen Raupen können bis zu vier Sätze von Stacheln haben.

Gartenarbeit mit Cup Motten

Für diejenigen, die in Australien oder in anderen Gebieten leben, wo das Insekt gefunden wird, kann Gartenarbeit mit Bechermotten sowohl beunruhigend als auch etwas unangenehm sein. Schützen Sie sich mit Handschuhen und langen Ärmeln, wenn Sie im Garten mit Schmetterlingsraupen arbeiten. Das Bürsten gegen eine Raupe verursacht einen schmerzhaften Stich, der sich später zu starkem Juckreiz auswächst. Obwohl vorübergehend, sind die Auswirkungen des Stichs sehr unangenehm.

Zusätzliche Tasse Motte Info

Alle Arten von Topfmotten sind anfällig für Viren, die helfen, die Insekten in Schach zu halten. Darüber hinaus haben sie eine Reihe von natürlichen Feinde, einschließlich parasitische Wespen und Fliegen, sowie beißende Mücken. Vögel essen manchmal auch die Raupen. Aufgrund dieser natürlichen Kontrollen ist die Behandlung der Insekten oft nicht notwendig.

Wenn natürliche Lösungen nicht ausreichen, besprühen Sie die Raupen mit Dipel. Dieses Insektizid, das Bacillus thuringiensis enthält, ein Organismus, der die Raupe zum Erbrechen und zum Absterben veranlaßt, wird schnell durch Sonnenlicht abgebaut, also an einem bewölkten Tag oder in der Nacht sprühen. Dieses Insektizid ist eine gute Wahl, weil es Raupen tötet, ohne andere Wildtiere zu schädigen.

Carbaryl enthaltende Insektizide sind ebenfalls wirksam, töten aber die natürlichen Feinde ebenso wie die Raupen der Bechermotte.

Vorherige Artikel:
Das "Russeting" ist ein Phänomen, das Äpfel und Birnen betrifft und etwas härtere braune Flecken auf der Fruchthaut verursacht. Es ist nicht schädlich für die Frucht, und in einigen Fällen ist es tatsächlich ein Merkmal, aber es ist nicht immer willkommen. Lesen Sie weiter, um mehr über Apfelfrucht-Rost und Mittel zur Apfel-Rostbekämpfung zu erfahren. Was ist
Empfohlen
Limabohnen - Leute scheinen sie entweder zu lieben oder zu hassen. Wenn Sie in der Liebeskategorie sind, haben Sie vielleicht versucht, sie zu vergrößern. Wenn ja, haben Sie möglicherweise Probleme beim Anbau von Limabohnen. Ein solches Limabohnenproblem sind leere Limabohnenhülsen. Was verursacht leere Limas? Hi
Sie haben gerade eine schöne kleine Linde (oder einen anderen Zitrusbaum) gekauft. Während des Einpflanzens bemerken Sie ein Etikett mit der Aufschrift "ISD Treated" (ISD behandelt) mit Datum und Ablaufdatum der Behandlung. Das Tag könnte auch "Retreat before Expiration" heißen. Di
Es gibt über 3.000 Fuchsien-Sorten. Dies bedeutet, dass Sie in der Lage sein sollten, etwas zu finden, das zu Ihnen passt. Es bedeutet auch, dass die Auswahl ein wenig überwältigend sein kann. Lesen Sie weiter, um über fuchsiafarbene Pflanzen und die verschiedenen Arten von Fuchsien zu erfahren. Fuchsia Pflanzensorten Fuchsien sind eigentlich Stauden, aber sie sind ziemlich kalt empfindlich und werden als einjährige in vielen Bereichen angebaut. Die
Wenn Sie einen Gemüsegarten anlegen oder einen etablierten Gemüsegarten haben, fragen Sie sich vielleicht, was der beste Boden für den Gemüseanbau ist. Dinge wie die richtigen Änderungen und der richtige Boden-pH-Wert für Gemüse können Ihrem Gemüsegarten helfen, besser zu wachsen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Bodenbearbeitung für den Gemüsegarten zu erfahren. Bodenvorbe
Jahr für Jahr gehen viele von uns Gärtnern aus und geben ein kleines Vermögen für einjährige Pflanzen aus, um den Garten zu verschönern. Ein jährlicher Favorit, der wegen ihrer hellen Blumen und bunten Blätter ziemlich teuer sein kann, ist New Guinea Impatiens. Zweifellos haben viele von uns erwogen, diese teureren Pflanzen mit Samen anzubauen. Kannst
Petersilie ist ein Grundnahrungsmittel des Bauerngartens mit zahlreichen Kräutern und kulinarischen Anwendungen. Es ist leicht zu züchten und es gibt mehrere Sorten, aus denen Sie wählen können. Petersilie Pflanzenprobleme sind selten, aber ein paar Insekten und Pilzkrankheiten können lästig werden. Die